5

Kannst es bis dahin mal mit Baldrian versuchen,gibt es hochdosiert bei Rossman (ist ein pflanzliches ,nebenwirkunsfreies Mittel zur Beruhigung).
Z.B.: "Baldrian Nacht 700 mg" ,kann man auch tagsüber einnehmen zur Beruhigung.

Ansonsten: versuch rauszugehen (Besorgungen erledigen,einkaufen o.ä.) oder lenk Dich mit lesen ab oder PC-Spiele spielen.
Je aktiver Du bist,desto weniger stark sind die Zwangsgedanken.

16.06.2019 16:15 • x 2 #21


23.06.2019 18:30 • #22


Ich weiss was du meinst, gehts dir denn in anderen bereichen auch so, arbeit, freundschaften? weil da is bei mir erfahrungsgemäss auch schnell die luft raus was mich grad mal wieder extrem runterzieht

23.06.2019 18:47 • #23


Ja seit dem ich in dieser Beziehung bin (meine erste Beziehung). Seit dem wurde alles immer schlimmer und jetzt habe ich an nichts mehr Spaß. Das liegt aber nicht an meinem Freund.

23.06.2019 18:50 • #24


Oh man, ja so gings mir mit meiner ersten freundin auch, ja ich weiss auch ned obs unbedingt an deinem freund liegt, kann ich ned beurteilen, aber ich hatte schon immer mit dem problem zu kämpfen, ich kann nur alles geben wenn ich von was richtig überzeugt bin, wenn ned lass ichs voll schleifen, nur umso älter man wird umso problematischer wird des ja, alles um einen herum verändert sich, die leute leben alle ihr leben und man hat des gefühl man bleibt auf der strecke, kann schon beängstigend sein manchmal

23.06.2019 18:54 • #25


14.09.2019 09:36 • #26


Lottaluft
Ob deine Gefühle wieder kommen oder du dich in etwas hinein steigerst kann ich dir logischerweise nicht verraten
Hast du denn schon länger Probleme mit deiner Poten. ?

14.09.2019 09:40 • #27


Nein war nur dieses eine mal.

14.09.2019 09:52 • #28


Lottaluft
Nimmst du Medikamente ?
Denn diese wirken sich auch auf darauf aus

14.09.2019 10:16 • #29




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Borwin Bandelow