Pfeil rechts

Flousen
Guten Tag,
jedes mal wenn ich außer Orts fahren muss/will fangen die Probleme an.
Von jetzt auf gleich bekomme ich Magenschmerzen und muss direkt aufs Kloh, das geht dann meist 3-4x so. Wenn ich dann egal wo angekommen bin (Außer Orts) laufe ich immer mit dem Gedanken rum Hoffentlich kommen die Probleme jetzt nicht hier und das macht mich oft sehr Nervös und Unruhig. Treten die Magenbeschwerden auf, so wird mir richtig komisch und Unwohl und ich bekomme keine Ruhe mehr. Erst wenn Falls ich auf Kloh müsste fertig bin geht es meist weg. Kommen und Gehen.
Wie würdet ihr damit umgehen?

Ich muss sagen als ich vor ein Paar tagen bei meiner Tätowiererin war. hatte ich als wir fertig waren das selbe Spielchen, musste auf Kloh hatte Panikattacken und Angstausbrüche und dachte ich Sterbe gleich. 30 Minuten später war alles wieder gut.

01.02.2016 17:50 • 02.02.2016 #1


2 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hey Flousen,

soviel vorab; es gibt keine ernte Krankheit die mal da und dann wieder weg ist. Es sind Deine Gedanken und diese haben sich auf den Darm fixiert.

Der Volksmund sagt schon: Ich mach mir vor Angst in die Hose.

02.02.2016 05:33 • #2


Flousen
Zitat von Vergissmeinicht:
Hey Flousen,

soviel vorab; es gibt keine ernte Krankheit die mal da und dann wieder weg ist. Es sind Deine Gedanken und diese haben sich auf den Darm fixiert.

Der Volksmund sagt schon: Ich mach mir vor Angst in die Hose.

Diese erstmal zu Kontrollieren is schwierig!

02.02.2016 11:59 • #3




Dr. Christina Wiesemann