Pfeil rechts

Gibnichtauf
Liebe Gemeinde,

eigentlich möchte ich nur ein paar Däumchen die gedrückt werden und ein paar aufmunternde Worte.

Sitze gerade im Wartezimmer meines Zahnarztes und fühle mich als ob ich zut Guillotine geführt werde. Ein Jahr konnte ich es hinauszögern und nun muss es doch eine WSR sein. Ich habe solche Angt. Vor den Geräuschen, das eventuell die Spritze nicht wirkt. Der Gedanke was gleich gemacht wird verursacht mir Übelkeit.

26.09.2022 09:12 • 26.09.2022 #1


11 Antworten ↓


@Gibnichtauf ich drücke dir die Daumen. Es wird alles gut werden ! Alles wird gut, die wissen was sie machen.

Viel Erfolg

26.09.2022 09:15 • #2



Angst vor Wurzelspitzenresektion Part II

x 3


Ninalein
Hallo Gibtnichtauf,

ich hatte auch immer Bedenken wegen der Spritzen, aber die Betäubung wirkt immer sehr schnell und die testen das natürlich auch.

Alles Gute!

26.09.2022 09:18 • #3


Abendschein
Zitat von Gibnichtauf:
Der Gedanke was gleich gemacht wird verursacht mir Übelkeit.

Ne, so darfst Du nicht denken. Es wird betäubt und davon bekommst Du nichts mit.

Ich denke an Dich, liebe Grüße

26.09.2022 09:18 • #4


Panda4
Hallo Gibnichtauf , drücke dir die Daumen.
Grüße

26.09.2022 09:27 • #5


Gibnichtauf
Und ich warte immer noch. Wird aber bestimmt gleich losgehen. Das Wartezimmer ist jetzt komplett leer. Danke für die Daumen. Hoffentlich lache ich danach, wie kindisch ich mich aufgeführt habe.

26.09.2022 09:44 • #6


Icefalki
Ich habe da gar nix von gespürt. Aber ich weiss, wie beschissen man sich fühlt. Denk an uns, wenn du aufm Stuhl liegst, ich schicke dir mal gute Energie rüber, die kannste dann bei Bedarf für dich verwenden.

26.09.2022 09:47 • #7


Panda4
Hallöchen Gibnichtauf ,ich hoffe wenn du das liest das du die Op bereits gut überstanden hast und es dir gut geht. Ich drücke immer noch beide Daumen .
Grüße

26.09.2022 10:45 • #8


Isalie
Und nun ? War´s schlimm ? Alles halb so wild, oder ?

26.09.2022 13:06 • #9


Gibnichtauf
Hallo an alle.

Ich musste mich erstmal danach schlafen legen. Psychisch hatte es mich wie erwartet mehr mitgenommen, als es die ganze Prozedur wert war.
Es war...unangenehm. Muss man jetzt nicht alle Tage haben. Das Dröhnen durch den Bohrer/Fräse oder was auch immer das war, war das unangenehmste.

Gedanklich beschäftige ich mich schon mit Abendbrot und was geht. Ich hab Hunger.

26.09.2022 14:17 • #10


Panda4
Freut mich sehr zu lesen das du alles gut überstanden hast.

26.09.2022 14:27 • #11


Isalie
Der Zahnarzt muss ja durch den Knochen bohren, um an die Wurzelpitze heran zu kommen.
Das ist doof. Fand ich bei mir auch nicht so toll.
Auf jeden Fall gut kühlen jetzt, aber das hat man dir sicher gesagt.

26.09.2022 14:37 • #12



x 4





Dr. Christina Wiesemann