Pfeil rechts
14

N
An Painful nein ich schäme mich nicht, wie kommst du eigentlich dazu mich hier so anzumachen? Der Rettungsdienst ist für alle Notfälle zuständig, dazu gehören auch psychiatrische Notfälle. Angststörungen gehören hier auch dazu. Unsäglich deine Art. Neo

18.07.2016 14:07 • #21


Eby
Also, hieß oder heißt es nicht immer: Lieber einmal mehr, um was ernsthaftes auszuschließen?
Und liegt es nicht eher daran, dass die Notdienste überlastet sind? Hab auch schon mal stundenlang für jemand auf ein Notarzt warten müssen - dass waren die längsten 2 Stunden meines Lebens. Dabei wurde ich nach zigmaligen Anruf ständig vertröstet. Dabei ging es um eine Lungensache.
Eigentlich dachte ich ja, die Zeiten sind vorbei, das psychische Krankheiten als minderwertig betrachtet werden ...

18.07.2016 22:46 • #22





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann