Pfeil rechts

Hallo zusammen,

Ist jemand aus dem Saarland hier ? Vielleicht auch noch in meinem Alter (w,58), ich traue michs ja gar nicht zu fragen, ob solch alte Semester hier sind...

Allen einen schönen Tag!

08.01.2013 13:40 • 10.03.2013 #1


11 Antworten ↓


Zitat von im Aufwind:
Hallo zusammen,

Ist jemand aus dem Saarland hier ? Vielleicht auch noch in meinem Alter (w,58), ich traue michs ja gar nicht zu fragen, ob solch alte Semester hier sind...

Allen einen schönen Tag!

Leider bin ich aus Stuttgart.
Man ist nie zu alt für Foren.

Dann müßte ich auch direkt mal einen Thread eröffnen mit 50+ Stuttgart

08.01.2013 13:44 • #2



50+ und aus dem Saarland?

x 3


und ich einen Ü 50 rhein-main

08.01.2013 13:46 • #3


... da bin ich ja froh... ich bin nicht ganz alleine hier... DANKE an Euch !
Mal gespannt, wieviele sich noch melden..
Liebe Grüße aus Saarbrücken

08.01.2013 14:01 • #4


Hallo im Aufwind,
das´n Ding, bin 51 und gebürtig aus Saarbrücken. Lebe aber schon lange nicht mehr im Saarland, sondern in Hamburg.

08.01.2013 19:53 • #5


... Hamburg.... das ist auch solch ein Traumziel von mir....
Nur z.Zt. schaffe ich es alleine nicht mal bis zur Innenstadt...

Ich schicke mal viele Grüße in den hohen Norden!

09.01.2013 11:39 • #6


War auch ein sehr, sehr langer Weg, den ich zurückgelegt hatte. Gebürtig aus Saarbrücken, dann Ludweiler, Merzig, Trier, Köln, und jetzt 14 Jahre in Hamburg. Ein Traumziel von Dir? Es lohnt sich! Hab´s nie bereut, keine einzige Sekunde. Und keinerlei Heimweh. Großartige Stadt und tolle Mentalität der Norddeutschen, die mir vor allem half, meine Ängste deutlich zu reduzieren. Grüsse nach SB.

09.01.2013 13:01 • #7


... keinerlei Heimweh, das ist schön! So soll es sein.
Vielleicht schaffe ich es mal nach Hamburg. Ist ein echter Traum von mir. Hamburg und an den Bodensee. Da will ich noch hin. Lach nicht, aber ich bin keine Reisetante. Die Angst hat mich immer daran gehindert... (ich weiß... die war es nicht, ich war es )
Bis es soweit ist hoffe ich doch ich lerne noch Leute aus meiner näheren Umgebung kennen. Hier vielleicht.

Beste Grüße,
im Aufwind (und so soll es auch bleiben)

10.01.2013 12:31 • #8


Du, es gibt noch einen anderen Ansatz, mit der Angst zurecht zu kommen: Damals in Köln (15 J. verbrachte ich da und fühlte mich von Anfang an sauschlecht) sagte mir ein Therapeut, ich sollte doch versuchen, erstmal in dieser Stadt, die ich ja bereits kannte, meine Ängste runterzufahren. Ich antwortete ihm, dass ich das Ziel vor Augen habe, nach Hamburg zu ziehen. Und zwar in erster Linie wegen der Menschen, die mir dort von der Mentalität her sehr liegen, so sehr, wie ich es mir immer gewünscht hatte.
Ich bin dann kurz darauf nach Hamburg umgezogen. Es kam genauso, wie ich es prophezeite: Die ruhige und gelassene Art der Norddeutschen und ihre Toleranz haben mich ungemein unterstützt bei der Bewältigung meiner Angsterkrankung. Ich bin froh, dass ich nicht weiter in Köln meinen Übungen gegen die Angst (soziale Phobie) nachgegangen bin.
Natürlich habe ich hier noch viel gemacht. Allerdings, und das möchte ich Dir vermitteln, nahm ich einen anderen Weg als den gewohnten. Man könnte es auch bildhaft beschreiben: Mit dem Auto auf der Autobahn unterwegs, plötzlich Stau, Vollsperrung, der Verkehr wird über eine Landstrasse umgeleitet. Und dann kommt man vielleicht an Orte, an die man vorher niemals dachte.
Alsooo: Fahr nach Hamburg (oder an den Bodensee) und mach evtl. ähnliche Erfahrungen.

10.01.2013 18:39 • #9


Hallo Felixx,
da kann ich ja nur sagen Du hast den richtigen Weg gewählt!
Es ist wie du schreibst. Auch ich habe die Erfahrung gemacht, ab und an mal durch die Hintertür gehen, nicht immer den Haupteingang benutzen.
Nur muß man da erst mal hin kommen, was mitten in einer Panikattacke oft nicht möglich ist. denn dann hat man den Blick nicht dafür. Aber, ich bin ja lernfähig. Und habe ja diese Woche erst wieder hier damit angefangen.
Ich werde mir Deine Worte im Gedächtnis behalten!

Einen schönen Tag!

11.01.2013 09:40 • #10


Hallo Aufwind, habe dir schon eine PN geschickt. Habe leider zu spät gelesen, daß du dich auf meinen thread gemeldet hast. Ich kann mit (noch 46 Lenzen) dienen. Ich lebe ganz in deiner Nähe... Gruß

26.01.2013 18:59 • #11


Huhu.....bin auch aus dem Saarland...nicht gebürtig....aber seit 1996. Bin 53 & freue mich auf jede Nachricht, evtl. sogar mal auf ein Treffen & n`en Cafe... Gutes Nächtle....Birgit

10.03.2013 23:50 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag