Pfeil rechts
1

Julchen79
Ich schiebe gerade die nächste miese Panik. Ich habe seit Tagen ein Druck in der linken Schläfe und im Auge. Zieht bis zum Kopf und ich komme mir wie blöd im Kopf vor. Als wäre da auch ein Druck drin. Mein Hals ist auch wie zugeschnürt. Gestern hat das auch gebrannt und etwas getränt dazu. Ich hatte vorher immer leichte Kopfschmerzen da hin und wieder. Aber alles nur Einseitig. Auch denke ich immer das meine Nase auch damit links innen kribbelt. Ich hab das Gefühl ich sehe da auch schlecht auf der Seite. Zieht auch mal ins Ohr. Ich hab Angst das ich ein Tumor im Kopf, Kiefer oder hinter dem Auge habe. ..Man immer wenn ich denke jetzt geht es Bergauf kommt etwas neues dazu Seltsam ist das es nicht den ganzen Tag ist sondern hat vor 1 Stunde erst angefangen. Heute Morgen war nix ...Ach menno ihr Lieben ich bin mal wieder verzweifelt. ...

02.10.2015 15:52 • 03.10.2015 #1


5 Antworten ↓


inevera
Das klingt nach Migräne! Hast du damit Probleme?
Es gibt doch auch diese Cluster-Kopfschmerzen, das würde ebenfalls ins Bild passen (wobei die seeeehr extrem sind!)

Kann ja sein, dass der Kopfschmerz stressbedingt ist und besonders dann auftritt, wenn dich dich unterbewusst verrückt machst?

02.10.2015 17:05 • #2



Druck im linken Auge Schläfe /Hals wie zu geschnürt

x 3


Julchen79
Naja 1 oder 2 mal im Monat hatte ich immer vorher Kopfschmerzen aber nicht so eklig wie jetzt ist ja nicht direkt Kopfweh jetzt...eher nur so ein ekelhafte Druck auch mein Hals ist zugeschnürt. ..

02.10.2015 17:26 • #3


Icefalki
Ach Julchen, warum muss das immer gleich ein Tumor sein? Sagst doch selbst, immer kommt was neues dazu. Also, horcht nicht so in dich rein. Wenn was ist, dann bestimmt nicht schlimmes.

02.10.2015 17:30 • x 1 #4


misspenny
Diesen Druck an der Schläfe kenn ich! Bei mir kommt der immer wenn ich gestresst bin oder manchmal auch einfach so...
Mein Neurologe vermutet dass ich Migräne hab...ich glaub dass das bei mir auch psychisch bedingt ist. Ich hab das auch manchmal wenn mein Nacken wieder extrem verspannt ist, dann fühlt sich mein Hals auch so zugeschnürt an (das liegt an den seitlichen Halsmuskeln)
Wenn du wirklich große Angst hast kannst du ja mal zum Neurologen gehen, der kann ein EEG machen, um zu sehen ob es Migräne ist.

02.10.2015 17:36 • #5


Achja, was machst du nochmal zum Entspannen und damit es deiner Seele gut geht?

03.10.2015 17:33 • #6





Dr. Matthias Nagel