Hope71

1
Hi Ihr Lieben,
hab mich gerade angemeldet. Bin aus der Nähe von Chemnitz und leide seit ca. 6 Monaten an einer diagnostizierten generalisierten Angsststörung - glaube aber eher, dass es eine soziale Phobie ist.
Seit Januar mach ich Verhaltenstherapie und seit April nehm ich Opipramol. Bis jetzt hat beides nicht wirklich geholfen, heisst, manche Tage geht's mir so gut wie früher, manche kann ich vor Angst kaum atmen. Ich würde mich sehr sehr über Austausch mit "gleichgestörten" freuen, ob nun beim wandern oder sonstwo ... geh auch gern mit ins FitnessStudio - allein mag ich nämlich auch nicht.

08.05.2019 11:04 • #41




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag