Pfeil rechts
1

nanetou
heute Nachmittag hatte ich einen Anruf über den ich mich ziemlich aufregte.War mal ,wieder völlig unnütz, hab da etwas völlig falsch interpretiert . Na ja. Darauf hin hatte ich natürlich Herzrasen welches sich aber wieder recht schnell legte.
Ca. eine Stunde später gings dann wieder richtig los. Unruhe, Herzrasen, Bauchschmerzen. Boah ich dachte, schei. ne, das darf jetzt echt nicht war sein. Ich hab mir gedacht, jetzt bloß nicht verrückt machen . Habe erst mal 4 Notfall tropfen genommen, hatte aber das Gefühl als wenn die nicht anschlagen würden. Vielleicht war ich aber auch mal wieder zu ungeduldig. Dann habe ich mir meine Aconitum D30 5 Globuli genommen und eine kalte Flasche Wasser aus dem Kühlschrank. Hab mich dann wieder aufs Sofa gesetzt und versucht langsam und ruhig ein und aus zu atmen. Klappte nicht so ganz, hab mich dann auf den Rücken gelegt und weiter meine Atemübungen gemacht und Muskelentspannung. Ich bekam den Gedanken kaum aus den Kopf das es vielleicht sogar noch schlimmer werden könnte und ich in die totale Panik gerate. Mit Zittern, Schwitzen usw. Nach ca. 30 bis 40 min wars dann endlich vorbei.
War ein schei. Tag heute. Heute Morgen mal wieder Augen Migräne, is ja nicht so das ich das ja nicht erst vor zwei Tagen hatte. Und heute Morgen hatte ich auch noch übelst mit meinem Kreislauf zu kämpfen. Hoffentlich kann ich heute Nacht gut schlafen, das funktioniert im Moment nämlich auch nicht wirklich gut.

18.12.2014 20:05 • 19.12.2014 #1


2 Antworten ↓


Celestine
Hallo nanetou,

ich finde es wirklich genial, wie du es schaffst Dir auch noch in einer panikattacke so zu helfen! Mir gelingt das seltenst. Wenn ich früh genug daran denke ja, aber wenn die panik ein gewisses Leel überschritten hat ist Feierabend. Daher meinen Respekt vor Deiner Stärke und Hut ab!

18.12.2014 20:23 • #2


nanetou
das schlimme für mich war auch noch das ich alleine war mein Mann war Arbeiten. Am liebsten hätte ich ihn Angerufen. Ob mir das noch mal gelingt weiß ich auch nicht. Ich hoffe mal. Ich habe mir immer wieder gesagt es ist nur eine Panikattacke die ist gleich wieder vorbei. Ich lese das Buch Ängste verstehen und Überwinden von Dr. Doris Wolf. Kann ich echt empfehlen.

19.12.2014 19:57 • x 1 #3




Dr. Reinhard Pichler