6

Liebe Forenmitglieder,
im Rahmen unserer Masterarbeit im Studienfach Psychologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg führen wir eine Studie zu Angst und Depression durch.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unseren Online-Fragebogen ausfüllen und damit einen wertvollen Beitrag zu Angst- und Depressionsforschung leisten.

Den Fragebogen finden Sie unter https://www.soscisurvey.de/ad2017/

Die Teilnahme ist vollkommen anonym und freiwillig, dauert etwa 20-25 Minuten und kann jederzeit abgebrochen werden. Jeder Teilnehmer ist wichtig, unabhängig davon ob eine psychische Störung diagnostiziert wurde oder nicht. Einzige Vorraussetzung ist, dass Sie 18 Jahre oder älter sind.
Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren:
psychstudie@gmx.de

Mit freundlichen Grüßen
Marilena Ruschhaupt und Simone Dotterweich

02.05.2017 23:50 • 03.05.2017 #1


6 Antworten ↓




Die erste Seite ist ja schon ulkig.


Komische Fragen.

Habe abgebrochen, obwohl ich neugierig bin, wie es weitergeht.

03.05.2017 00:15 • #2


Meinen Sie die Seite mit dem Versuchspersonencode? Diese ist vor allem für Studierende der Uni Bamberg nötig, sie müssen den Code angeben um Versuchspersonenstunden angerechnet zu bekommen. Damit sie ihn einfach wieder erstellen können, falls sie ihn vergessen, bezieht er sich teilweise auf persönliche Informationen. Da wir diese persönlichen Informationen aber nicht kennen ist die Anonymität sichergestellt und wir können keinen Rückschluss auf die Person ziehen.
Für Sie ist dieser Code nicht wichtig, weshalb Sie auch gerne einfach irgendwelche Buchstaben oder Zahlen angeben dürfen, sollten Sie doch teilnehmen wollen.

03.05.2017 00:23 • x 1 #3


Achso, na dann ist gut.

Nicht richtig gelesen

Danke!

03.05.2017 00:34 • #4


Und am ende wird man vor die Kasse gebeten, kennt man doch.

03.05.2017 00:37 • x 3 #5


Ich glaub schon, dass es seriös ist.

Du hast die Klarnamen und kannst sie recherchieren.

Und ne Kasse gibts dabei eher nicht, denke ich.

Aber ich kenne mich da nicht aus.

@psychstudie,

wartet ihr auf Teilnehmer oder warum seid ihr noch wach um diese Zeit?

Ihr werdet doch nicht depressiv belastet sein und unter Schlaflosigkeit leiden?

Kleiner Spass, wünsche euch alles Gute für die Arbeit!

LG

03.05.2017 00:49 • x 1 #6


@IchLiebeEuchAlle Nein, die Teilnahme kostet natürlich nichts. Das mit dem Code ist gängige Praxis an den meisten Unis, aber ich verstehe, dass es etwas beunruhigend wirken kann, deshalb ja das Angebot einfach irgendwas anzugeben.
@Kathi 1970 Ich bin eher eine Nachteule und bin öfters mal länger wach. Und freue mich natürlich über jeden Zugriff auf den Post und jede Teilnahme Danke!

03.05.2017 01:05 • x 1 #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag