Pfeil rechts
1

Schlaflose
Zitat von Carmen72:
mir wäre es eiber es wäre "nur" panik und vielleicht hormonchaos durch die beginnenden wechseljahre.

Schau mal in den Wechseljahre-Thread. Dort findest du dich bestimmt wieder.

03.02.2021 07:57 • x 1 #21


Sydaemeni
In ner richtigen panikttacke hab ichs mal auf 180 geschafft. Über die ganze Attackendauer zwischen 150/160 oder je nachdem wie die Attacke is n puls um die 100/120 und Blutdruck bei 160/110.
Habe aber aufgehört zu messen bzw wenn ich doch mal messe regt es mich nicht mehr auf. Hab ganz andere hohe werte gehabt in der Schwangerschaft, da bringt mich sowas nicht mehr aus dem Konzept.
Ich hab ne sportuhr und das erste was ich gemacht habe is die Dauerhafte pulsmessung aus. Ich nutz das nur beim Sport selbst, da ich noch nicht einschätzen kann wie der puls so ist.
Oft ist es so das man denkt der Wert ist hoch weil man die angst spürt, dann misst man und dann steigen die Werte genau deswegen.
Dieses ständige messen ist unser aller Untergang. Hab es sehr lange gemacht und als ichs endlich im griff hatte musste ich dann ständig gemessen werden.
Inzwischen mach ichs alle pasr Tage mal weil ich es machen soll aber das wars.

03.02.2021 08:17 • x 1 #22



Wie hoch ist euer puls während einer panikattacke?

x 3


hallo zusammen, ich verstehe was ihr meint. da ich aber schon eine behandlungsbedürftige herzrhythmsstörug hatte ich es wichtig für mich zu wissen wie hoch mein puls geht, um eventuell eine erneute untersuchung zu veranlassen.
wie schon geschrieben kann ich das selbst überhaupt nicht nachvollziehen in dem moment. bin aber etwas beruhigt dass es bei euch auch sehr hoch ist. eine kardiologin meinte vor kurzem zu mir, sinustachycardie mit über 120 puls wäre nicht möglich. das hat ich schon ganz schön verunsichert. in den wechseljahre faden kuck ich gleich mal rein.

03.02.2021 12:58 • #23


Schlaflose
Zitat von Schlaflose:
Schau mal in den Wechseljahre-Thread. Dort findest du dich bestimmt wieder.


@Carmen72 Ich meinte diesen Thread:

angst-vor-krankheiten-f65/wechseljahre-extremes-krankheitsgefuehl-wer-kennts-t100027.html

Der, wo du vorhin reingeschrieben hast, ist schon älter.

03.02.2021 13:29 • #24


mist, dann nochmal

03.02.2021 13:38 • #25




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann