» »


201806.03




1110
6
758
«  1, 2
Seit mal ehrlich:) Es ist doch auch erleichert ZU WISSEN das wir genauso richtig sind wir wir sind:) denn wir sind alles nur Menschen solang der Arzt das Herz auf dem richtigen Fleck hat dann ist doch noch alles im grünen Bereich. Gut das ich immer meine Ärtze wechseln kann .

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke




36
4
3
  08.03.2018 16:19  
Ich war noch mal bei meinem bisherigen Psychiater. Eigentlich war es eine dumme Idee, wechseln zu wollen. Ich weiß gar nicht, wie ich darauf kommen konnte. Ich habe erst jetzt so richtig gemerkt, wie angenehm er eigentlich ist im Vergleich zu dem, der mich weggeschickt hatte. Ruhig, besonnen, hört aufmerksam zu. Er hat halt eine komische Art an sich, weil er nie viel sagt. Aber im Zweifel ist mir dann doch so einer lieber, als wenn man hektisch ist, denn diesen Eindruck hatte ich von dem Arzt, der mich nicht wollte. Wahrscheinlich habe ich aufgrund meiner psychischen Erkrankung momentan nicht das Feingefühl und die Übersicht und konnte das nicht objektiv und sachlich bewerten. Das gehört wohl zu der Angststörung.



Dr. Christina Wiesemann

« Was ist nur mit meiner Oma los? Kennt wer Vit B6 » 

Auf das Thema antworten  22 Beiträge  Zurück  1, 2

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Agoraphobie & Panikattacken


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

angst und panik vor der arzt

» Agoraphobie & Panikattacken

4

550

24.11.2010

Attest vom Arzt wegen Angst und Panik ?

» Agoraphobie & Panikattacken

46

6279

31.12.2015

Paradox Panik vor Krankheiten, deswegen Angst vorm Arzt

» Angst vor Krankheiten

7

642

05.09.2016

Langsam schickt es aber

» Angst vor Krankheiten

3

230

29.03.2016

Verdacht auf Blinddarm, Arzt unsicher, Panik

» Angst vor Krankheiten

18

1483

24.08.2015


» Mehr verwandte Fragen anzeigen