Pfeil rechts
33

I
Zitat von flow87:
Meinst du nicht, dass dein Problem eher im Magendarm Trakt liegt? Vielleicht ein Römheld Syndrom? Geh doch zum Hausarzt. Wenn man einen Blähbauch ...


Ich habe auf jeden Fall einen Termin beim Gastroentrologen Ende diesen Monats.
Ich kann mir auch vorstellen, dass das Problem im Magen liegt, weil es jedes Mal nach dem Essen vorkommt, dass ich einen so erhöhten Puls habe.

18.08.2021 08:01 • #41


flow87
Zitat von inGedanken:
Ich habe auf jeden Fall einen Termin beim Gastroentrologen Ende diesen Monats. Ich kann mir auch vorstellen, dass das Problem im Magen liegt, weil es jedes Mal nach dem Essen vorkommt, dass ich einen so erhöhten Puls habe.

Könnte eine Histaminintolleranz sein. Das klingt stark danach.
Gut das du den Termin bald hast, danach wird man dir sicherlich helfen können aber mach dir keine zu grossen Gedanken. Nach etwas schlimmen klingt das nicht.

18.08.2021 08:32 • x 1 #42


A


Hoher Puls und hoher Blutdruck ohne Panikattacken?

x 3


B
Wie gesagt, ich mache sowas ähnliches gerade durch. Histaminarme essen und gucken ob es was bringt, bei mir hat es 1-2 Wochen gedauert bis ich eine Besserung gespürt habe. Gucken welche Bakterien im Darm fehlen und due dann aufbauen. Ich habe dadurch immer voll viel aufstoßen müssen, Herzstolpern, Herzrasen und kaum Luft bekommen. Jetzt ist es viel besser geworden.
Ich hatte eine Magenspiegelung, Pantoprazol, MCP Tropfen bekommen, weil man dachte es kommt vom Magen, aber eigentlich ist es der Darm

18.08.2021 11:21 • #43


B
Ich weiß, dass es dir gerade Angst macht und es sich beschissen anfühlt, aber es wird garantiert besser werden. Ich hoffe das der Gastroenterologe dir helfen kann, die meisten halten vom Darmaufbau nicht viel. Du hast mehrere Baustellen die dir Probleme machen, Eisen, Darm und Psyche, das ist alles miteinander gekoppelt. Suche dir ein Thema raus, vielleicht fängst du mit dem Histamin an und guck ob es dir besser geht. Ich habe z. B auch Gluten vorsichtshalber weggelassen.

18.08.2021 11:30 • #44


A
Ich habe auch beim laufen (besonders nach der Corona) Infektion einen direkt hohen Puls. Ich habe mir die Applewatch geholt (gibt auch andere alternativen) und kann das da anzeigen lassen und die Ergebnisse kannst du für deinen Allgemeinarzt oder Kardiologen speichern. ich Empfehle auch immer einen Kardiologen zu rate zu ziehen. Selbst wenn das ANGST-Puls ist. Wenn du es weisst, dass dein Herz gesund ist, gehts dir viel besser damit. Mein Arzt sagte mir ein Puls von 160 ist bei einem gesunden herzen nicht Gefährlich. Natürlich auf Dauer unschön, oder muss abgeklärt werden.. Kann aber durch Kreislauf training und Ernährung wieder in geregelte Bahne kommen. ich wünsche dir alles liebe! Berichte

05.01.2023 20:38 • #45





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann