» »

201802.03




758
9
157
1, 2, 3, 4  »
Hallo zusammen..

Durch mein nächtliches herzrasen und nur wenige
Std schlaf bin ich absolut erledigt.
Wenn mein Mann von der arbeit kommt ..mein Sohn..
Seine Freundin..z.b. alle reden ..stresst mich das schon.
Auch Musik stört mich inzwischen..eigentlich liebe ich Musik.
Kann momentan nicht mal mehr ans Klavier ... :(
Gestern war ich abends einkaufen mit meinem Mann..
War danach total platt ... ?bin krank geschrieben hab
Im Gegensatz zu früher extrem wenig Aufgaben..
Habe Angst vor Arbeitsunfähigkeit..

Mein Leben vor 2-3monaten noch :
Vollzeit Arbeit. Hund. .Haushalt. Garten...treffen mit
Freundinnen..ausgehen mit Mann. Nach Mutter sehen 2-3mal die Woche..
Musik machen. Tochter Tel . Reden helfen..

Fühle mich bald wie ein Pflege Fall..nachher Arzt
Termin wieder. Arbeitsfähig? ? Null..
Wie geht das weiter ? 4,5 Wochen zuhause.. :(

Auf das Thema antworten


1402
8
412
  02.03.2018 14:14  
Dein Herzrasen zeigt imo eine Überforderung an, die merkt man oft lange nicht,ich finde du hast sehr viel gemacht. Und wenn du darauf keine Rücksicht nimmst, kann es chronisch werden.

Ich bin weder Arzt noch Psychologe, aber ich meinte, dass du eine Art Reha bräuchtest.
Sechs Wochen weg von allem, lernen langsam zu werden, auszuwählen was wichtig ist wäre mein Mittel der Wahl.

Ich würde das alles mit einem Psychiater besprechen nicht mit dem Hausarzt und auch einmal ein Medikament nehmen dass dir nächtliche Ruhe ermöglicht, es muß ja nur vorübergehend sein damit du aus diesem Kreislauf rauskommst.





758
9
157
  02.03.2018 21:19  
Hallo feigina

Ja das stimmt schon was du schreibst.mich bremsen...langsamer ruhiger..
Heut war ich beim Hausarzt..der bekam von endo die laborwerte..
Eisenmangel..Vitamin d Mangel...alles miese Werte.
Ob nebenniere schwach ist und die Knoten raus müssen weiss ich noch nicht.
Auch waren 6hormonwerte nicht gut.
Muss nächste Woche neuen Termin beim endo ausmachen...

Hatte nen heftigen Tag..musste meinen Mann noch
Medizinisch versorgen lassen..am Knöchel ein Bruch....

Wir hängen weisse Flagge raus.. :)

Da es mir eh so elend ging war das Auto fahren recht anstrengend...



945
7
103
  02.03.2018 21:25  
Hallo Streulicht, dann ist dein Mann ja bei dir die nächste Zeit....



1402
8
412
  02.03.2018 22:02  
Wie ist es für dich, dass dein Mann in der nächsten Zeit bei dir ist ?





758
9
157
  02.03.2018 22:38  
Das ist völlig ok .allerdings ohne schmerzen wäre er mir lieber :)
Und ich fitter wäre. .



1402
8
412
  02.03.2018 22:48  
Aber seine Anwesenheit könnte doch beruhigend für dich sein?





758
9
157
  02.03.2018 22:54  
Er ist ja jeden Tag da. Nach der arbeit. Zuverlässig hilfsbereit.
Die Unruhe habe ich eher wenn sehr viele da sind. Das
Stresst mich schnell. ..da bin ich angespannt.
Oder es klingelt..oder ich Termine hab.



1402
8
412
  02.03.2018 22:56  
Aber jetzt ist er doch wohl immer da weil er krankgeschrieben ist?





758
9
157
  02.03.2018 23:05  
Ja. Das ist ok für mich. Aber meine Unruhe ist nicht anderst
Dadurch.
Wobei ich mehr gefördert bin und mit jemandem reden kann .

Aber das mit dem runter fahren was du geschrieben hast..da ist
Was dran..auch meine kontrolle..mein planen..da denk ich drüber
Nach wie ich drück raus nehmen kann.
Ich danke dir ganz lieb. :trost:

Wie geht es dir im Moment?


« Wiedereingliederung und gleich mit Chef angelegt Medikamente - Angst vor Nebenwirkungen » 

Auf das Thema antworten  35 Beiträge  1, 2, 3, 4  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Agoraphobie & Panikattacken


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
schon morgens gestresst!

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

2

467

12.01.2011

Überfordert, gestresst, gezeichnet vom Leben

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

4

1529

07.09.2011

Menschen & Lautstärke haben mich gestresst / hingehen?

» Agoraphobie & Panikattacken

8

633

04.06.2015

Auch Mamis hier die gestresst sind durch ihre Kinder?

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

11

594

02.02.2017

Bin so UNRUHIG!

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

10

1733

05.11.2010







Angst & Panikattacken Forum