Pfeil rechts
2

21.09.2020 21:47 • #21


Lottaluft


Wechsel von Citalopram auf Escitalopram - Erfahrungen?

x 3


Danke, dass ist lieb aber das hatte ich mir schon durchgelesen aber hatte da nichts drin gefunden ob es da auch von einem auf den nächsten Tag gleich voll geändert wurde.

21.09.2020 22:08 • #23


Lottaluft
Zitat von Laila121:
Danke, dass ist lieb aber das hatte ich mir schon durchgelesen aber hatte da nichts drin gefunden ob es da auch von einem auf den nächsten Tag gleich voll geändert wurde.



Achso schade
Ich habe leider keine Erfahrung und hoffe dann einfach das sich jemand bei dir meldet das ähnliche oder sogar die selben Erfahrungen gemacht hat

Alles gute

21.09.2020 22:10 • x 1 #24


24.03.2021 01:15 • #25


slowlowlobster
Hallo Mar39,

ich kann deine Sorgen verstehen.
Wenn du Medikamente nehmen musst, dann sollte es dir doch auch besser gehen oder? Die Beschwerden die du auflistest, sprechen sehr für Depressive Symptome. Auf dem ersten Blick würde ich dir zustimmen, dass die Tabletten nicht mehr so gut wirken wie am Anfang.
Spreche auf jeden fall offen mit deinem Arzt über die Nebenwirkungen/Symptome, dann könnt ihr zusammen eine Lösung finden.
Meine Psychiaterin sagte mal zu mir, dass es mir mit den Medikamenten besser gehen sollte. Ansonsten lieber ein anderes suchen und da hat sie Recht. Es bringt nicht, die Symptome auszuhalten. Wenn es zu schlimm ist, lieber eine andere Lösung suchen.

Ich bin vor ein paar Wochen von Citalopram nach Escitalopram gewechselt.
Meine Nebenwirkungen sind deutlich besser geworden. Ich bin zwar noch nicht zu 100% eingestellt, aber ich habe erstmal ein positives Gefühl.

Liebe Grüße

25.03.2021 15:08 • #26


petrus57
Sind deine Schilddrüsenwerte in Ordnung? Meine Frau bekam davon Haarausfall.

25.03.2021 15:19 • #27


Hallo Petrus 57
Ja alles super gut mit Schilddrüsenwerte.
Mir wurde in andere forum gesagt das man die Haarausfall kommt weil ich 39jahre alt bin und am 40 Jahre alt fängt die Wechseljahre hmmm glaube nicht oder ein Stoff ins Körper aber ich glaube es ist von citalopram, habe in forum von Citalopram auch gelesen vielen Frauen 80% haben Haarausfall von die bestimmte Mssikamente und 30-40% bei Männer schlimm aber die tabletten haben mir Leben lang geholfen und ich bin sehr dankbar aber jetzt nicht mehr:( seit 12 Jahre nehme ich ist klar das sie mir nicht mehr helfen

Nimmt deine Frau auch citalopram ?

25.03.2021 20:13 • #28




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf