Pfeil rechts
14

Marina83
Hallo, ich habe bereits schon mal wegen Blutdruck hier geschrieben.
Heut ist wieder ein blöder Tag.
Hab vorns gegen 13 Uhr gemessen 120 zu 84. Also super.
Jetzt gerade eben habe ich nochmal gemessen. Plötzlich 130 zu 100, 3 Minuten später 140 zu 94 und danach 135 zu 98.
Bekomme gerade wieder totale Panik bzgl. dieser Schwankungen der Diastole. Was ist das denn nur?

02.10.2022 13:57 • 02.10.2022 #1


18 Antworten ↓


Hotin
Was bitte findest Du daran denn so ungewöhnlich? Ist soetwas nicht normal?
Bitte mach Dir keine Gedanken.

02.10.2022 14:07 • x 1 #2



Blutdruck schwankt

x 3


Marina83
Hallo Hotin, danke für deine Antwort. Naja mir macht der diastolische Wert Sorgen. Denn der ist immer mal etwas höher. Aber auch immer mal wieder super. Bin ein ziemlicher Angsthase was den Blutdruck angeht.

02.10.2022 14:11 • #3


TheViper
@Marina83 der Blutdruck ist gut. Du wirst jedesmal einen anderen Wert haben. Lasst mal dieses Blutdruckmessen sein, es hilft nicht im geringsten. Alles top

02.10.2022 14:12 • x 2 #4


Hotin
Zitat von Marina83:
Bin ein ziemlicher Angsthase was den Blutdruck angeht.

Das habe ich auch in anderen Beiträgen von Dir gelesen. Warum hörst Du nicht damit auf, Dich selbst und andere damit zu verunsichern?

02.10.2022 14:14 • x 1 #5


Marina83
@TheViper ja, ich messe zu viel, das weiß ich. Und ja, es ist immer ein anderer Wert. Aber ich sorge mich einfach sehr wenn der Wert mal zu hoch ist.

02.10.2022 14:16 • #6


Marina83
@Hotin
Ich weiß nicht warum ich es nicht sein lassen kann..Hab nun nächste Woche einen Termin beim Therapeuten. Ich hoffe es hilft mir endlich wieder meinem Körper vertrauen zu können. Ich leide ständig unter innerer Unruhe und Angstgedanken.

02.10.2022 14:19 • #7


TheViper
@Marina83 was erhoffst du dir den davon? Das ist nicht böse gemeint, es bringt überhaupt garnichts das messen. Es schnürt bei Menschen nur Ängste mehr nicht.

02.10.2022 14:19 • x 1 #8


Hotin
Zitat von Marina83:
Ich weiß nicht warum ich es nicht sein lassen kann.


Nun es wird daran liegen, dass Du ein seelisches (psychisches) Problem im Kopf bearbeitest,
bisher dafür aber keine Lösung findest. Irgendwann hast Du Dir dann vermutlich gedacht,
Du würdest Dich nur schlecht fühlen, weil mit Deinem Körper (Blutdruck) etwas falsch läuft.
Leider scheinst Du da völlig falsch zu liegen.

02.10.2022 14:29 • x 1 #9


Marina83
@TheViper das ist mir bewusst. Ich möchte dieses ständige Messen auch gern sein lassen. Aber immer wieder denk ich, ach schaust mal wie der Blutdruck ist, fühlst dich ja ganz gut und da muss doch auch der Blutdruck gut sein. Ich habe einfach Angst dass, wenn er zu hoch ist, ich an den Folgen sterben könnte. Meine Messerei kann daran nichts ändern, das weiß ich.

02.10.2022 14:29 • #10


TheViper
@Marina83 du stirbst definitiv nicht, das kannste mir glauben. Also irgendwann schon, das werden wir alle eines Tages. Aber ich weiss wovon ich rede, die werte sind super die du geschrieben hast. Und deuten auf ein gesundes Herz hin.

02.10.2022 14:33 • x 1 #11


Marina83
@Hotin kann sein das du damit nicht ganz verkehrt liegst.
Ich habe einige Baustellen und wie gesagt auch ganz oft Ängste und auch Panikattacken. Ich möchte so gern wieder ein unbeschwertes Leben führen können ohne diese Ängste.

02.10.2022 14:34 • #12


Marina83
@TheViper ich danke dir für deine beruhigenden Worte. Auch wenn ich immer noch etwas Angst bzgl. der 100 bei der Diastole hab.

02.10.2022 14:37 • #13


TheViper
@Marina83 da passiert garnichts, wenn der Wert mal 100 erreicht.

02.10.2022 14:38 • x 1 #14


Hotin
Zitat von Marina83:
kann sein das du damit nicht ganz verkehrt liegst.

Ich bin sicher, sonst hätte ich es nicht geschrieben. Es kann Dir helfen, wenn Du mal richtig nah an Deine
persönlichen Baustellen herangehst. Alles andere ist Zeitverschwendung und macht nur Deine
Lebenspartner nervös.

02.10.2022 14:39 • x 1 #15


petrus57
Deine Blutdruckschwankungen sind doch ganz normal. Meiner schwankt zwischen 140 - 180

Würde mich freuen, wenn ich deine Schwankungen hätte.

02.10.2022 14:48 • x 2 #16


Marina83
Zitat von TheViper:
@Marina83 da passiert garnichts, wenn der Wert mal 100 erreicht.

Ja, wenns auch wirklich nur ab und an ist. Und um das zu wissen messe ich eben. Ein Teufelskreis....

02.10.2022 14:52 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Hotin
Zitat von Marina83:
Ja, wenns auch wirklich nur ab und an ist. Und um das zu wissen messe ich eben. Ein Teufelskreis....

Deine Blutdruckschwankungen werden hauptsächlich davon kommen, dass Du gelegentlich sehr
nervös bist. Dann misst Du Deinen Blutdruck und denkst Dir eine passende Erklärung für Dich aus.
Wenn Du eine ernste Gefahr bei Deinen Werten sehen würdest, könntest Du Dich auf den
Internetseiten der Deutschen Bluthochdruck-Liga informieren.
Nur entsteht da möglicherweise ein neues Problem. Entweder Du glaubst den Fachleuten nicht oder Du
suchst Dir eine neue körperliche Krankheit aus, die Du dann versuchst zu kontrollieren.

02.10.2022 15:02 • x 1 #18


TheViper
@Marina83 Auch aus dem Grund wird es dir nicht helfen. Ich habe in meinem Leben tausende von tausende ekgs geschrieben. Ein Wert muss nicht immer hoch oder zu niedrig sein, auch bei einem normalen Blutdruck kann es dir schlecht gehen

02.10.2022 15:16 • x 2 #19



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann