Pfeil rechts
618

Tuffie1
Danke

16.06.2024 20:30 • #601


Tuffie1
Atemtechnik anwenden , oooommmmmm

16.06.2024 20:31 • #602


A


Tuffie 3 0 das Leben hat Gefühle

x 3


Tuffie1
Hallo,

Dankeschön @koenig , heute ist mein Akku wieder leer obwohl es Wochenende war Mein Unterleib zieht auch wieder und ich bin erschöpft. Die Sicht der Dinge verändern ? Gar nicht mal so einfach . Ich fühlte mich ja seit Kindheit ausgegrenzt nur seit die Wahlen am vergangenen Sonntag,Europa Wahlen,geht's mir nicht gut .
Das Ergebnis der Wahlen zeigt mir ,dass ich als Bürgergeld bezieher hier nicht willkommen bin. Ich bin sehr traurig darüber. Ich mache mir Sorgen , dass es mal wieder zu einer tiefen Depression führen kann leider finde ich bis heute den Ausgang nicht um die Traurigkeit abzustellen . Im Gegenteil,ich gebe diese Recht und schäme mich sehr. Wenn ich heraus gehe dann möchte ich meinen Kopf am liebsten verstecken . Mich unsichtbar machen . Die Karte hat es ja gezeigt was die Menschen schätzen , CDU und AFD. Diese Partein wittern gegen uns und das stresst total .
Mit Mitgefühl für diese Partein habe ich ebenso versucht.
Oh Mann ich merke wie mein Akku immer leerer wird. Das Gespräch mit meinem Freund gestern verlief für mich im Sande ,er meint es gut aber ich könnte den Dialog nicht folgen und überhaupt alles .

Ich denke kurze Impulse tun mir jetzt gut . Leider glaub ich meine nicht ,lange .aber wahrscheinlich ist es aber möglich. Nur ich habe das Gefühl das die Zeit mit davon rennt . Das ich in der Zeit wo ich drei Jahre Arbeitsunfähigkeit geschrieben bin es nicht schaffe , körperlich und seelisch . Wenn ich den Berg weiter gelaufen bin dann kommt eine starke Breitseite von rechts und bringt das ganze wieder in mir zum wackeln .

17.06.2024 09:34 • #603


Tuffie1
Ich fühle mich zu Hause auch immer allein . Ich habe so viel um die Ohren hier ,da unser Kater ,da die eine Sache ,da oh Mann, am besten hier auswandern und raus . Ob dies die Lösung ist ? Keine Ahnung,ich denke nicht. Erstmal mal wieder abschalten, ich denke ich melde mich wieder in meiner alten Yoga Gruppe an . .. ich habe unserer Yoga Trainergerade abgeschrieben . Ich muss Kraft und Regeneration schöpfen. Gerade habe ich mir ein XXL Körnerkissen auf meinem Rücken gelegt und genieße die Wärme da mein Rücken wieder extrem verspannt ist insbesondere der untere Rücken. Bandscheibe . Kommt bestimmt vom emotionalen Stress . Fitnessstudio kann ich die Lautstärke einfach nicht Vertragen das spannt mich immens an und das gehüpfe der anderen Menschen um mich herum . Die können ja nichts dafür das ich höchstwahrscheinlich, angespannter bin Bewegung baut Anspannung ab nur momentan ist das so eine Sache nach den Antibiotika, ich traue mich nicht ,mich sportlich zu bewegen ,auf Grund der Antibiotika die iich genommen habe . Ich habe auch so viele negative Gefühle. Die mich in ihrem sog ziehen ,und da werde ich definitiv, mehr hineinschauen und sie annehmen sonst durch Verdrängung werden diese massiv , keine Lust mehr drauf auf solch einen Quatsch
Ich gebe den anderen auch nicht länger die Macht über mich egal was die sich zusammen spinnen . Ich bin ich und die anderen sind die anderen . Wir alle haben unsere eigene Meinung und wenn etwas nicht nicht und vielleicht nie mehr wieder funktioniert dann ist es so ,zwar traurig,keine Frage , dass leben ist zu kurz um mit dem Schicksal zu hadern , vieles haben wir einfach nicht zu verantworten.

So,und nachdem ich mal Luft abgelassen lassen ,fühle ich mich auch nicht mehr alleine sondern die genieße , meine Freiheit,meine Ruhe ,und mein Leben

17.06.2024 12:05 • x 2 #604


Tuffie1
Ich verdiene liebe und Glück. Diese Gefühle sind Nr .1 im Leben und sie werden nicht an Leistungen und an anpassen , nett und lieb zu sein , sich andere fügen, gemessen . Wer das immer noch denkt , naja ist halt so dennoch veraltert.

17.06.2024 12:28 • x 1 #605


Tuffie1
Drei Kilometer E-Bike gefahren,eine wunderschöne Tasse gekauft , und etwas unterm Schirm im Regen gesessen ,jetzt geht's besser

17.06.2024 14:35 • x 3 #606


Tuffie1
Heute mittag habe ich spontan entschieden das ich meinen Sohn sein Geburtstags Geschenk vorbei bringe ,wir beide zusammen ins Cafe und unterhielten uns etwas ,dann fuhr ich wieder nach Hause . Es war schönnnnnnnn Essen habe ich ihn auch mitgebracht, Putenschnitzel mit Kartoffel Gratin und Nachtisch, Mandarinen Quark Schnitte.

Er ist ja immer noch krank , so eine Bronchitis ist schon unangenehm aber dass schafft er . Seit gestern nimmt er Antibiotika ein .

18.06.2024 13:57 • x 2 #607


Tuffie1
Achja ,mit geht's gut.

18.06.2024 13:57 • x 1 #608


Tuffie1
Ich höre gerade zum auffrischen ein Hörbuch von Luise Hay , Affirmationen. Sehr schönes Hörbuch,ich denke dass es uns allen gut tun würde . Nach den ganzen Quatsch den wir hatten .

18.06.2024 14:26 • x 1 #609


Tuffie1
Meine Yoga Stunde heute war heilsam für mich . Der passive Fisch , löste in mir Emotionen auf . Mir liegen die Tränen . Die angestaute Angst , und Trauer , ließ ich Stück für Stück,los . Es geht mir bedeutend besser .


Ich holte mir Unterstützung,bekam dieses Geschenk auch und ich befreite mich von meinen Fesseln und durch brach eine Depression.
Ich bin ein wertvoll auch wenn es andere Menschen anders sehen ,nur dass ist ihre Meinung .

18.06.2024 22:34 • x 1 #610


Tuffie1
Heute Nachmittag bin ich ca 12 Kilometer Fahrrad gefahren, ich bin durch grüne Landschaft gefahren..unterwegs habe ich mir 1 Kilo frische Erdbeeren vom Erdbeerfeld gekauft . Mitte Juni ,sind für mich die Erdbeeren genau richtig . Süß und fleischig. Der Duft vom Feld muss mir in die Nase strömen. Köstlich.
Das Wetter ist heute herrlich. Bei mir scheint die Sonne ️ angenehm 21 Grad . Die Blüten duften , wunderschön. Am Teich beobachtete ich eine Enten Familie,sie hatten eine gewaltige Freud durch das Wasser zu fliegen .
Mir geht's heute gut . Für den morgen habe ich mir jetzt ein Ritual geschaffen . Das Gebäude auf mich zugeschnitten ist . Und so starte ich dann in meinen Tag.

Vor einigen Jahren wäre das für mich vom Kopf her nicht machbar gewesen . Da hatte ich Panik über die viert spurige Straße zu überqueren insbesondere an Ampeln stehen . Am Wasser , gerade an diesem Teich bekam ich Panik , war unmöglich dort zu sitzen ohne starken Stress . Heute , ist es irgendwie was ich mache schön sind dennoch Anspannungen da , insbesondere wenn ich auf der Bank alleine im Park sitze ect.. oder auch beim Fahrrad fahren . Mein Körper ist wirklich stark und ich werde ihn mit gesunder Ernährung , Bewegung und Meditation ,weiter stärken .

