Pfeil rechts

L
Hallo zusammen,

ich habe schon irgendwie Angst vor dem langen Wochenende.
Ich habe mir glaube ich schon wieder einen Wirbel in der Wirbelsäule ausgerenkt, da es vorne schon wieder in der Herzgegend manchmal zieht.
Außerdem sind meine Lymphdrüsen am Hals etwas geschwollen und tun weh. Was ist wenn das alles am WE schlimmer wird.

Ich hab schon richtig Angst wenn ich nur daran denke.


Habt ihr ein paar aufmunternde Worte für mich.

Danke Liebe Grüße Lesley

20.03.2008 09:01 • 20.03.2008 #1


5 Antworten ↓


S
hallo lesley

keine panik, drauf gehen kannst du ja deswegen nicht.
also mach dich nicht verrückt.
und wenn es schlimmer wird dann kannst du ja auch ins krankenhaus fahren.
lenk dich einfach ab,weil wenn du dich da jetzt drauf versteifst, dann wird es auch schlimmer. das ist die macht der einbildung.

alles gute.

lg sury

20.03.2008 09:14 • #2


A


Angst vor dem langen Wochenende ohne Arzt

x 3


C
Hi,

ja das finde ich auch du kannst ja im Notfall ins Krankenhaus. Hast du schon versucht Übungen für deine schwache Rückenmuskulatur zu machen, damit der Wirbel nicht immer rausspringt? Ich glaube das schaffst du schon, du mußt an dich glauben. LG

20.03.2008 09:22 • #3


T
Hallo
ich kenne das auch aber ich sage mir dann immer es geht dir jetzt schon länger nicht so gut obwohl ein Arzt da wäre ,warum sollte dann genau in den drei Tagen oder so etwas passieren .Versuche mich mit anderen Sachen abzulenken etwas vornehmen und versuchen nicht die ganze Zeit in mich rein zuhören ,es ist leichter gesagt als getan ich weiß es .Aber wenn du Angst hast gehe einfach ins Forum und schreib es rein wir haben doch jetzt auch noch den Chat da kann man dann auch noch mit einem direkt kommunizieren.


LG.Tini

20.03.2008 10:22 • #4


R
hey Lesley!

Mach dir keine Sorgen... zur Not ins Krankenhaus aber das ist bestimmt nicht nötig!
Machs dir gemütlich und genieß die freien Tage.
Vielleicht könntest du ein paar Übungen für deinen Rücken machen! Ich kenne das mit dem ziehen in der Herzgegend wenn ein Wirbel nicht ganz dort ist wo er soll... Mittlerweile schaff ichs schon mit ein paar Verrenkungen ihn selber wieder zurück zu kriegen!

Kopf hoch! Der Osterhase kommt!

20.03.2008 10:26 • #5


K
Hallo!

Ich kenne das so war es auch bei mir an Weihnachten. Und da hatte ich dann weil ich mich davor so rein gesteigert habe eine PA nach der anderen. Aber nun sehe ich dem langen Wochenende gelassen entgegen. Zahnkliniken haben nachts offen das Krankenhaus auch also falls mir etwas passieren sollte ist doch alles da. Mein Kiefergelenk spinnt auch mall wieder, erst wollte ich mich reinsteigern, aber warum? Wenns schlimmer wird dann geh ich zum Notdienst und fertig! So solltest du auch denken. Denke positiv auch wenn es am Anfan g schwer fällt. Aber es wird schon gehen und zur Not sind wir ja auch noch da!

20.03.2008 14:16 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky