Pfeil rechts

Melanie29
Hallo
Mal ne Frage seit tagen habe ich wieder Schwindel,Kopfschmerzen,Verspannungen im Kieferbereich und schweres Luftholen.
Ich bin nicht sicher ob das von den Pa´s kommt oder vielleicht vom Rücken.
Hat jemand solche symtome durch die Wirbelsäule gelesen oder durchgemacht?
Meine Größte Angst ist gerade die das etwas mit den Nieren sein könnte ,weil ich in dem Bereich schmerzen habe(seit ner weile) und das ich mein Augenlicht verliere,weil ich aufeinmal Trübungen in der Linse habe*bibber*
Vor ca drei Monaten war noch alles okay mit meinen Augen und aufeinmal ist erst im linken Auge ne trübung und nun muss ich wieder zum Augenarzt weil rechts auch Schatten sind.
Ich will meine Augen nicht verlieren
Ich meine das mit den Nieren ist echt komisch ich habe da schmerzen,aber vor drei Wochen wurden die Nieren geschallt und ne Blutabnahme/Urinabnahme gab es auch.
Blutwerte okay,etwas Eiweis im Urin,wurde aber direkt mit Antibiotika behandelt.
Wenn also was wäre hätte man es gefunden,woher kommen dann die Schmerzen?
Ich dreh hier noch durch ich will wieder ich sein
Die verrückte,lebenslustige Melanie,
von der heute nix mehr da ist*schnief*

14.08.2008 23:40 • 15.08.2008 #1


2 Antworten ↓


Huhu

ich habe grade auch eine Nierenbeckenentzündung und mein Urologe sagt, das is ganz typische dafür dass man danach noch gut 3-4 Wochen shcmerzen hat nach der erfolgreichen Behandlung..

Hab auch noch schmerzen obwohl die eigentlich schon weg ist..

Zu den Augen.. Ich hatte ne Zeitlang flackern im Auge und danach Migräneattacken..

Ich würd mal zum Augenarzt und dann zum Neurologen zwecks EEG...

Aber so schnell erblindet man nicht!

15.08.2008 00:20 • #2


Steht Dir irgendwas bevor? Irgendein Termin, ein Ereignis? Was Dir nicht geheuer ist, wovor Du Angst hast?

Ich habe mit Angst und PAnik u.a. zu tun und immer, wenn ich was vor mir habe, was nicht einfach ist, was anders als mein normaler Alltag ist, habe ich Angst, bin angespannt. Mittlerweile, weil ich so vieles immer wieder durchgezogen habe, ist mir die Angst nicht mehr so bewußt. Ich merke, daß ich mich ständig frage, ob ich das auch finde, wo ich hinfahren muß, was mich erwartet, wie lange es wohl dauert usw. usw.

Mein Körper aber zeigt mir dann schon sehr deutlich, daß ich eigentlich doch Angst habe!! Ich kriege alle möglichen Symptome! Zahnschmerzen, so richtig, konnte nicht kauen....1 Tag nach dem Termin waren die wie von Geisterhand weg!
Unerklärliche Schmerzen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit u.v.m. .....immer, wenn die Situation vorbei ist, entweder schon in der Situation oder danach oder einige Stunden später, sind die Symptome weg....

Geh zum Arzt und laß es abklären, dann weiß zumindest Dein Geist, daß "nichts" ist....und Du bist zumindest in der Richtung ruhiger....?

15.08.2008 08:21 • #3




Dr. Hans Morschitzky