Pfeil rechts
246

T
Habe heute angerufen und mich erkundigt. Soll Klamotten mitbringen, Sportsachen und Dusch Handtücher. Bettwäsche bekomme ich dort. Durch die Handtücher die ich mitnehmen muss, hat mir meine Tasche nicht gelangt und habe jetzt einen Koffer gepackt. Hoffe ich blamier mich nicht wenn ich da mit einem Koffer antanze und hoffe auch es wird nicht so stressig wenn ich am Wochenende zuhause bin und mit der Wäsche waschen beschäftigt bin. Die müssen ja bis Sonntag wieder trocken sein wenn ich die wieder mit in die Klinik nehmen muss.. bin ja nur von Samstag morgen bis Sonntag abends zuhause. Ich werde auf jeden Fall am Mittwoch Abend hier rein schreiben und von meinem ersten Tag Berichte . Das ist echt so eine Überwindung für mich dort hin zu gehe , wo anders zu schlafen und dann noch mit einem fremden im Zimmer

09.05.2022 22:09 • x 1 #81


Spaceman
Zitat von this_is_me:
Waschmaschine haben die dort keine. Das stresst mich jetzt schon weil ich nicht weis wie ich es machen soll.


Ich habe eine lange Zeit ohne Waschmaschine erlebt. Musste im Waschbecken waschen, ordentlich auswringen und in die Sonne respektive auf die Heizung hängen, um sie zu trocknen. Dauerte bei Winterheizung respektive Sommersonne einen Tag und sie waren trocken. Damit will ich sagen: Auch ohne Waschmaschine geht das!

Darüber hinaus denke ich, dass Du genau den gleichen Fehler machst, wie ich selbst. Bei mir dauert es noch, bis ich möglicherweise stationär gehe, aber ich beschäftige mich jetzt schon mit tausend kleinen Detailfragen. Ich denke, alles wirklich wichtige bekommst Du gesagt und alles andere ist entweder nicht so wichtig, wie Du (ich) es befürchtest.

Zitat von this_is_me:
Hoffe ich blamier mich nicht wenn ich da mit einem Koffer antanze


Vielleicht mag @Lottaluft noch mal ihre Erfahrungen hierzu schreiben. Wenn ich mich recht erinnere, hatte sie hatte mal ganz ganz toll beschriebenen, wie das bei ihr war und warum die Angst vorm Blamieren hier ganz unnötig ist.

09.05.2022 22:50 • x 3 #82


A


Stationäre Therapie statt Tagesklinik?

x 3


Coru
Ich war damals mit einem Koffer für meinen Klinikaufenthalt angereist. Da waren Menschen die kamen mit drei riesen Koffern und noch Taschen. Mit einem Koffer blamierst du dich sicher nicht .

10.05.2022 08:55 • x 3 #83


T
Guten Morgen,

gleich ist es soweit. Ich war bis gestern noch ganz entspannt. Und jetzt steigt die Aufregung

11.05.2022 06:25 • x 4 #84


E
Alles Gute und berichte, wenn du magst

11.05.2022 13:42 • x 2 #85


T
Vielen Dank!

diese Woche wird es erstmal ruhiger sein bei mir bis ich ankomme. Außer morgen habe ich schon Gruppentherapie. Habe schon ausgepackt muss sagen dass es trotzdem irgendwie komisch ist, nicht allein im Zimmer zu sein. Und ich hoffe dass ich etwas schlafen kann, die Betten sind ziemlich klein..

11.05.2022 14:52 • x 3 #86


silverleaf
Ich wünsche Dir gutes Ankommen, gutes Eingewöhnen und dann einen hoffentlich hilfreichen Aufenthalt!
Alles Gute und schonmal viel Erfolg für Deine erste Gruppentherapie morgen, ich hoffe, Du hast nette Mitpatienten und gute Therapeuten!

LG Silver

11.05.2022 16:10 • x 4 #87


M
Auch von mir beste Wünsche. Möge sich alles heilsam für Dich fügen

12.05.2022 13:42 • #88


T
Vielen lieben Dank! Ich bin mittlerweile seit Mittwoch da. Und habe von gestern auf heute schon besser geschlafen. Ich komme wie nicht anders erwartet mit jedem gut klar. Manchmal verstehe ich mich Warum ich eine sozial Phobie habe … ach, und ich habe meinen Therapeuten aus der Tagesklinik gestern getroffen und heute hat er bei uns Visite gemacht. Darüber habe ich mich sehr gefreut weil mit ihm immer gelacht wird …

14.05.2022 13:01 • x 2 #89


T
Guten Abend zusammen,

ich bin jetzt schon über einer Woche in der Klinik und morgen ist das erste Wochenende an dem ich nach Hause darf. Bis gestern ging es mir echt besser. Ich hatte 4 Tage lang keine Kopfschmerzen, kein Schwindel und keine gangunsicherheit mehr. Habe irgendwie Yoga für mich entdeckt und ich denke das hat viel damit zu tun. Heute habe ich mich auch konfrontiert. Ich bin zum Friseur rein und habe gefragt ob die zufällig was für mich spontan frei hätten. Hatten sie. Habe mich hingesetzt und mir wurde was zu trinken angeboten, wo ich immer nein sage weil ich mich schäme und habe dann extra gesagt dass ich gern ein Wasser hätte. Als sie mir den Umgang hingemacht hat habe ich gefragt ob sie den etwas lockerer machen kann. Ich war auch gut drauf sozusagen.
Aber jetzt geht es mir nicht so gut. Irgendwie bin ich so neben der Spur. Habe ja bis gestern noch Escitalopram 10mg genommen und heute morgen wurde ich umgestellt auf Elontril. Ich schätze es hat was damit zu tun. Die Ärztin hat mir empfohlen andere Tabletten auszuprobieren wegen meinem Libido Verlust den ich durch die Escitalopram hatte. Die Frage ist ob das halt wirklich von den Tabletten kam oder ob nicht die Depression dran schuld ist. Aber das kann man schlecht nachvollziehen. Und da sie der Meinung war das Sex auch wichtig ist und zur Lebensfreude dazu gehört versuchen wir es jetzt mit diesen Tabletten. Habe jetzt sorgen dass es von vorne los geht mit den Nebenwirkungen

PS.: das sind Elontril 150mg

20.05.2022 20:29 • x 1 #90


E
Schön von dir zu lesen.

Super mit dem Yoga und Friseur. Mach dir nicht zu viel Gedanken wegen dem Medikament, das wird

20.05.2022 20:36 • x 1 #91


T
Soo heute durfte ich zum ersten Mal nach Hause übers Wochenende. Bin seit heut morgen um elf zuhause und ich muss sagen dass ich ziemlich gestresst bin. Habe zwei Waschmaschinen angemacht, gebügelt und die ganze Wohnung geputzt sowie die Katzen bespaßt … ach und Yoga habe ich auch gemacht… das macht mir irgendwie Angst dass ich nach so Tätigkeiten kaputt bin… ich will doch wieder irgendwann mal richtig funktionieren

21.05.2022 20:36 • x 2 #92


E
Richtig. Irgendwann.
Aber nicht nach einer Woche Klinik

Lass es ruhig angehen zuhause. Waschen ist okay, aber du musst ja nicht neben der Waschmaschine stehen. In der Zeit spiel mit den Katzen. Bügeln? Wozu? Nehm Sachen mit in die Klinik, welche nicht gebügelt werden müssen.

Wohnung putzen? Warum? Du bist nicht zuhause ergo ist auch nichts dreckig.

Lass 5 gerade sein. Komm gedanklich runter. Schraub deine Ansprüche an dich herunter. Hättest du ein gebrochenes Bein, würdest du auch nicht so viel von dir erwarten, oder?

21.05.2022 20:48 • x 3 #93


T
Hallo, danke dass du immer antwortest. Leider habe ich nicht so viele Sachen die nicht gebügelt werden müssen. Habe auch nur 5 tshirts gebügelt.. Hosen Bügel ich nicht. Die Wohnung musste ich leider putzen da meine Katzen zuhause sind und dementsprechend sah es hier auch aus …

Ich versuche jetzt etwas zur Ruhe zu kommen. Danke dafür dass ich hier immer rein schreiben kann. Durch eure Tipps fühlt man sich schon etwas besser

21.05.2022 20:56 • #94


E
Zitat von this_is_me:
Hallo, danke dass du immer antwortest. Leider habe ich nicht so viele Sachen die nicht gebügelt werden müssen. Habe auch nur 5 tshirts gebügelt.. ...

Kauf dir Euro 5 Shirts die nicht gebügelt werden müssen. Mach es dir so leicht wie möglich derzeit.

Ich hab auch Katzen, kenne das. Hast du jemanden der für dich saugen könnte, evtl. einen Tag bevor du nachhause kommst oder Saugroboter?

Klar schreibe ich dir. Ich war auch in der Klinik und weiß wie es einem damit geht etc.

Leg jetzt die Beine hoch und genieß den Abend.

21.05.2022 21:00 • x 3 #95


S
Zitat von this_is_me:
Habe auch nur 5 tshirts gebügelt..


Es gibt zB ''buegelfreie Hemden'', mein Mann hat ein paar. Anziehen, waschen, aufhaengen, wieder anziehen - kaum Aufwand.

Heissen auch ''non iron'' falls Du googlest,

21.05.2022 21:20 • x 3 #96


T
Ja meine mom lässt jeden Tag den Staubsaugerrobotor laufen wenn sie hier ist und sich um meine Jungs kümmert. Aber ihr geht es selbst nicht so gut dass sie die Kraft nicht hat noch bei mir zu wischen. Und da einer meiner Jungs auf den Boden gekotzt hat waren überall flecke..

Nach den Hemden werde ich gleich mal googeln. Gibt es auch solche T Shirts die man nicht bügeln muss ?

22.05.2022 06:04 • #97

Sponsor-Mitgliedschaft

E
Zitat von this_is_me:
Ja meine mom lässt jeden Tag den Staubsaugerrobotor laufen wenn sie hier ist und sich um meine Jungs kümmert. Aber ihr geht es selbst nicht so gut ...

Klar gibt es solche Tshirts.

Okay, das mit den Flecken kann ich nachvollziehen. Dann wisch doch nur die Stellen und nicht alles. Minimiere deine Arbeiten, du wirst wieder Kraft und Energie bekommen, aber derzeit mach nur das nötigste.

22.05.2022 10:31 • x 2 #98


Schlaflose
Zitat von this_is_me:
Leider habe ich nicht so viele Sachen die nicht gebügelt werden müssen. Habe auch nur 5 tshirts gebügelt.. Hosen Bügel ich nicht.

Ich bügle nie irgendwas. Das bügelt sich von selbst durch die Körperwärme

22.05.2022 12:18 • x 3 #99


Islandfan
Zitat von Schlaflose:
Ich bügle nie irgendwas. Das bügelt sich von selbst durch die Körperwärme

Ich auch nicht, Ausnahme sind Blusen, die ich aber selten trage und bei mir ist nichts verknittert.

22.05.2022 13:50 • x 2 #100


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. Jürgen Margraf