Pfeil rechts
20

NaFu
Bei mir wurde auch eine angeordnet..Ich häng mich mal mit dran. Musst du in eine stationäre oder ambulante Reha, steht das schon fest? kann das mit der Sorge absolut nachvollziehen, denke aber, das es im endeffekt sehr hilfreich sein wird und man kann es gut als Übung ansehen, das ganze wieder neu zu erlernen. So schwer das auch erscheint

24.07.2021 19:12 • x 1 #21


H
Zitat von Infinityonfire:
Hallo, 2x in einer Psychosomatischen? Am meisten interessiert mich, wie so eine Gruppentherapie abläuft, da ich extreme Redeangst vor mehreren ...

Ja, 2x psychosomatische.
Wenn du nicht willst oder dich unwohl fühlst musst du nicht unbedingt was sagen. Bei mir war es jedem selbst überlassen was und wie viel Preisgegeben wurde.

24.07.2021 19:13 • x 1 #22


A


Erfahrungsbericht psychosomatische Klinik

x 3


Infinityonfire
Erst mal vielen Dank für die schnellen Antworten...

@NaFu, das steht noch nicht fest, aber ich hoffe dass mir eine Ambulante Maßnahme genehmigt wird, wäre für mich das kleinere Übel als Vollstationär.
Wurde deine Angst dann immer weniger wenn ich fragen darf?

@Hedwig, okay da bin ich etwas beruhigt, klingt ja auch irgendwo logisch, Zwingen kann einen keiner etwas, waren die Gruppentherapien hilfreich?

24.07.2021 19:17 • #23


H
Zitat von Infinityonfire:
Erst mal vielen Dank für die schnellen Antworten... @NaFu, das steht noch nicht fest, aber ich hoffe dass mir eine Ambulante Maßnahme genehmigt ...

Puh also um ehrlich zu sein hat es mir nichts gebracht. Lag aber eher an der Klinik. Man hat sehr stark den personalmangel gespürt. Die Gruppen waren sehr voll und nicht sortiert. Da war der Geschäftsmann mit 4 Wochen burn out und Leute mit mehreren psychischen Erkrankungen seit Kindheit gemischt. Depression, Ängste, Zwänge, alles in einer Gruppe und das war schlicht zuviel. Man kam nie auf einen grünen Zweig, es gab kaum Parallelen mit den anderen Patienten,....aber wenn eine Klinik das gut macht kannst davon sehr wohl profitieren

24.07.2021 19:23 • #24


Infinityonfire
Zitat von Hedwig:
Puh also um ehrlich zu sein hat es mir nichts gebracht. Lag aber eher an der Klinik. Man hat sehr stark den personalmangel gespürt. Die Gruppen ...


Okay, das klingt nicht so toll ehrlich gesagt. Ich kenne jemanden der in einer Tagesklinik war, der meinte, dass man z.B. in einer Gruppe auch nicht jedes Thema ansprechen möchte und die Gelegenheit dann teilweise fehlt, überhaupt mit einem Therapeuten zu sprechen.

Dennoch denke ich, dass alleine das Reden vor einer Gruppe eine Übung sein wird.

24.07.2021 19:28 • #25


Perle
Naja, aber man ist ja aus bestimmten Gründen dort und eine Gruppentherapie lebt davon, dass sich alle beteiligen. Wenn es an einem Tag mal gar nicht machbar ist, dann kann man das auch so sagen. Es hilft, sich vor Augen zu führen, dass die anderen Menschen, die dort sitzen, genau so eine Angst haben wie Du. Außerdem wird dort niemand ausgelacht und der Therapeut(in) lenkt ja die Gruppe auch entsprechend. Ich kann Dir nur raten, Deine Chancen zu nutzen. Ich war übrigens dreimal in Psychosomatischen Rehakliniken.

24.07.2021 19:29 • x 1 #26


Infinityonfire
Zitat von Perle:
Naja, aber man ist ja aus bestimmten Gründen dort und eine Gruppentherapie lebt davon, dass sich alle beteiligen. Wenn es an einem Tag mal gar nicht ...


Okay, das klingt machbar vielen Dank.

Den Gedanken habe ich öfters, dass viele mit Sozialen Ängsten zu kämpfen haben, das scheint wohl zu stimmen?

24.07.2021 19:32 • #27


H
Zitat von Infinityonfire:
Okay, das klingt nicht so toll ehrlich gesagt. Ich kenne jemanden der in einer Tagesklinik war, der meinte, dass man z.B. in einer Gruppe auch nicht ...

Man muss die Erfahrung auf jeden Fall machen. Es gibt immer Menschen, die dann erfahren, dass es doch ganz gut tat und die Gruppentherapie ist ja nicht die komplette reha. Du lernst noch ganz andere und neue Dinge kennen. Ich habe durch das Sportprogramm gelernt, dass Bewegung richtig gut tut, ich habe Qigong für mich entdeckt,......nur weil ein Teil der reha vielleicht doch nicht so deins ist heißt das nicht dass alles negativ ist. Geh offen an die Sache ran und sag dir immer, dass die anderen auch nicht grundlos da sind

24.07.2021 19:33 • x 1 #28


Infinityonfire
Zitat von Hedwig:
Man muss die Erfahrung auf jeden Fall machen. Es gibt immer Menschen, die dann erfahren, dass es doch ganz gut tat und die Gruppentherapie ist ja ...


Stimmt, dass Sport beruhigend wirkt kann ich nur bestätigen, bei mir ist es das Joggen im Wald.

Ich bin glaube ich ziemlich verkopft auf diesen einen kleinen Bestandteil der Reha Dass es max. 1, 2 Stunden am Tag sind, die man in der Gruppentherapie verbringt, habe ich nicht mehr bedacht.

24.07.2021 19:37 • #29


H
Zitat von Infinityonfire:
Stimmt, dass Sport beruhigend wirkt kann ich nur bestätigen, bei mir ist es das Joggen im Wald. Ich bin glaube ich ziemlich verkopft auf diesen ...

Ja, versteif dich nicht darauf. Versuche so unvoreingenommen wie möglich an die Sache ranzugehen. Gerade bei Erfahrungen zur Gruppentherapie bekommst du Meinungen von Note 1-6. Aber das ist immer so. Ist wie beim essen

24.07.2021 19:40 • x 1 #30


Perle
Es ist nur ein Baustein von vielen. Versuche aber, auch diesen Teil nicht als Übel, sondern vielmehr als Übung zu sehen. Du kannst dabei viel über Dich, die Anderen und generell über das Leben lernen. Alles was Du lernst, kann Dir niemand mehr nehmen! Also gehe offen und vertrauensvoll in diese Situation hinein! Alles Gute!

24.07.2021 19:41 • x 2 #31


Infinityonfire
Zitat von Perle:
Es ist nur ein Baustein von vielen. Versuche aber, auch diesen Teil nicht als Übel, sondern vielmehr als Übung zu sehen. Du kannst dabei viel über ...


Die ganzen Worte sind wie Balsam für die Seele...

Wenn man die Einstellung zur ganzen Sache ändert, könnte man sich ja fast schon auf die Reha freuen, immerhin wird einem (kostenlos) geholfe.

24.07.2021 19:46 • #32


H
Zitat von Infinityonfire:
Die ganzen Worte sind wie Balsam für die Seele... Wenn man die Einstellung zur ganzen Sache ändert, könnte man sich ja fast schon auf die Reha ...

Du darfst dich auch darauf freuen. Es ist eine tolle Chance. Nimm sie an.

24.07.2021 19:51 • x 1 #33


A


x 4





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. Jürgen Margraf