19.06.2024 16:06 • x 3 #611


Tuffie1
Hallo,

meine Träume waren mal wieder ziemlich anstrengend,diese sind immer die selben ,ich rufe um Hilfe , kann nicht schreien. Entweder geht es um mich oder um andere die in Gefahr sind .

20.06.2024 07:52 • #612


Tuffie1
Heute war ein wunderschöner Tag . Der morgen fing erschwerlich an da meine Alpträume mich durcheinander gewürfelt haben .
Es vergingen mehrere Stunden bis ich die erlebten träume realisieren konnte das es tatsächlich Träume waren .
Bis zum späten Mittag bekam ich Bilder von den Träumen . Für mich ist es ein realer Zustand.
Ich finde es traurig das ich sowas habe .
Ich machte meine Schränke und Schubladen Platz und sortiere viel aus .
Danach kochte ich mir Mittagessen. Dann ging ich einkaufen und zur Poststation. Dann ruhte ich mich aus und bugelte. So ,jetzt habe ich Feierabend.

Jetzt kann ich mit klarem Verstand sagen , es waren nur träume .

20.06.2024 20:56 • x 3 #613


Tuffie1
Guten Morgen,
Seit einigen Tagen habe ich wieder ein Gespür für meinen Körper . Selbstgespräche, die ich mit mir geführt habe ,wenn mich mein Instinkt schützen wollte , nehme ich dankbar an . Mein Körper schmerzt arg ,,die faszien und die Muskeln schmerzen sehr meine Flanken und der Rücken Schulter ganz besonders . Kiefer , Beine ,arme einfach alles .
Ich nahm mich nicht wichtig, ubersah den schmerzen . Fokussierte mich rund um die Uhr auf die sorgen ,das vermeintliche das ich ja zum Überleben brauche wie meinen Kater ,Freund ,Kind , Angehörigen.. die Abhängigkeit war es mal wieder .

Ich gehe heute noch zum Physio Therapeut und lasse mich beraten oder ich mache einen Termin zur Beratung.

21.06.2024 08:11 • x 1 #614


Tuffie1
Mittwoch 8uhr 20 Physio zur klassischen Mass.

21.06.2024 08:29 • #615


Tuffie1
Ich kann beim Yoga und auch im Alltag nicht mühelos aufrecht sitzen . Dafür habe ich nicht die Kraft .

21.06.2024 13:45 • #616


Tuffie1
Ich denke mal das es an den Muskeln im Rücken liegt , Schritt für Schritt , trainiere ich diese auch weiter

21.06.2024 15:13 • #617

Sponsor-Mitgliedschaft

koenig
Zitat von Tuffie1:
Ich denke mal das es an den Muskeln im Rücken liegt , S

Und auch im Bauch sowie an der inneren Haltung.

21.06.2024 19:08 • x 1 #618


Tuffie1
Heute Abend 90 Minuten yin Joga , tat sehr gut

21.06.2024 20:59 • x 1 #619


Tuffie1
Hallo,

nach einen schweren Start in meinem Tag habe ich mich letztendlich aufgerafft und bin mit dem Rad ins Grüne gefahren,so ca elf Kilometer. War schön . Eine kurze Rast auf einer Bank dann ging's wieder nach Haus .

Heute musste ich hier im Forum einen über melden , er verhält sich ekelhaft. Deine Art , er bedrängt und sexistische massiv beleidigungen gegen mich und andere User .

Er hat sich in der Rubrik Angststörungen und Panikstörung aufgehalten.

Naja sowas braucht kein Mensch aber dennoch gibt sie doch .
Ich wünsche allen einen wunderschönen Tag

24.06.2024 13:40 • x 2 #620


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Christina Wiesemann