Pfeil rechts
32

Rosenzauber
@astra
nehme 4 verschiedene Schmerztabletten und Opioide am Tag, dazu Psychopharma

Also nur ab und zu eine Schmerz Tablette? Sorry aber irgendwie passen deine Texte nicht mehr zusammen.

23.04.2024 20:55 • #61


A
@Rosenzauber
Ich denke selbst dir ist klar, dass man wenn man ohne Dro-gen, Zig., Alk. lebt und sich bewusst gegen diese Gifte entscheidet, trotzdem die Möglichkeit hat, Schmerztabletten zu nehmen. Wenn du nun auch Psychopharmaka mit harten Dro-gen gleichsetzen willst, dann musst du uns alle verteufeln. Dir sollte der Unterschied klar sein, ob man medizinische Hilfe braucht und ein Arzt einem das verschreibt, oder ob man unnötigerweise raucht, *beep*, säuft.

Du musst dich hier nicht an Kleinigkeiten hochziehen oder das Haar in der Suppe suchen. Dir geht es doch seit 2 oder 3 Tagen garnicht mehr um das Thema, sondern du willst mir direkt irgendwelche Dinge in die Schuhe schieben. Weil ich deine Meinung kritisiert habe und dir Kontra gegeben habe. Jetzt stichelst du hier ständig. Mache ich nicht, habe sogar Beiträge von dir geliked. Steh doch mal drüber, lass es nicht an dich ran. Ganz traurig, wie du dich verhälst.

Übrigens hat man nicht jeden Tag gleich starke Schmerzen, aber das wirst du dir auch wieder so drehen, dass was negatives dabei rauskommt. Nennt sich übirgens Gaslighting was du hier veranstaltest und ist niederste Schublade. Ich würde dich höflich bitten, meinen Thread nicht mehr kapern zu wollen und wenn du nichts sinnvolles zum Thema beizutragen hast, dich einfach woanders auszutoben. Ich werde dir keine weiteren Kekse mehr geben..........

24.04.2024 10:35 • #62


A


Perfekte Kindheit schadet mir heute, viele Trigger

x 3


Rosenzauber
@astra das war nicht meine Absicht tut mir leid. Dann habe ich dich mit einem anderen User verwechselt da stand jeden Tag mehrere Opioide. Und das sind ja definitiv keine Psychopharmaka.

24.04.2024 14:46 • #63


Rosenzauber
Man spricht von Gaslighting, wenn jemand bewusst und gezielt die Selbstwahrnehmung eines anderen Menschen erschüttert: durch Lügen, Verdrehungen, Unterstellungen.

Habe ich nicht: ich wollte dich nur darauf hinweisen dass du jeden Tag Opioide nimmst und hier aber schreibst du nimmst ab und zu mal eine Schmerz Tablette. Du bist quasi süchtig. Auch wenn nur auf Rezept

26.04.2024 01:41 • #64


Tintan
Mir kam es oft so vor, als wenn meine Vergangenheit viel kürzer zurückliegt und ich mir einfach nicht erklären konnte, warum ich schon erwachsen bin. Natürlich war mir klar, dass meine Kollegen ebenfalls mitgewachsen sind, aber ich war mir sicher, dass es sich in mir anders anfühlt. Ich blieb Kind und spielte die Rolle der Erwachsenen mit.

Der Spiegel wurde mir immer zur grösseren Bedrohung und ich fragte mich, was das für ein alter Mann ist, der mir da entgegen schaut. Über die Ratio ist mir alles klar, aber das interessiert meine Gefühle nicht.

Ich lebe schon viele Jahre sehr zurückgezogen. Meine Frau und Kinder wissen um meine Defizite. Für mich ist dieses Erwachsenenspiel wie Hochleistungssport – extrem anstrengend. Natürlich kenne ich das Sprichwort «das Kind im Manne» aber damit hat es nichts zu tun.

26.04.2024 13:52 • #65





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer