Pfeil rechts
2

klaus-willi
Zitat von Sunny2808:
Vorhofflimmern sieht man auch im ekg?

Ja...wenn man es beim EKG gerade hat.

27.12.2020 20:13 • #21


S
Zitat von klaus-willi:
Ja...wenn man es beim EKG gerade hat.

Im langzeit sollte es aber dann mit drauf sein oder?

27.12.2020 20:17 • #22


A


Betablocker bei Panikattacken

x 3


klaus-willi
Zitat von Sunny2808:
Im langzeit sollte es aber dann mit drauf sein oder?

Eigendlich schon....

27.12.2020 20:18 • #23


J
Zitat von Sasa10:
@juwi Also nimmst du Betablocker? Wenn ja welche Dosis und hast du Nebenwirkungen?

Eben die 47,5er-Tabletten oder auch nur die Hälfte davon, reicht meist schon aus. Nebenwirkungen? Nicht, dass ich wüsste.

27.12.2020 21:20 • #24


J
Meine Langzeit-EKGs waren immer perfectissimo. Vorführeffekt. Im Alltag stolpert und rast das blöde Ding wie verrückt.

27.12.2020 21:22 • #25


Sasa10
Welche nimmst Du? Metoprolol?

Und nimmst du sie regelmäßig also jeden Tag 47,5 oder bei Bedarf

27.12.2020 21:27 • #26


J
Metahexal retard. Fast täglich, da fast täglich Bedarf. Am Nachmittag fängt das Herz oft total zu spinnen an.

27.12.2020 21:33 • #27


Sasa10
Und bei der Dosis 47,5 keine Nebenwirkungen?

Ich hab allgemein schon immer etwas Angst/ Respekt vor Medikamenten

Und wenn sie genommen hast ? Helfen Sie dir gut bzw bist du dann ruhiger ?

27.12.2020 21:42 • #28


J
Zitat von Sasa10:
Und bei der Dosis 47,5 keine Nebenwirkungen? Ich hab allgemein schon immer etwas Angst/ Respekt vor Medikamenten Und wenn sie genommen hast ? Helfen Sie dir gut bzw bist du dann ruhiger ?

Ja, der Ruhepuls geht auf ein normales Maß (so um die 80) zurück, dadurch werde ich ruhiger. Mir macht das Rasen Angst, weil es immer heißt, das sei so gefährlich auf Dauer...

27.12.2020 21:44 • #29


Sasa10
Wie lange nimmst du die BB jetzt schon?

27.12.2020 21:48 • #30


J
Zitat von Sasa10:
Wie lange nimmst du die BB jetzt schon?

Erst seit ein paar Wochen, obwohl die Tachykardie schon lange besteht, aber sie hat sich verstärkt und ich habe neuerdings Panikattacken. Vorher hatte ich nur schnellen Herzschlag.

27.12.2020 21:49 • #31


Sasa10
Und biss jetzt zufrieden? Bist ruhiger und auch keine Nebenwirkungen bis jetzt?

27.12.2020 22:15 • #32


fita24
Ich nehme schon seit einigen Jahren Bisoprolol 2,5 mg und merke jetzt mit den Escitalopram 5 mg das ich sehr niedrigen Blutdruck habe im Durchschnitt 117/ 75 und einem Puls von 65. Nehme die Escitalopram seit 15 Tagen und plötzlich ist der Blutdruck niedriger (sonst im Durchschnitt 140 / 85). Hinzu kommt aber auch das ich seit 2 Wochen jeden Tag 40 Minuten auf den Hometrainer gehe.

28.12.2020 08:32 • #33


A


x 4





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann