Pfeil rechts
6

Muskelbiber1981
So , jetzt ist es wieder an der Zeit ein paar Gedanken aufzuschreiben.
Habe heute keine akupunktur bekommen . Sondern eher was ostheopatisches . Sehr entspannend und müde machend . Dann haben wir noch was eingekauft . Mittagspause war auch sehr erholsam .
Jetzt zuckt es wieder in der zwerchfell ,magen Gegend. Ich denke dann immer gleich ans Herz... mal sehen wie ich die angst heute in den griff bekomme... war ich schon hundert mal beim arzt deswegen ... nie was gefunden ...
Mal sehen, vielleicht hilft mir eine meditation

18.03.2024 16:58 • #41


Muskelbiber1981
So, heute wirkt diese ostheo Anwendung nach . Echt heftig , wie in Watte gepackt. Echt angenehm. Hab den Abend vor mich hin meditiert , sehr angenehm. Leg mich jetzt ins Bett, wir haben win grosses Familienbett . Die kleine schläft schon . Ich werde morgen mal versuchen wieder alleine auto zu fahren , habe einen termin beim Hausarzt. Vielleicht schaffe ich das ja ... wenn nicht, auch nicht schlimm.

Dann sehen wir uns alle beim nächsten morgentief. Mal sehen wie tief es morgen ist . Vielleicht gar nicht so tief ?
Gute Nacht zusammen !

18.03.2024 21:49 • #42


A


Meine persönliche Polykrise

x 3


Muskelbiber1981
Guten morgen liebes morgentief.
Heute geht es einigermaßen.
Tatsächlich nicht ganz so tief wie erwartet . Hm, vielleicht kommt noch was .
Nun ja, ich mache mir jetzt einen Kaffee, und versuche dann mal zum Hausarzt zu kommen ... etwas aufgeregt bin ich schon...
Ich nehme meinen teddy mit , gute Idee. Er hat mich die letzten Wochen nicht aus den Augen gelassen ...
Wünscht mir Glück, ich euch auch! Bis später

19.03.2024 09:10 • #43


Muskelbiber1981
Ui ich habe es geschafft .
Einmal zweimal hatte ich kurz etwas schiss , aber ging dann wieder .
Erste Sahne, freut mich . Hatte ich mir viel krasser vorgestellt .

19.03.2024 12:47 • #44


Muskelbiber1981
So
War jetzt noch etwas spazieren . War angenehm , habe aber nebenbei whatsapp geschrieben . Nicht so toll , ist man gar nicht bei der Sache, kann man sich das spazieren eigentlich sparen.
Jetzt noch was gegessen . Und liege am Bett, versuche etwas zu entspannen. Habe was in den Gedanken was ganz schön klebt ... da hilft eine meditation hoffe ich oder die zeit . Kann manchmal paar stunden dauern ... zumindest hat der rüxken heute nicht so geschmerzt beim spazieren ... das ist erfreulich...
Das Essen hat mir auch gut geschmeckt. Es gab eine Kartoffelsuppe mit Wiener ukd breze . Wahnsinn .
Dazu ein vitamingetränk was mir der Hausarzt empfohlen hat . Jetzt wäre noch ein autogenes training recht ... Vor morgen hab ich etwas bammel , morgen darf ich wieder auto fahren . Aber das hat ja heute gut geklappt . Bin ich also zuversichtlich .
Die Tochter wird jetzt gleich gebracht, mal sehen wie sie drauf ist . Hoffentlich nicht allzu überreizt , wie so oft nach dem kinderturnen ... Naja , es ist wie es ist ...
Bis später liebes Tagesbuch , bis zum gute Nacht Eintrag.

19.03.2024 19:18 • #45


Muskelbiber1981
So , jetzt habe ich meine kleine ins Bett gebracht. Hat lange gedauert bis sie eingeschlafen ist.
Erst war ich etwas genervt, aber dann fand ich es zum Schluss trotzdem schön.
Ich war nachnittag noch eine Stunde am Fluss spazieren wo die biber wohnen. Etwas Sonne habe ich auch noch abbekommen.
Morgen früh werde ich mit Sicherheit etwas angespannt sein , denn eine halbe Stunde autofahren steht an .
Hoffentlich ist das morgentief nicht ganz so tief. So wie heute wäre okay ...
Naja , mal sehen ...
Ich hoffe das beste ...
Wünsche euch allen eine gute Nacht

19.03.2024 21:37 • #46


Muskelbiber1981
So , das aufwachen war irgendwie hart . Hab mich dann nochmal irgendwie ne Stunde einkuscheln können . Bin dann aufgestanden in Erwartung der Angst. Geduscht , angezogen und losgefahren . Ins Auto setzen sau schmerzhaft. Dann meine Begleitung abgeholt und zum Arzt. Kurze spritze , ach herrlich wenn der schnerz nachlässt . Dann noch zum Bäcker, gemütlich Kaffee getrunken und etwas geratscht .
Jetzt bin ich wieder daheim ukd stolz was ich geschafft habe .
Jetzt will ich ruhige Musik uäoder meditieren .
Und danach mache ich mir keine Pläne

20.03.2024 13:20 • #47


Muskelbiber1981
War vorhin noch spazieren am Fluss. Nachdem ich mich Nachmittag zu nichts aufraffen wollte .
Es war schön , es wurde langsam dunkel . Sass da auf einem Baumstumpf und habe gebetet . Und den Tieren dort zugesehen . Ein teurer Moment. Bin dann heim , an den tannenbäumen vorbei . Han mir noch paar Nadeln abgerissen , und dran gerochen . Wie schön und toll ich das seit Jahren finde . Daheim noch eine Kleinigkeit gegessen , dann kam das müde töchterlein heim. Hat mich gepackt, und ab zum schlafen. Jetzt liegt ein warmes kleines Wesen neben mir , und schlummert beschützt .
So im grossen und ganzen war es ein wchtguter Tag. Ich freue mich . Morgeb früh , wer weiss das schon . Wenn es mir gut geht oder einigermaßen besuche ich meine Mama auf Kaffee und Gebäck am morgen ... und ein paar mal habe ich heute schon gegen sie ämgste und zwänge gewinnen können .

Wünsche euch allen eine gute Nacht! Ihr seid nicht allein .

20.03.2024 21:12 • #48


Muskelbiber1981
Heute bin ich schon früh wach .
Die Tochter ist seit 6 wach.
Ich liege noch im Bett. Etwas kalt ist mir . Morgentief, rückenschmerzen. Aber es wird minimal besser ...
Leichte übelkeit, kommt das dass ich viel weniger esse abends mit den neuen Medikamenten oder generell? Egal.
In der früh hat man immer die Gedanken Man muss den Tag ganz besonders machen . Irgendwie leisten . Bis ich das mal aus meinem kopf habe wird dauern. Heute scheint mir ein tag zu sein um auszuruhen, habe leichten Husten von der kleinen . Viel meditieren wäre auch schön. Etwas frische Luft zwischendurch . Viel Wasser trinken. Eine Kerze anmachen . Eine heisse Tasse Tee...
Es gäbe so viel was mir heute gut tun würde .

Ach ja , da fällt mir ein , komisch geträumt .

21.03.2024 07:50 • #49


Muskelbiber1981
Was wünscht ich mir eigentlich?
Morgens aufzustehen oder aufzuwachen , nur voller positiver Gedanken zu sein, mega Energie, zum frühsport einen Marathon, danach ein riesen Frühstück, um die Familie kümmern , danach 10000 Euro am Tag verdienen... man ist das schräg , man verzeiht sich keine Eigenheiten, keine Schwäche, keine Fehler.
Immer muss alles perfekt sein in unserer perfekten Welt. Das bekommen wir so eingetrichtert... und werden dann depressiv oder ängstlich wenn wir nivht nach den pervers3n Maßstäben funktionieren...
Es ist wie es ist , also heute kein frühsport ....
Ich glaube eine wichtige Erkenntnis die ich da gerade hatte ...
Also sind wir heute so wie wir sind und machen uns nivht fertig ..
Glaube heute habe ich viel schreibbedarf ...
Aber fürs erste ist es okay ...
Wünsch euch was , bis später

21.03.2024 08:07 • #50


Muskelbiber1981
So , jetzt ist es irgendwie etwas schlechter . Oder neutral ? Weiss es gar nicht. Mein fuss schmerzt und kribbelt , glaube aber weil ich gestern in ein Loch getreten bin ... habe mir einen Kaffee gemacht und überlege nun was ich mach3n könnte was mir gut tut ...
Mal sehen

21.03.2024 10:29 • #51


Muskelbiber1981
Heute hatte ich keinen allzu guten Start. Weinreich, traurig . Hab mich dann vor meinen heizlüfter gelegt, bin zur Zeit manchmal einfach ein kleines Kind. Habe mir dann Kaffee gemacht , ein Müsli. Und etwas Tagebuch geschrieben. Mir ein Kamin Video auf Youtube angemacht und mich auf unsere akkupressur matte gelegt. Frau war arbeiten bis machmittag , kind in Kita. So hatte ich den Luxus die Wohnung für mich zu haben. Es war heute lange neblig bei uns , bin dann aber tatsächlich doch raus und am Waldrand spaziert . Sehr viele Düfte und Blüten kommen raus, ist das schön . Das hat mir unheimlich gut getan . Dann wieder rein und Zeichentrick angesehen, dazu etwas leckeres gegessen .
Dann habe ich noch eine hypnose gemacht .
Gut , dann kam das gestresste Töchterchen heim , war aber dann auch bald wieder gut .
Sind dann in den Hof zum spielen . Dann kamen noch Oma und Opa, sie wurde da auch noch bespasst.
Alles in allem , trotz einem schlechten Start, hat es sich noch zum guten gewendet ...
Morgen geht's wieder los ... machen wir das Beste draus...
Ihr seid nicht allein !

22.03.2024 19:51 • #52


Muskelbiber1981
Heute schon sehr früh wach .
Es geht so von der Stimmung.
Draußen regnet es ,es ist sehr kalt. Die kleine ist schon hellwach ukd Frühstückt. Ich liege noch im bett. Bin am nachdenken was mir heute früh gut tut. Etwas vor meinen heizlüfter aufbjeden Fall. Raus gehen wird hart , es hat zwei Grad und regnet . Rücken is klar , schmerzt . Eines ist sicher , heute gibt es einen langen mittagsschlaf oder nachnittags Schlaf.
Habe ich geträumt ? Bis jetzt kommt nichts hoch ... auch mal angenehm.
Wenn es so bleibt ist es okay , vielleicht will später auch noch was raus . Tränen oder alte Gefühle... kann ich eh nicht ändern oder beeinflussen ...
Dann sehen wir mal.
Wünsche mir und euch einen erträglichen Tag.
Ihr seid nicht allein

24.03.2024 07:53 • #53


Muskelbiber1981
Guten morgen liebes Tagebuch ,

Heute ist es so lala in der früh
Wie die letzten Tage eigentlich auch . Hektik im Haus, im Alltag nicht zu vermeiden. Aber das geht mir heute vielleicht auf die Nerven! Die Frau redet ständig an das Kind ran , dem Kind ist es wurscht. Meine Fresse , dazu rüxkenschmerzen. Ich warte jetzt bis die schmerzmittel wirken dann ab an die frische Luft . Das wird mich hoffentlich beruhigen ... Dazu noch der ewig dauernde Husten ser Tochter. Weckt einen mitten in der Nacht und dann spätestens um fünf ... Halleluja ist das nervig . Heute bin ich richtig genervt! Darf man auch mal sein ...
Positiv , na ja , noch keine Krokodils Tränen geweint .. Stimmung trotz mega genervt einigermaßen. Freue mich aufbdie frische Luft und nachlassenden Schmerz.
Später dann hoffentlich beruhigte mehr ...

25.03.2024 09:48 • #54


Muskelbiber1981
Hallo liebes Tagebuch ,
Paar tage nichts gehört .
Heute früh ging es mir nicht so gut . Das ist seltsam , immer in der früh kommen so viele Gedanken . Habs dann irgendwie doch geschafft meine vorgenommene Erledigung zu machen . Und jetzt liege ich etwas auf der Couch und sehe etwas Serien.
Es ist jetzt nicht schlecht, aber auch nicht gut. Ist ja schon mal okay . Mittag gibt es etwas leckeres zu essen da freue ich mich jetzt drauf .
Nachnittag raste ich mich aus , eine meditation wird mir gut tun , dass habe ich die letzten Tage etwas vernachlässigt .
Mal sehen , was der Tag noch so bringt ... wir werden es sehen.
Wünsche euch allen einen angenehmen Tag

28.03.2024 12:13 • #55


Muskelbiber1981
So , heute nachmittag war es erträglich. Habe mir einen alten Film angesehen, und dann für eine meditation hingelegt. Bin dann nach paar Minuten eingeschlafen .
Dann kamen Frau und Kind heil. Ziemlich gestresst. Die kleine von der Kita, die Frau von der Arbeit. Sie ist dort scheinbar ziemlich frustriert und irgendwie bekommt man das auch mit ab. Nun denn , bin ich mit der kleinen zum Mac doof , und hatten dort eine schöne Zeit. Die Frau ist mit einer bekannten unterwegs. Bin ich ganz froh drüber , hatte heute keinen redebedarf mehr . Die kleine schläft selig nachdem wir noch buch gelesen haben und ein hörspiel gehört haben .
Ich suche mir jetzt noch eine schöne meditation aus...
Der Rücken schnerzt nach der spritze wieder mehr, aber das wirft mich die letzten Tage nicht mehr so aus der Bahn.
Wenn es mein morgentief erlaubt, gehe ich morgeb vormittag einige runde spazieren ..
Die erste Stunde nach dem aufwachen ist immer gruselig, warum auch immer ...
Hoffentlich bessert sich das irgendwann..
Naja , ich bin zufrieden wie es momentan ist , denn es war schon viel viel schlimmer...
Wünsche euch eine gute Nacht mit guten Gedanken!Ihr seid nicht allein

28.03.2024 21:32 • #56


Muskelbiber1981
Guten morgen liebes Tagebuch.
Heute früh , was würde ich sagen ...
Es geht , nicht gut , nicht schlecht . Noch Nachwirkungen vom Husten im Hals. Gestern kam ich nicht viel zum meditieren, weil ich bei der Familie meiner Frau war. Die waren nicht gut drauf.
Heute soll es wieder dort hin gehen. Weiss nicht ob das gut für meine Energien ist. Ich glaube ich bleibe lieber zu Hause.
Mal sehen wie ich es gestalte .
Zumindest war ich gestern viel zu fuss unterwegs und habe etwas Sonne abbekommen.
Mein rüxken zwickt immer noch , das wird noch etwas dauern . So ein Vorfall heilt nivht über nacht.
Ich werde mich jetzt dann vor den heizlüfter legen. Es ist einfach schön. Dann einen Kaffee und dann an die frische Luft wäre toll wenn ich es schaffe ...
Zumindest ist das morgentief gefühlt etwas besser geworden , nicht mehr ganz so tief .
So , fürs erste war es das ...
Vielleicht kommt noch mehr später ... möchte wieder etwas mehr schreiben... bin die letzten tage nicht so dazu gekommen

01.04.2024 08:14 • #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Muskelbiber1981
Wünsche euch trotz allem einem schönen Tag mit lichtblicken! Wünsche ich mir auch

01.04.2024 08:15 • x 1 #58


A


x 4





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Mira Weyer