Pfeil rechts

Lucy272
Ich habe auch eine angebliche Angststörung..... Habe jetzt auch seit gestern mittag wieder einen dauerhaft erhöhten Puls und fühle mich furchtbar. Ich kann einfach nicht glauben dass körperlich alles OK sein soll . Ich fühle mit dir.

12.06.2019 13:16 • #21


Melli39
Nimmst du denn Medikamente oder machst eine Therapie?

12.06.2019 13:57 • #22



24 Stunden Herzrasen

x 3


@Melli39 und @lucy272: Habt ihr zwei Euch schon einmal bei einem Kardiologen durchchecken lassen? Wenn nicht, dann macht heute direkt einen Termin, das beruhigt ungemein! Und wenn Ihr beide das schon gemacht habt und alles i.O. ist, dann GLAUBT MIT! IHR HABT NICHTS KÖRPERLICHES! Wirklich nicht! Es ist hundsgemein, aber dann ist es wirklich nur die Psyche! VERSPROCHEN! Was glaubt Ihr, was ich denn schon alles an körperlichen Symptomen hatte! Es war teilweise kaum auszuhalten, aber eben alles nur die Psyche! Ihr müsst lernen, das zu ignorieren, wenn es wieder aufkommt! So schwer das klingen mag! Dafür braucht Ihr zwei nicht einmal Psychopharmaka! Man muss nur diese eine Erkenntnis haben! Ich wünsche Euch zwei nur das Beste!

12.06.2019 14:21 • x 1 #23


Melli39
Ja Kardiologe war auch schon bei ist halt nur der schnelle Puls und der niedrige Blutdruck bei raus gekommen ja man weiss es ja auch eigentlich aber manchmal ist es schwer zu akzeptieren und gegen anzukämpfen die Symptom sind manchmal stärker und verschwinden irgendwie ja auch Garnicht mehr richtig ....

12.06.2019 14:25 • x 1 #24


Ich verstehe dich da vollkommen, das hat bei mir auch etwas länger gedauert! Plötzlich stand ich dann aber draussen am Rauchen (ich weiss, echt schlecht ) und da hat es plötzlich klick gemacht! Mir wurde bewusst das mir in den ganzen 5-6 Monaten NICHTS passiert ist! Bei keinem Arzt kam etwas raus. Ich wurde kein einziges Mal bewusstlos, kein Herzinfarkt, mein Blutzucker war immer perfekt etc.. Es ist natürlich schwer.
Bei dir verschwindet das eben nicht, weil du dich, vielleicht auch nur unterbewusst, voll darauf konzentrierst, sobald das passiert. Wenn ich jetzt z.Bsp. Herzstolpern habe, registriere ich das natürlich, denke mir dann aber nur kurz "Oh toll, länger nicht gehabt." und wende mich einfach wieder der Tätigkeit zu, mit der ich gerade beschäftigt war und siehe da, nicht einmal eine Minute später habe ich keine Beschwerden mehr! Lass die Angst nicht zu, denn dir passiert nicht. Und wenn ich jetzt vom Worst Case ausgehe und ich jetzt gerade einen Herzinfarkt erleiden würde, ich wäre innert kürzester Zeit in super ärztlicher Behandlung! Ich würde nicht sterben. Nur das Rauchen müsste ich halt aufhören und mich gesünder ernähren. Also, Kopf hoch, weiterkämpfen.

12.06.2019 14:29 • #25


Melli39
Ja das Rauchen ich weiss jeder Arzt sagt lass die Zig. weg aber komischerweise hat man davor oder damit überhaupt keine Panik oder Angst obwohl das ja nun wirklich gefährlich oder schwer krank macht ist schon seltsam

12.06.2019 14:33 • #26


Hahah, kenne ich nur zu gut! Mein Vater hatte einen leichten Schlaganfall vor einiger Zeit, aber trotzdem nie damit aufgehört.. verstehe ich nicht..

12.06.2019 14:35 • #27


Lucy272
Zitat von marvtheslumpgod:
@Melli39 und @lucy272: Habt ihr zwei Euch schon einmal bei einem Kardiologen durchchecken lassen? Wenn nicht, dann macht heute direkt einen Termin, das beruhigt ungemein! Und wenn Ihr beide das schon gemacht habt und alles i.O. ist, dann GLAUBT MIT! IHR HABT NICHTS KÖRPERLICHES! Wirklich nicht! Es ist hundsgemein, aber dann ist es wirklich nur die Psyche! VERSPROCHEN! Was glaubt Ihr, was ich denn schon alles an körperlichen Symptomen hatte! Es war teilweise kaum auszuhalten, aber eben alles nur die Psyche! Ihr müsst lernen, das zu ignorieren, wenn es wieder aufkommt! So schwer das klingen mag! Dafür braucht Ihr zwei nicht einmal Psychopharmaka! Man muss nur diese eine Erkenntnis haben! Ich wünsche Euch zwei nur das Beste!


Ich habe auch das Herzecho beim Kardiologen hinter mir. Auch unzählige ekgs, Belastungs EKG und 24 h EKG. Nie war was auffällig ausser einem schnellen Herzschlag :-/.

12.06.2019 14:58 • x 1 #28


Melli39
Warum akzeptiert der Kopf das dann nicht einfach oder der Körper wie auch immer ....ach verrückt ..muss man erstmal verstehen

12.06.2019 15:05 • #29




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky