Pfeil rechts
8020

R
@talbewohner ja das ist tatsächlich so. Ich fühle mich mit allem allein gelassen obwohl es realistisch gar nicht so ist. Leider sitzt das tief in mir verwurzelt dieses Gefühl für alles allein verantwortlich sein zu müssen und so falle ich immer wieder in diese Gefühle zurück obwohl es im hier und jetzt objektiv betrachtet gar nicht mehr so ist.

24.11.2023 16:20 • x 2 #15941


L
Wisst ihr, was wirklich hilft? Keine Minisekunde dran zu denken
Sich ablenken ohne Ende

24.11.2023 17:10 • x 1 #15942


A


Hilfe-Thread bei Panikattacken

x 3


SilentRoG
Zitat von rotezora2k:
@SilentRoG wow vielen lieben dank für deine ausführliche und sehr hilfreiche Antwort. Habe sie mir gescreenshooted und arbeite nun damit. Ich hab ...

Hi, freut mich, wenn ich dir damit helfen kann.
Das ist quasi mein Vorgehen im Akutfall, welches mir persönlich recht häufig hilft.
Habe da einige Youtube Videos gesehen, die dieses Vorgehen in unterschiedlichen Varianten genutzt haben und die mir die Themen logisch dargestellt haben. Bei einigen der Videos hat es bei mir klick gemacht und einige Sachen wurden mir klarer.

24.11.2023 18:24 • x 1 #15943


MariaManchester
Ich mag nicht mehr. Schon den ganzen Tag diese innere Unruhe die sich immer wieder zur Panik hochschaukelt. Ständig dazu die Angst, dass Corona mir doch was im Gehirn verdorben hat. Es fühlt sich alles so komisch an. Traue mich nicht meine Promethazin zu nehmen obwohl ich einfach nur schlafen möchte.

26.11.2023 23:16 • #15944


L
Nach sehr leichten Haushalttätigkeiten habe ich einen Puls von 108 obwohl ich schon seit 10 Minuten sitze

01.12.2023 09:35 • #15945


K
@Laladyy Wenn man eh schon unruhig ist, ist das manchmal so. Hab ich auch öfter mal, dass ist normal, solange der nicht 24/7 auf 110 ist.

01.12.2023 11:12 • x 1 #15946


L
Ich hasse es meinen Puls zu messen. Er ist immer zu hoch als gewöhnlich

01.12.2023 11:24 • #15947


K
@Laladyy wenn man auch schon Erwartungsangst dabei hat, dann ist der natürlich eh höher als normal… ich hab zb einen durchschnittlichen Puls von ca 80. Da sind halt Ausreißer nach oben und unten dabei, besonders wenn man sich bewegt und dann noch Angst hat.

01.12.2023 11:27 • x 1 #15948


SilentRoG
Zitat von MariaManchester:
Ich mag nicht mehr. Schon den ganzen Tag diese innere Unruhe die sich immer wieder zur Panik hochschaukelt. Ständig dazu die Angst, dass Corona mir ...

Das mit dem nicht trauen Bedarf zu nehmen kenne ich. Vor allem wenn noch andere Medizin im Spiel ist.

Ich selbst bin aktuell auch sehr unruhig, erschöpft, müde und Kreislauf spinnt, wie schwindel.
Blutdruck und Temperatur sind eigentlich ok, aber mein Magen fühlt sich komisch an.
Dazu noch die verstopfte Nase.

Und das alles am Geburtstag meines Ältesten, der auch mit Husten krank daheim ist.

Versuche mich jetzt ein wenig mit Youtube abzulenken.

01.12.2023 11:39 • #15949


SilentRoG
Gestern sagt der Arbeitsamt Mensch, ich bekomme einen Fragebogen zugeschickt, wegen medizinischer Klärung.
Heute un 08:00 gibt es eine Nachricht - heute 11:15 Notfall Vermittlung telefonisch.

Bis eben hat noch keiner angerufen.
Nach der zweiten schlechten Nacht, triggert mich das ungemein.

Warte auch noch auf einen Anruf vom Arzt wegen meinem Infekt. Das triggert auch noch.

Habt Ihr nen Tip für mich, was ich machen könnte um runter zu kommen?

05.12.2023 11:53 • #15950


Schlaflose
Zitat von SilentRoG:
heute 11:15 Notfall Vermittlung telefonisch.

Bis eben hat noch keiner angerufen.

Vielleicht war gemeint, dass du anrufen sollst.

05.12.2023 11:56 • x 1 #15951


T
Ich weiß nicht genau was heute los ist, aber ich rutsche die ganze zeit in Panikattacken ab. Es ist echt lange her das es so schlimm war. Ist das normal? Ich sitze auch gerade etwas weiter weg von Zuhause. Ca 40Km. Und der einzige weg heim wäre mit dem Zug oder dem Taxi. Das Taxi ist aber sehr teuer und auf züge muss man warten. Mein Notfall Medikament (Lavendelöl) habe ich auch schon genommen aber besser ist es immer noch nicht.

05.12.2023 12:03 • #15952


SilentRoG
Zitat von Schlaflose:
Vielleicht war gemeint, dass du anrufen sollst.

Nee, es stand sie melden sich. Hab den zuständigen aber angeschrieben. kann mir nur vorstellen, dass er wegen dem Medizinfragebogen sowas machen musste, damit das System den Ausdruck machen kann. Aber ich sitze auf heißen Kohlen…
Bin kurz davor Bedarf zu nehmen, wenn es nicht besser wird.

05.12.2023 13:10 • #15953


SilentRoG
Zitat von SilentRoG:
Nee, es stand sie melden sich. Hab den zuständigen aber angeschrieben. kann mir nur vorstellen, dass er wegen dem Medizinfragebogen sowas machen ...

Lol:
———
Sehr geehrter Herr x.,

.... war nur Nachbuchung von gestrigem Gespräch für meinen Terminkalender.

Mit freundlichen Grüßen
———

boah, wie unnötig 2h Extrem Unruhe und Gedankenkarusell…

05.12.2023 13:26 • #15954


Raaela9788
Wie lange ich nicht mehr hier war, und wie froh ich bin das ich wieder nicht die einzige bin!

Wie geht es euch heute?

05.12.2023 18:24 • x 1 #15955


Lisi1986
Kopfschmerzen....muss aufpassen das es nicht in Panik ausartet

05.12.2023 18:52 • #15956


Raaela9788
@Lisi1986 Ich auch schon leichte den ganzen Tag, ich hab seit 4 Wochen auch wieder so extrem mit der Panik vielleicht liegt es ja am Wetter… das sag ich mir zumindest die ganze Zeit

05.12.2023 19:07 • x 1 #15957

Sponsor-Mitgliedschaft

Lisi1986
Ja so depad echt...und dann messe ich natürlich Blutdruck, und dann beginnt mir das Rad zum rennen

05.12.2023 19:14 • x 1 #15958


Raaela9788
@Lisi1986 ich fühle dich! Du willst nicht wissen was für Werte ich heute wieder habe… immer erschreckend wie gut und dann wie schnell es einem wieder schlecht geht…

05.12.2023 19:15 • #15959


WalterZ
Ich leide sooooo sehr seid Sonntag wegen einen Zwang..... Ich konnte meine Routine nicht durchführen und bin noch immer von Angst begleitet.....
Seit 2 Tagen nehme ich 1mal Alpra.
Bin mir unsicher ob ich heute auch wieder eines nehmen sollte da die Unruhe so stark ist

05.12.2023 19:18 • #15960


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler