Pfeil rechts

iduncare
Zitat von Grey Lupus:
Hier ist das anders, habe noch niemanden gesehen oder mitbekommen das einer Dro. nimmt und hier sind auch die Männer und Frauen anders, kann aber auch daran liegen, dass ich in Rock und Metal Clubs bin und da keine ahnung habe was so in den anderen Clubs abgeht


Oh Rock und Metal Clubs wären auch was für mich

14.03.2016 19:36 • #21


iduncare
Zitat von Bobo2711:
Zitat von iduncare:
Hier ist einfach das Problem, dass die Menschen wirklich komisch sind. Ich wurde zum Beispiel zum Außenseiter weil ich kein Alk. trinke und nicht rauche. Wenn man auf irgendwelche Partys geht oder überhaupt irgendwie weg geht dann MUSS man sich betrinken ansonsten bist du der größte Loser auf dieser Welt. Ist wahrscheinlich nicht nur hier so aber es ist wirklich extrem. Das ist einfach das große Problem, ich komme mit den Menschen hier überhaupt nicht klar...und dazu noch eine soziale Phobie, das macht alles perfekt


Ja das sehe ich genauso, das ist teilweise schon echt traurig.

Mir persönlich fällt es auch extrem schwierig auf Leute zu zugehen und Sie anzusprechen. Das Problem bei mir ist halt auch einfach, dass ich mich selbst nicht leiden kann. Und ich denke das ist natürlich der Grund für all das. Wenn man natürlich nichts von sich selbst hält, wieso sollten das dann andere tun. Ich habe mich anfangs eigentlich immer ganz gut mit Leuten verstanden, habe mich dann aber trotzdem meistens distanziert und man dachte dann eben, dass ich lieber allein sein mag und mich für andere nicht interessiere. Ist dann halt ein Teufelskreis. Sobald man natürlich nicht mehr angesprochen wird, denkt man dass keiner einen leiden kann und man distanziert sich natürlich noch mehr und dann geht das immer so weiter. Bei mir war allerdings vor allem das PC spielen das Problem. Habe dadurch vieles vernachlässigt und konnte mich wie gesagt dadurch selbst nicht mehr leiden. Habe z.B. die Schule sausen lassen, war dadurch deprimiert und habe auch Hobbys und soziale Kontakte nicht mehr wahr genommen und wurde dadurch noch unglücklicher. Und dann fällt man in so ein Loch, da ist es dann nur sehr schwer rauszukommen. Aber nur man selbst kann das schaffen. Ich denke man muss halt etwas finden, dass einem Spaß macht und etwas indem man sich selbst wiederfindet. Etwas aus dem man Selbstbewusstsein schöpfen kann. Dann funktioniert der Rest wesentlich besser. Das Gefühl hatte ich jedenfalls.

Liebe Grüße


Ja genauso ist das leider. Bei mir war's denke ich eher weil ich gemobbt wurde und mich dadurch total zurückgezogen habe. Vor dem Mobbing war ich eigentlich ein offener Mensch und hatte auch relativ viele Freunde, die ich dann aber alle verloren habe. Jetzt brauche ich viel mehr Zeit bis ich mich auf jemanden einlasse. Sei es jetzt Mann oder Frau, bei mir braucht man einfach Geduld und die haben leider die wenigsten...

14.03.2016 19:38 • #22




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler