Pfeil rechts
40

Katinka13
Liebe Manuu, das habe ich auch. Mein Vater ist schon lange tot und ich habe jahrelang sein Sterben immer wieder geträumt. Was das wohl bedeutet?

Ich kann gut verstehen, dass du Panik vor dem Zahnarzt hast. Habe meinen immer noch nicht erreicht.

22.02.2021 15:00 • #121


Was diese träume von Tod meiner Eltern bedeuten kann ich auch nicht begreifen anscheinend schlummert tief in mir noch etwas aber es geht dir ja auch so dann bin ich nicht die einzige mit solchen Albträumen lg

22.02.2021 16:33 • #122



Selbsthilfegruppe Leben mit Angst

x 3


Katinka13
Ja, ich habe meinen Vater so gerade noch lebend geträumt, aber schon fast im Jenseits, so am letzten Faden.
Muss jetzt morgen früh zum Zahnarzt endgültig.
Was für einen Hund hast du denn eigentlich? ich hatte zweimal einen Hund, einmal einen Berner Sennen Mischling und dann einen Gordon Setter. Dann nur noch Katzen.

22.02.2021 17:42 • #123


Guten Morgen ich drück dir die Daumen das es beim Zahnarzt für dich nicht so schlimm wird ich habe einen Malteser eine kleine Hündin die wird jetzt schon 12 Jahre alt ich hoffe ich habe sie noch lange LG

Gestern 06:55 • #124


Katinka13
Vielen Dank, liebe manuu. Du bist ja früh auf. Ich auch, liege schon seit 4 Uhr wach wegen dem Zahnarzt. Jetzt mach ich mich dann langsam fertig, füttere die Katzen usw. Hoffentlich bekomme ich kein Herzrasen.

Gestern 06:59 • #125


Liebe Katinka hast du den Zahnarzt gut überstanden ich kann da gut mitfühlen bin auch so ein grosser Zahnarztangst Hase Ich bin meistens früh auf das sind meine Depressionen und schlafstoerungen

Gestern 12:46 • #126


Katinka13
Hallo Manuu, ich bin wieder zurück und es war nicht sooo schlimm. Ich musste ziemlich warten. Dann hat er alles gesäubert und wieder verschlossen und geröntgt. Das nächste Mal, nächste Woche entscheidet sich, ob er den Zahn halten kann oder nicht. Jetzt habe ich mir was zum Essen gemacht und lege mich, glaube ich bisschen hin.
Danke fürs Daumenhalten.

Gestern 15:13 • #127


Logo
Gute Besserung .

Gestern 15:16 • x 1 #128


Liebe Katinka das freut mich das du es so gut geschafft hast und vor allem den Mut aufgebracht hast da überhaupt hinzugehen Ich wünsche dir einen schönen Abend LG

Gestern 16:14 • x 1 #129


Strickliesel
@ manuu : unsere Nachbarn haben auch einen Malteser, ein ganz süsser knopf

@ Katinka : du bist ja immer noch beim Zahnarzt in Behandlung, hört denn das nie auf ?

aber die Ängste wegen Zahnarztbesuchen kann ich von und ganz nachvollziehen

Übrigens ich war ja von 3 Insidontropfen auf eine halbe Tablette Opi (25mg) umgestiegen.
habe es aber wieder abgesetzt, weil ich bin dann nicht ich, die Ängste waren zwar deutlich besser, aber mein Kopf nicht.
ich versuche jetzt neurobalance von salus,
wenn das auch nichts wird, muss es dann eben opi sein.

Gestern 16:47 • x 1 #130


Guten Morgen Strickliesel ja so ein Malteser ist auch ein süßer Hund ich mag meine Flocke auch gerne vor allem gibt sie mir auch die Kraft einiges besser durchzustehen

Gerade eben • #131



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag