Pfeil rechts
22

S
@Pommes2023 seit Tag 1, ohne etwas untersucht zu haben, wird gesagt es ist die psyche.
Zweitmeinung nach Untersuchungen weiß ebenfalls nicht weiter und schiebts ebenfalls aufs Nervensystem.

13.10.2023 20:15 • #41


Pommes2023
@schneeflocke13 ok, und du denkst dass es doch das long covid sein könnte? Manchmal kommt das mit der Psyche ja auch gefühlt aus dem Nichts... Wenn du schon viele Untersuchungen hinter dir hast

13.10.2023 21:46 • #42


A


Diffuse Symptomatik

x 3


S
@Pommes2023 Ja, das denke ich. Untersuchungen waren alle soweit unauffällig.
Es kam ja Schlag auf Schlag. Herzrasen nachts, dann Schwindel, Herzklopfen tagsüber, plötzlich über Nacht aufgewacht mit Missempfindungen und Tinnitus. Bis heute geblieben. Keine Ahnung mehr, was das sonst sein soll. Jeder, dem ich von den verrückten Symptomen erzähle, zuckt nur ratlos die Schultern.

13.10.2023 21:55 • #43


R
Hey also solange die Untersuchungen zeigen das es deinem Körper soweit okay geht und du nicht daran sterben wirst solltest du vielleicht trotzdem mal eine Therapie in Betracht ziehen vielleicht hilft sie dir und die symptome werden schwächer. Mir geht es momentan ähnlich habe zwar andere Symptome aber mittlerweile habe ich ein gutes Gefühl entwickelt was psyche sein kann und was wirklich körperlich ist bei dir ist es vielleicht vielleicht eine Mischung aus beidem. Bei mir sind z.b kopfschmerzen/nicht fokussieren können und Nackenschmerzen wahrscheinlich psyche und chronische halsschmerzen und trüber urin wahrscheinlich körperlich

14.10.2023 01:20 • #44


S
@Rnd Hallo, danke für deinen Beitrag.
Scheint, als hättest du meinen Thread nur überflogen. Gar nicht schlimm. Aber Ich habe hier erwähnt, dass ich seit April eine Psychotherapie mache. An meinen Symptomen hat sie leider nichts verändert. Ich weiß nur etwas besser damit umzugehen, wenn mich meine Symptome vor allem nachts überfallen.

14.10.2023 19:00 • x 1 #45


Pommes2023
@schneeflocke13 das hört sich echt hart an,du fühlst dich auch bestimmt nicht mehr ernst genommen, wenn du dauernd gesagt bekommst es sei die Psyche...es kann ja auch eine Kombi sein, oder dieses long covid bei dir, das sollte ja auf jeden Fall in Betracht gezogen werden

14.10.2023 20:01 • x 1 #46


S
@Pommes2023 Ja, ist schon ziemlich ätzend.
Jeder sagt mir halt, die Ergebnisse sind negativ und damit bin ich körperlich gesund.
Aber ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ich plötzlich über Nacht eine psychische Erkrankung haben soll, die sich unverändert jetzt schon 1 Jahr hält.
Naja, ich werd wohl sowieso nicht erfahren, was mit mir plötzlich passiert ist.

14.10.2023 20:35 • #47


Pommes2023
@schneeflocke13 kannst du dir den irgend ein Ereignis oder eine Situation vorstellen, die das ausgelöst haben könnte?

14.10.2023 21:04 • #48


S
@Pommes2023 überhaupt nicht. 2 Wochen vorher war ich entspannt im Urlaub und war zu diesen Zeitpunkt zufrieden mit meinem Leben.

14.10.2023 21:09 • #49


Oxuz
@Pommes2023 ich bin auch der festen Überzeugung das meine Depressionen eine gewisse Ursache hat ( Körperlich ). Ein Mangel oder sonst irgendwas. Die Blutwerte welche beim Hausarzt gemacht werden haben kaum Aussagekraft. Kein MRT vom Kopf oder der Nebenniere. Der Hormonhaushalt wird nicht überprüft oder die Nährstoffe oder Vitamine. Es heißt direkt Psychisch.

14.10.2023 21:30 • x 1 #50


S
@Oxuz ich bin halt zum Beispiel ganz normal abends schlafen gegangen und morgens mit einseitigem Tinnitus, sowie Missempfindungen (Kribbeln) in Händen und Füßen aufgewacht. Seitdem habe ich das ständig. Beim Einschlafen ist es das letzte was Ih höre/spüre und morgens geht's direkt beim Aufwachen wieder los.

14.10.2023 21:49 • x 1 #51


Oxuz
@schneeflocke13 Lass dein Atlaswirbel richten bzw. kontrollieren.

14.10.2023 23:28 • x 1 #52


Pommes2023
@schneeflocke13 das ist schon sehr komisch.... Wenn du sagst es gibt nichts was der Auslöser sein könnte, muss man dir ja auch glauben schenken

15.10.2023 12:08 • #53


Pommes2023
@Oxuz ok, ja bei mir ist es auch abgefahren.... habe eigenhändig einen Termin beim hno gemacht wegen Schwindel... Wurde dann auch festgestellt dass ich einen Schwankschwindel habe,ausgehend vom rechten Ohr...
Hast du den auch eigentlich keine Ereignisse, die das bei dir ausgelöst haben könnten?
Vitaminmangel etc kann man beim Hausarzt testen lassen.... Muss man zwar selbst bezahlen, lasse das aber auch machen nächste Woche.... Mrt vom Kopf, gibt es bei dir einen Anhaltspunkt, warum man das machen sollte? Auf einmal immer starke Kopfschmerzen oder so?

15.10.2023 12:13 • x 1 #54


Oxuz
@Pommes2023 Der Hausarzt geht davon aus das weitere Tests unnötig sind.
Im Hippocampus Hypothalamus und in der Hypophyse kann ein Tumor sein. Das sind die Bereiche die die Hormonausschüttung steuern und Emotionen, sowie die Nebenniere. Das ist eigentlich das erste was der Arzt sich angucken sollte. Macht aber niemand. So oft drum gebeten es hieß unnötig sowie die Nährstoffe sich mal anzugucken.

15.10.2023 12:33 • #55


Pommes2023
@Oxuz wenn du wirklich das Gefühl hast, dass es so etwas sein könnte bei dir, dann würde ich darauf bestehen oder ggf den Arzt wechseln? Ist es bei dir den konstant die Beschwerden die du hast oder sind sie mal da und mal nicht? Wenn es kommt und geht würde dass ja eher für die Psyche sprechen....

15.10.2023 20:03 • #56


Oxuz
@Pommes2023 dauermüdigkeit und Energiemangel hab ich seit 4-5 Jahren daraus resultiert Bewegungsmangel. Weil ich selbst nicht weiß was Sache ist wird man depressiv. Dann kamen Panikattacken hinzu und Depressionen.

15.10.2023 23:41 • #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Pommes2023
@Oxuz ok das ist schon heftig... gehst du den arbeiten? Wie kommst du im Alltag zurecht?

Hast du mal über einen Arztwechsel nachgedacht?

16.10.2023 04:59 • #58


S
Heute Nacht war mir mal wieder richtig unwohl dank hohem Blutdruck von 147/95. Ich hasse es einfach nur noch.

20.10.2023 07:29 • #59


Pommes2023
@schneeflocke13 Bist du aus einem bestimmten Grund aufgewacht? Hattest du ein komisches Gefühl?

20.10.2023 19:13 • #60


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann