Psychic-Team

Psychic-Team

2922
209
2784
Für einer neue Studie über soziale Inklusion und Menschen mit Schizophrenie suchen wir Teilnehmer mit Schizophrenie sowie deren Angehörige und Betreuer.

PatientView führt diese Umfrage im Auftrag von Roche durch

Die Studie ist Teil einer Reihe von Aktivitäten, die das Schweizer Pharmaunternehmen F. Hoffmann-La Roche gemeinsam mit Patientenorganisationen durchführt. Die Studie beschäftigt sich nicht mit der Behandlung oder den Auswirkungen der Behandlung von Schizophrenie. Sie zielt darauf ab, Herausforderungen von Menschen zu
ermitteln, die von Schizophrenie betroffen sind – insbesondere den Herausforderungen der ‘sozialen Inklusion‘ in die Gesellschaft. Ziel dieser Studie ist es herauszufinden, wie die Gesundheitspolitik verbessert werden kann, und Erkenntnisse dieser Studie an politische Entscheidungsträger weiterzuleiten.

Wenn sie bereit sind, an der Studie teilzunehmen, klicken Sie bitte den folgenden Link

*Patienten*: http://de.surveymonkey.com/s/Soziale-Inklusion-2013
<http://patientview.createsend5.com/t/j-l-tykyjkl-hyghkikj-e/>

*Angehörige: http://de.surveymonkey.com/s/Soziale-Inklusion-Betreuer
<http://patientview.createsend5.com/t/j-l-tykyjkl-hyghkikj-s/>*

*Die Umfrage endet am Montag, 26. August 2013.*

Vielen Dank für Ihr Interesse. Falls Sie weitere Fragen zu dieser Befragung haben, wenden Sie sich bitte an

Dr. Alexandra Wyke
Geschäftsführer, PatientView
Tel.: +44 1547 520 965
E-Mail: info@patient-view.com


Die Studie verwendet eine neue Definition des Begriffs SOZIALE INKLUSION, die im Februar 2013 nach Beratungen mit 30 Patientenvereinigungen entstanden ist:

„Soziale Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch die Unterstützung erhält, die erforderlich ist, um in seiner Gemeinde teilzunehmen (in selbst gewähltem Ausmaß) und die bürgerlichen, wirtschaftlichen und politischen Rechte dieser Gemeinde wahrzunehmen.“

29.07.2013 08:53 • 29.07.2013 #1