Pfeil rechts
21

JuBaxo
Zitat von Lucky08:
Ich weiß, ich kann mir nicht helfen, aber mir ist auch so komisch um die herzgegend. Morgen hab ich einen Termin beim Kardiologen. Da soll herzecho und Belastungs ekg gemacht werden. Diesen Termin hatte ich schon im September gemacht. Mal sehen. Bel ekg hab ich noch nie gemacht. Ist das nicht Fahrrad fahren?


fahrrad fahren ist wenn du ein belastungs-ekg machst und das normale da bekommst du diese noppen auf deinen körper aber dann wirst du morgen bestimmt erleichtert sein wenn alles ohne befund ist

20.12.2016 20:31 • #261


Lucky08
Hoffentlich, man zweifelt ja immer so doll....
Ok, dann muss ich wohl Fahrrad fahren.

20.12.2016 20:58 • #262



Todesangst während/nach Panikattacke

x 3


JuBaxo
Zitat von Lucky08:
Hoffentlich, man zweifelt ja immer so doll....
Ok, dann muss ich wohl Fahrrad fahren.


ja mein herz spinnt heut auch total rum und ich bin wieder am verzweifeln nervig sowas..wenn es morgen nicht besser sein sollte gehe ich auch nochmal zum arzt und lass mir ein 24 stunden ekg verschreiben..das wird morgen bei dir bestimmt alles gut ablaufen da mach dir mal keine sorgen ich drücke dir die daumen

20.12.2016 21:13 • #263


Lucky08
Danke. Es ist furchtbar das man immer die Versicherung des Arztes braucht, die nie lange anhält. Wie läuft es mit der Therapie?
Hilft dir das schon etwas?
Ich hoffe bloß das mein nächster Termin zu einer Therapie auch einer ist. Die Therapeutin switched zwischen zwei Orten hin und her bzw. hat zwei Praxen.

20.12.2016 21:19 • #264


JuBaxo
Zitat von Lucky08:
Danke. Es ist furchtbar das man immer die Versicherung des Arztes braucht, die nie lange anhält. Wie läuft es mit der Therapie?
Hilft dir das schon etwas?
Ich hoffe bloß das mein nächster Termin zu einer Therapie auch einer ist. Die Therapeutin switched zwischen zwei Orten hin und her bzw. hat zwei Praxen.


ja das man da einfach nicht dran glauben kann wenn die sagen es ist alles ok dann ist auch alles ok! eigentlich echt blöd weil das sind ärzte mit jahrelanger erfahrung glaube nicht das die irgendein müll erzählen würden wenn die wüssten das ein menschenleben auf dem spiel steht weisst du was ich meine? ich habe erst nächstes jahr am 9. einen nächsten termin eigentlich läuft es gut aber ich mache mir wie gesagt ständig sorgen um mein herz oder sonst was..einkaufen gehen usw kann ich schon wieder ohne probleme zwar mit innerer unruhe aber das klappt

20.12.2016 21:43 • #265


Lucky08
Genau so ist es bei mir auch, wenn bloß die innere Unruhe mal nach lassen würde. Mal wieder einen ganzen Tag tief durchatmen und glücklich sein
Am 9.1 hab ich auch den Termin bei der Psychotherapeutin!
Manchmal leide ich ganz schön beim Auto fahren besonders im Dunkeln , weil da meine letzte richtige Panikattacke war.
Aber die Symptome drehen sich wie bei dir meistens ums Herz, wahlweise mal mit Atemnot oder Verdauungsstörungen.
Manchmal dachte ich, ich hab einen Schlaganfall,
oder Brustkrebs, oder aber Krampfadern (bzw. darauf dann eine Lungenembolie)
Aber wo alles andere ok war konzentrierte ich mich wieder zu doll aufs Herz.
Ist bei dir einer an einem Herzinfarkt gestorben oder hat eine herzkrankheit?

20.12.2016 22:28 • #266


JuBaxo
Zitat von Lucky08:
Genau so ist es bei mir auch, wenn bloß die innere Unruhe mal nach lassen würde. Mal wieder einen ganzen Tag tief durchatmen und glücklich sein
Am 9.1 hab ich auch den Termin bei der Psychotherapeutin!
Manchmal leide ich ganz schön beim Auto fahren besonders im Dunkeln , weil da meine letzte richtige Panikattacke war.
Aber die Symptome drehen sich wie bei dir meistens ums Herz, wahlweise mal mit Atemnot oder Verdauungsstörungen.
Manchmal dachte ich, ich hab einen Schlaganfall,
oder Brustkrebs, oder aber Krampfadern (bzw. darauf dann eine Lungenembolie)
Aber wo alles andere ok war konzentrierte ich mich wieder zu doll aufs Herz.
Ist bei dir einer an einem Herzinfarkt gestorben oder hat eine herzkrankheit?


ja man hat wirklich alle krankheiten durch bei mir war es auch vom hirntumor bis hin zu krebs..schlimm was man sich alles einbildet aber die symptome sind so heftig das einem gar nichts anderes übrig bleibt..man konzentriert sich wirklich immer auf das was gerade am schlimmsten ist bei mir ist es jetzt das herz vorher war es immer der schwindel..bei mir in der familie hat keiner irgendwie eine herzkrankheit oder ist am herzinfarkt gestorben bei dir denn?

20.12.2016 22:46 • #267


JuBaxo
@Lucky08

sitze jetzt auch wieder beim arzt..für mich ist es echt schon unangenehm :/

21.12.2016 09:14 • #268


Lucky08
Kenne ich. Sitze gerade und warte auf die Ergebnisse. Herzfrequenz war nach dem Fahrrad fahren noch zu hoch.
Hab Angst!

21.12.2016 09:35 • #269


JuBaxo
Zitat von Lucky08:
Kenne ich. Sitze gerade und warte auf die Ergebnisse. Herzfrequenz war nach dem Fahrrad fahren noch zu hoch.
Hab Angst!


mach dir keine sorgen das herz schlägt ja immer schneller und doller wenn man sich anstrengt das wird schon bei mir ist alles ok soweit will jetzt ein 24 std ekg haben das muss ich gleich abholen

21.12.2016 09:43 • #270


Lucky08
So soweit nix gefunden wie erwartet. Nur tut mir nach dem Fahrrad fahren beim einatmen oberer brustbereich weh. Kardiologin meinte ich soll mich nochmal hinsetzen und warten ob es so weggeht. Ansonsten noch ein ekg schreiben.
Ich glaub der angstpatient in mir möchte unbedingt noch ein ekg schreiben!
Wie siehts bei dir aus?

21.12.2016 09:46 • #271


JuBaxo
Zitat von Lucky08:
So soweit nix gefunden wie erwartet. Nur tut mir nach dem Fahrrad fahren beim einatmen oberer brustbereich weh. Kardiologin meinte ich soll mich nochmal hinsetzen und warten ob es so weggeht. Ansonsten noch ein ekg schreiben.
Ich glaub der angstpatient in mir möchte unbedingt noch ein ekg schreiben!
Wie siehts bei dir aus?


oh nein das ist immer was..im inneren sind wir echt mega die angsthäschen schlimm oder..wie geht es dir denn jetzt? ich sitze jetzt im krankenhaus und warte das ich mein 24 stunden ekg bekomme denke der arzt will gleich noch mit mir reden und dann ab nach hause..es nervt ja wirklich ständig dieses beim arzt hocken..

21.12.2016 10:41 • #272


@JuBaxo und Lucky08
Zuerst einmal hoffe, dass es euch gut geht und dass ihr Weihnachten einigermaßen stressfrei und hoffentlich auch ohne PA's überstanden habt.
Also, meine Nachbarn sind beide Rettungssanitäter und als ich mal wieder zitternd und in Tränen aufgelöst bei ihnen vor der Türe stand, haben sie mir etwas gesagt: Wenn ihr das nächste Mal Herzstolpern habt, versucht mal, auf euren Puls am Handgelenk zu schauen. ( am besten schaut ihr schon vorher,damit ihr wisst, wo ihr hingucken müsst. ) Da stolpert nix. Das Gefühl kommt manchmal, wenn man atmet,dabei schlägt das Herz ganz normal. Schneller vielleicht, aber gleichmäßig. Das Herz ist ja auch ein Muskel, und Muskeln zucken ja auch manchmal. Bei den EKG's war sicher alles in Ordnung,oder?
Ich weiß,dass es schwierig ist, weil einen ja auch die Angst vor der Angst so beherrscht. Aber macht euch bitte nicht so viele negative Gedanken. Versucht ganz bewusst an schöne Dinge zu denken. Das ist einfach gesagt, ich weiß. Wenn dann so eine PA kommt, vergisst man eh alles, was man gehört oder gelesen hat.
Ich hoffe, meine Antwort erscheint da, wo sie hin , soll und nicht wieder irgendwo mittendrin.
Viele Grüße

30.12.2016 00:13 • #273



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann