Schlaflose
Zitat von ängstlichxo:
danke, ich habe lange gebraucht beim suchen, dann ist gestanden wenn die asthenopie nicht behandelt wird kann es zur vollständigen Erblindungen führen


Bei dir wird es ja behandelt. Wenn deine Brillengläser neu angepasst werden, müssten sich die Probleme bessern. Unbehandelt zur Erblindung kann es führen, wenn ein großer Sehstärkenunterschied zwischen den beiden Augen besteht und nicht korrigiert wird.

06.01.2020 14:25 • #21


Zitat von Schlaflose:
Bei dir wird es ja behandelt. Wenn deine Brillengläser neu angepasst werden, müssten sich die Probleme bessern. Unbehandelt zur Erblindung kann es führen, wenn ein großer Sehstärkenunterschied zwischen den beiden Augen besteht und nicht korrigiert wird.


die Augenärztin hat mir meine Brillenstärke ausgemessen und die ist gleich geblieben. Nur im Krankenhaus meinten sie ich solle es mit Augentropfen ausmessen, weil der Verdacht besteht das ich weniger bräuchte. weil es so viel genauer ist. besteht trotzdem der verdacht auf erblindung?

18.01.2020 18:05 • #22




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Borwin Bandelow