Pfeil rechts
2

Ja so ähnlich trink ich was kann ich sofort schlucken oder nach paar sek kann ich
Bosr dieses Gefühl ist schlimm

08.12.2014 17:36 • #81


Ja Zarinchen, das sind Panikschübe, ganz normal dafür, atme ruhig, mach etwas Bewegung, singe dazu, das Adrenalin muss abgebaut werden. Kalten Waschlappen auf die Stirn und versuche, deine Gedanken auf was Schönes umzuleiten, schreib mit uns....

08.12.2014 17:37 • x 1 #82



Schlimme Panikattacke

x 3


öffne das Fenster für frische Luft

08.12.2014 17:38 • #83


Hattet ihr so panikschübe auch über einen längeren Zeitraum ?

08.12.2014 17:41 • #84


Zitat von Zarinchen:
Ja so ähnlich trink ich was kann ich sofort schlucken oder nach paar sek kann ich
Bosr dieses Gefühl ist schlimm

das ist ein typisches symtom bei panik.
glaub mir,es geht vorüber.
hast du etwas scharfes zuhause senf oder meerrettich?
das ist auch gut.das lenkt den körper auf die schärfe.

deine beine sind schwach?
versuche mal i was mit den beinen weg zu drücken oder schieben und du wirst sehen,dass sie nicht schwach sind.
es fühlt sich nur so an

08.12.2014 17:42 • x 1 #85


Zitat von Zarinchen:
Hattet ihr so panikschübe auch über einen längeren Zeitraum ?

eindeutig ja und hier sind bestimmt ganz viele die das so kennen wie du es beschreibst

08.12.2014 17:43 • x 1 #86


Ja es fühlt sich nur so an
Aber das allein. Ist schlimm genug !

08.12.2014 17:45 • #87


ich weiss genau wie das ist und ich weiss wie sehr es einen belastet.ich hab heute auch nen schlechten tag
nimmst du medikamente?

08.12.2014 17:47 • #88


Ich hab schon 4 Monate paroxetin hier liegen und Trau mich es nicht zu nehmen

08.12.2014 17:51 • #89


Icefalki
Zarinnchen, warum nimmst du es nicht? für was ist das medi

08.12.2014 17:52 • #90


Paroxetin
Gegen angst
Ich hab es schon 2 mal jeweils für ein Jahr genommen
Und hab es gut vertragen und es hat geholfen
Aber jetzt traue ich mich nicht es zu nehmen aus Angst vor einem allergischen Schock

08.12.2014 17:58 • #91


gehts dir jetzt wieder gut?

08.12.2014 18:00 • #92


Es brennt noch im Magen und Rücken und hab so kribbeln im Bauch
Schwindel
Aber die schlimme panik ist weg danke

08.12.2014 18:01 • #93


Icefalki
Da du es schon mal genommen hast, ist eine allergische schockreaktion nicht möglich.

Du musst einfach selbst entscheiden, weitermachen wie bisher oder doch medis.

08.12.2014 18:05 • #94


Doch es ist möglich
Es kommt nicht oft vor aber es kann vorkommen

Ja ich weiß es ist meine Entscheidungich sitze jeden Tag vor den Tabletten und will eine nehmen aber ich traue mich einfach nicht

08.12.2014 18:07 • #95


Icefalki
Ist aber sehr sehr selten.

Aber ich denke ja, du bist erstmals über das schlimmste hinweg

08.12.2014 18:13 • #96


Dragonlady_s
Hallo ihr,

Ich hatte eben eine mega schlimm Panikattacke.

Hatte geschlafen und wurde wieder wach, ob ich was geträumt habe oder nach dem aufwachen was blödes gedacht habe, weiß ich nicht mehr.

Auf jeden Fall fing mein Herz an zu Rasen, womit ich sonst eigentlich gut zurecht komme.
Ich mit Atemübungen angefangen um mich wieder runter zu bringen, aber nichts ging.
Herzrasen wurde immer schlimmer und das mir geht's gar nicht gut immer stärker.
Ich dachte es ist anders als die anderen PanikAttacken, mein Puls war bei 150. In Gedanken war ich schon beim Kammerflimmern.
In meiner Verzweiflung habe ich erstmal die Nachbarn zwei Häuser weiter angerufen und meinte ich weiß nicht ob ich gerade eine Attacke habe oder ob es was ernstes ist.
Ich nahm eine Tavor und mein Nachbar kam zu mir.

Dann wurde es langsam besser.

Oh man ich könnte heulen. So was hatte ich Jahre nicht mehr, wenn überhaupt in der Intensität.

Bin nur froh dass mein Sohn davon nichts mitbekommen hat.

15.07.2015 23:49 • #97

Sponsor-Mitgliedschaft

Also erstmal würde ich sagen hast du ein symptom einfach zu schnell falsch und negativ bewertet.und panikattacken und symptome können unterschiedlich ausfallen oder sich auch mal ändern. Bitte mach dir nicht mehr all zu viele sorgen. Freue dich auf den nächsten tag, nehm dir was schönes vor und hake die letzte pa ab. Dir gehts ja wieder gut, es war nichts ernstes, und passiert ist auch nichts.akzeptiere, dass es dir grad schlecht ging, ist doch ok, kann mal passsieren. Ansonsten frag dich noch wie deine Umstände sind, , wieso könntest du angst gehabt haben, , bedrückt dich was, bist du nervös, hast du Druck, gehts dir nicht gut. Wenn du irgendwas findest, rede mit jmd drüber. Rede dir alles von der seele.
Meine Lieblingstipp ist sport wenn eine attacke anfängt auch wenn man erstmal alles andere als sich bewegen will.einfach ein paar hampelmänner oder kniebeugen, etwas ins schwitzen kommen, ,ohnmachtig kann man davon in aller Regel erst recht nicht werden, dein adrenalin wird sich mit der Anstrengung abbauen, ohne tablette. Lese dich in den Schlaf, hilft mir auch wenn mal wieder eine etwas schkimmere attacke war. Ich brauch dann auch 1 bis 2 tage um drüber weg zu kommen. Mir hilft immer mein schatzi und baut micb auf , nehm mir was tolles vor, auf das ich mich freuen kann. Alles liebe

16.07.2015 00:04 • x 1 #98


Dragonlady_s
Danke für deine Antwort.

Ja normalerweise habe ich auch meine Tricks um wieder runter zu kommen, oft bleibe ich auch einfach liegen und halte es aus.

Aber heute war halt mal anders und das Schreiben hier tut mir dann gut.

16.07.2015 00:19 • #99


Dragonlady_s
Ich bin immer noch total ko von der Attacke letzter Nacht.

Wie ist das bei euch so?

Was für Spitzenwerte hat euer Puls bei einer Attacke?

16.07.2015 09:25 • #100



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler