Pfeil rechts
195

Habe heute angerufen und mich erkundigt. Soll Klamotten mitbringen, Sportsachen und Dusch Handtücher. Bettwäsche bekomme ich dort. Durch die Handtücher die ich mitnehmen muss, hat mir meine Tasche nicht gelangt und habe jetzt einen Koffer gepackt. Hoffe ich blamier mich nicht wenn ich da mit einem Koffer antanze und hoffe auch es wird nicht so stressig wenn ich am Wochenende zuhause bin und mit der Wäsche waschen beschäftigt bin. Die müssen ja bis Sonntag wieder trocken sein wenn ich die wieder mit in die Klinik nehmen muss.. bin ja nur von Samstag morgen bis Sonntag abends zuhause. Ich werde auf jeden Fall am Mittwoch Abend hier rein schreiben und von meinem ersten Tag Berichte . Das ist echt so eine Überwindung für mich dort hin zu gehe , wo anders zu schlafen und dann noch mit einem fremden im Zimmer

09.05.2022 23:09 • x 1 #81


Spaceman
Zitat von this_is_me:
Waschmaschine haben die dort keine. Das stresst mich jetzt schon weil ich nicht weis wie ich es machen soll.


Ich habe eine lange Zeit ohne Waschmaschine erlebt. Musste im Waschbecken waschen, ordentlich auswringen und in die Sonne respektive auf die Heizung hängen, um sie zu trocknen. Dauerte bei Winterheizung respektive Sommersonne einen Tag und sie waren trocken. Damit will ich sagen: Auch ohne Waschmaschine geht das!

Darüber hinaus denke ich, dass Du genau den gleichen Fehler machst, wie ich selbst. Bei mir dauert es noch, bis ich möglicherweise stationär gehe, aber ich beschäftige mich jetzt schon mit tausend kleinen Detailfragen. Ich denke, alles wirklich wichtige bekommst Du gesagt und alles andere ist entweder nicht so wichtig, wie Du (ich) es befürchtest.

Zitat von this_is_me:
Hoffe ich blamier mich nicht wenn ich da mit einem Koffer antanze


Vielleicht mag @Lottaluft noch mal ihre Erfahrungen hierzu schreiben. Wenn ich mich recht erinnere, hatte sie hatte mal ganz ganz toll beschriebenen, wie das bei ihr war und warum die Angst vorm Blamieren hier ganz unnötig ist.

09.05.2022 23:50 • x 3 #82



Stationäre Therapie statt Tagesklinik?

x 3


Coru
Ich war damals mit einem Koffer für meinen Klinikaufenthalt angereist. Da waren Menschen die kamen mit drei riesen Koffern und noch Taschen. Mit einem Koffer blamierst du dich sicher nicht .

10.05.2022 09:55 • x 3 #83


Guten Morgen,

gleich ist es soweit. Ich war bis gestern noch ganz entspannt. Und jetzt steigt die Aufregung

11.05.2022 07:25 • x 4 #84


Grace_99
Alles Gute und berichte, wenn du magst

11.05.2022 14:42 • x 2 #85


Vielen Dank!

diese Woche wird es erstmal ruhiger sein bei mir bis ich ankomme. Außer morgen habe ich schon Gruppentherapie. Habe schon ausgepackt muss sagen dass es trotzdem irgendwie komisch ist, nicht allein im Zimmer zu sein. Und ich hoffe dass ich etwas schlafen kann, die Betten sind ziemlich klein..

11.05.2022 15:52 • x 3 #86


silverleaf
Ich wünsche Dir gutes Ankommen, gutes Eingewöhnen und dann einen hoffentlich hilfreichen Aufenthalt!
Alles Gute und schonmal viel Erfolg für Deine erste Gruppentherapie morgen, ich hoffe, Du hast nette Mitpatienten und gute Therapeuten!

LG Silver

11.05.2022 17:10 • x 3 #87


Maha
Auch von mir beste Wünsche. Möge sich alles heilsam für Dich fügen

12.05.2022 14:42 • #88


Vielen lieben Dank! Ich bin mittlerweile seit Mittwoch da. Und habe von gestern auf heute schon besser geschlafen. Ich komme wie nicht anders erwartet mit jedem gut klar. Manchmal verstehe ich mich Warum ich eine sozial Phobie habe … ach, und ich habe meinen Therapeuten aus der Tagesklinik gestern getroffen und heute hat er bei uns Visite gemacht. Darüber habe ich mich sehr gefreut weil mit ihm immer gelacht wird …

Vor 3 Minuten • #89




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. Jürgen Margraf