philipp

seroxat, paroxetin (rathiopharm)
weiß jemand von euch bescheid über umstellungssschwierigkeiten?
ich hab, seitdem ich paroxetin rathiopharm nehme enorme gleichgewichtst
störungen.

noch jemand?


philippe

08.10.2002 00:46 • 11.10.2002 #1


1 Antworten ↓

schielaa


hi phil,

ich nehme seit ca. einem halben jahr paroxat.
anfangs hatte meine libido stark darunter zu leiden:
ich kam nicht mehr zum Orga.
das hat sich aber innerhalb von 3 monaten wieder normalisiert,
und ich bin sehr zufrieden mit dem präparat - es macht mich viel gelassener.

alles gute und liebe grüße,
schielaa

11.10.2002 07:31 • #2



Dr. Reinhard Pichler