Pfeil rechts
1

Ratte666
Ich bin 31 und weiblich . Bei mir geht das schon ein paar jahre so aber momentan ist es mega nervig . Auf dem letzten EKG vom Mai waren es knapp 9000 Es. Herz wurde untersucht und es könnte nicht besser sein aber wer kann das schon glauben vorallem wenn es dann mal wieder so los hämmert. Hätte das ssri noch nicht absetzen dürfen das hat alles nur schlimmer gemacht nun habe ich andere medis verschrieben bekommen und hab schiss die zu nehmen weil es ja vielleicht Einfluss auf die es haben könnte. Bassist bei mir auch verspannt +Nacken. Hab auch ne kiegerfehlstellung die dieses Jahr noch korrigiert werden soll. Vielleicht hängt das ja echt alles zusammen. Ich verkrampfe auch oft wenn ich angst habe oder mich unwohl fühle und das führt das auch zu den ES. Kein schönes Leben momentan zieht einen mächtig runter. Und keiner versteht es.

19.06.2018 22:28 • x 1 #61


Shadow77
Ich bin mittlerweile der Meinung dass wenn es mal bessere und mal schlechtere Tage gibt, es nur bedeuten kann, das es Psychosomatisch bedingt ist. Weil wenn es wirklich was ernsthaftes am Herzen ist wäre es jeden tag schlimmer und häufiger.

lg

20.06.2018 11:23 • x 1 #62



Cardiophobie Herzangst

x 3


Abend ! Habt ihr manchmal solche extra Schläge die bis in den Hals hauen und sich ganz merkwürdig anfühlen ?! Vielleicht stechend sogar! Oder Dreh ich bald völlig durch Mit freundlichen Grüßen

20.06.2018 21:37 • #63


Shadow77
Zitat von Shooter:
Abend ! Habt ihr manchmal solche extra Schläge die bis in den Hals hauen und sich ganz merkwürdig anfühlen ?! Vielleicht stechend sogar! Oder Dreh ich bald völlig durch Mit freundlichen Grüßen


ja wenn man die am Hals spürt dann schlägt das Herz auch sehr kräftig. Wenn es einen Aussetzer gab will der Taktgeber (Sinusknoten) wieder das Defizit aufholen indem es öfter und stärker pumpt. Also ganz normale Reaktion von einer vermutlich normalen Extrasystole (ja es heißt auch Extrasystole wenn ein schlag fehlt).

Kontrollier einfach mal dein Blutdruck / Puls zu mehreren zeitem am Tag. Nach dem Essen , Stuhlgang, Schlafen usw. wenn es da heftige abweichungen gibt geh bitte einfach zu einem Arzt und lass es checken.

Ansonsten wie geht es dir Seelisch? Vllt gibt es da schwierigkeiten?

Achja und es gibt keinen schmerz am Herzen. Alles was zwickt und zwackt und sticht ist nicht am herz sondern an den Muskeln, Nerven usw. Das einzige was direkt das Herz betrifft ist ein gefühl als wenn man einen Gürtel um die Brust fest zugebunden bekommt und ein gewisses Druckgefühl ensteht. Das ist dann aber auch ein anzeichen für einen Infarkt. Also wenn jemand das gefühl verspührt dann bitte sofort den RTW rufen

lg

21.06.2018 01:44 • x 1 #64


Zitat von Shadow77:

ja wenn man die am Hals spürt dann schlägt das Herz auch sehr kräftig. Wenn es einen Aussetzer gab will der Taktgeber (Sinusknoten) wieder das Defizit aufholen indem es öfter und stärker pumpt. Also ganz normale Reaktion von einer vermutlich normalen Extrasystole (ja es heißt auch Extrasystole wenn ein schlag fehlt).

Kontrollier einfach mal dein Blutdruck / Puls zu mehreren zeitem am Tag. Nach dem Essen , Stuhlgang, Schlafen usw. wenn es da heftige abweichungen gibt geh bitte einfach zu einem Arzt und lass es checken.

Ansonsten wie geht es dir Seelisch? Vllt gibt es da schwierigkeiten?

Achja und es gibt keinen schmerz am Herzen. Alles was zwickt und zwackt und sticht ist nicht am herz sondern an den Muskeln, Nerven usw. Das einzige was direkt das Herz betrifft ist ein gefühl als wenn man einen Gürtel um die Brust fest zugebunden bekommt und ein gewisses Druckgefühl ensteht. Das ist dann aber auch ein anzeichen für einen Infarkt. Also wenn jemand das gefühl verspührt dann bitte sofort den RTW rufen

lg


Danke melde mich zeitnah !
Seelisch naja zum kotzen mit Ängsten.
Habe momentan wieder ein 24std ekg um weil ich öfter wieder Probleme habe

21.06.2018 15:09 • #65


Shadow77
Sooo... hab heute mal das bike rausgeholt und bin ein bisschen gefahren. Natürlich nicht wie ein Sportler aber auch nicht wie auf dem Flohmarkt
Also ich kahm schon ins schwitzen (sowieso bei den Temperaturen).

Nja und teilweise währenddessen und vorallem danach, als ich zuhause war und zur ruhe kahm, habe ich wieder vermehrt die Extrasystolen.
Der Kardiologe meinte zwar das ist nichts besonderes (beim Belastungs EKG) aber manchmal denke ich mir: Das KANN nicht normal sein... ich hatte die noch nie zuvor in meinem Leben gespürt..

Ist es wirklich der Elektrolyth-Haushalt der nach "Belastung" im Keller ist oder was anderes?

Hatte denn niemand hier so etwas ähnliches gehabt?

Gruß

04.07.2018 01:04 • #66


22.06.2020 16:09 • #67


flow87
Zitat von Cedi_95:
Hallo liebe Comunity,Ich habe seit heute morgen ein komisches Gefühl am Herzen. Für mich fühlt es sich so an als würde mein Herz irgendwie Kräftiger schlagen. Ich habe so ein druckgefühl iin dem Bereich. Eigenartig das zu beschreiben. Und es fühlt sich auch so an als würde mein Herz langsamer schlagen wie sonst immer so als würde der Puls langsamer sein. Ist es wieder die Psyche. Ich bin gerade echt überfordert und Ängstlich.


Geht doch schnell zum Arzt und zeige ihm das? Hattest du das schon mal früher gehabt? Hast du Herzstolperer?

22.06.2020 16:35 • x 1 #68


Zitat von flow87:
Geht doch schnell zum Arzt und zeige ihm das? Hattest du das schon mal früher gehabt? Hast du Herzstolperer?


Das Gefühl ist mir gerade fremd einfach..

Herzstolpern kenne ich. Das habe ich ab und an mal.. Meine Hausärztin hat jetzt zu.. Und ich habe gerade schiss das mein Herz stehen bleibt..

22.06.2020 16:50 • #69


flow87
Zitat von Cedi_95:
Das Gefühl ist mir gerade fremd einfach.. Herzstolpern kenne ich. Das habe ich ab und an mal.. Meine Hausärztin hat jetzt zu.. Und ich habe gerade schiss das mein Herz stehen bleibt..


Das wird es sicher nicht. Da du nicht Herzkrank bist. Hattest du gestern viel Sport gemacht oder wenig getrunken?

22.06.2020 16:52 • x 1 #70


Zitat von flow87:
Das wird es sicher nicht. Da du nicht Herzkrank bist. Hattest du gestern viel Sport gemacht oder wenig getrunken?


Ich wahr heute denn ganzen Tag unterwegs und habe das Gefühl nicht so ernst erst genommen nur gerade macht mir das etwas Angst.. Das fühlt sich an als würde mein Herz schwach sein.. So ist das Gefühl..

Nein eigentlich nicht ich habe halt wenig geschalfen nur 3 Stunden und musste wieder früh raus..

22.06.2020 16:55 • #71


flow87
Zitat von Cedi_95:
Ich wahr heute denn ganzen Tag unterwegs und habe das Gefühl nicht so ernst erst genommen nur gerade macht mir das etwas Angst.. Das fühlt sich an als würde mein Herz schwach sein.. So ist das Gefühl.. Nein eigentlich nicht ich habe halt wenig geschalfen nur 3 Stunden und musste wieder früh raus..


Dann liegt es sicher an der Erschöpfung. Ich würde versuchen bisschen zu relaxen. Am besten würde ich, wenn du hast bisschen Magnesium und dazu wenig Salz nehmen. Das sollte helfen gegen das. Falls es Morgen immer noch da ist, ruf deinen Arzt an.

22.06.2020 16:57 • x 1 #72


petrus57
Zitat von Cedi_95:
Das fühlt sich an als würde mein Herz schwach sein.. So ist das Gefühl..


Mit dem Gefühl renne ich schon gut vierzig Jahre durch die Gegend und lebe immer noch. Versuche dir weniger Gedanken darüber zu machen. So schnell bleibt dein Herz nicht stehen.

22.06.2020 17:00 • x 1 #73


Zitat von petrus57:
Mit dem Gefühl renne ich schon gut vierzig Jahre durch die Gegend und lebe immer noch. Versuche dir weniger Gedanken darüber zu machen. So schnell bleibt dein Herz nicht stehen.


Ich habe versucht das Gefühl nicht so Ernst zu nehmen heute, aber irgendwie machte mir das irgendwann etwas Angst..

22.06.2020 17:02 • #74


Schlaflose
Zitat von Cedi_95:
Und es fühlt sich auch so an als würde mein Herz langsamer schlagen wie sonst immer so als würde der Puls langsamer sein.

Das kannst du doch ganz leicht feststellen, wie schnell dein Puls ist.

22.06.2020 18:38 • #75


30.09.2020 10:21 • #76


Vendetta1981
Wenn das Herz ohne struktureller Erkrankung ist (das sieht man auf einem Herzecho und dem EKG, auch als "Momentaufnahme"), dann sind die Sorgen unbegründet. Jedes Herz stolpert. Das eine mehr, das andere weniger aber ohne organische Ursachen (Arterielle Erkrankungen, Narben usw.) absolut harmlos.

30.09.2020 12:12 • #77

Sponsor-Mitgliedschaft

09.10.2020 10:09 • #78


Lottaluft
agoraphobie-panikattacken-f4/herzneurose-oder-anzeichen-auf-herzinfarkt-t42518-12610.html


Zur abklärung solltest du natürlich trotzdem zum Arzt denn das Forum ersetzt keinen

09.10.2020 10:21 • #79


Calima
Zitat von AngstHase96:
kennt jemand das


Das kennen hier viele. Bei den meisten ist es harmlos - aber das weiß man erst dann, wenn man beim Arzt war. Dieser Weg wird dir nicht erspart bleiben, wenn du eine Chance haben willst, die Angst hinter dir zu lassen.

Es hilft dir ja nichts, wenn dir 20 Leute hier schreiben, dass sie das kennen und dass es bei IHNEN keine krankhaften Ursachen hat. Ob das bei dir ebenso ist - was wahrscheinlich, aber eben nicht sicher ist - kann dir nur ein Arzt sagen. Vielleicht hast du mit einer entsprechenden für dich positiven ärztlichen Diagnose ja bereits die Angst hinter dir gelassen. Und wenn doch noch ein Rest Unsicherheit bleibt, dann wirst du hier viele hilfreiche Tipps finden.

Diese sind aber alle mit Vorsicht zu genießen, solange du nicht untersucht bist.Trau dich und mach' einen Termin beim Kardiologen. Danach ist die Welt mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder viel runder.

09.10.2020 15:43 • x 1 #80



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Borwin Bandelow