Pfeil rechts

jenny25
Hallo.
Kann man venlafaxin und kytta sedativum zusammen einnehmen?

Lg
Jenny

10.11.2013 18:51 • 10.11.2013 #1


1 Antwort ↓

K
Hallo Jenny,

letztlich wirst du deinen behandelnden Arzt fragen müssen.

Es hängt auch ab, wie du das Kytta Sedativum nehmen willst.
-regelmäßig
oder
-sporadisch zum Schlafen

Venlafaxin ist ja ein Antidepressivum, das einen fitter machen soll.
Es kann dabei ua zu Schlafstörungen kommen.

Ich würd das Kytta Sedativum, wenn dann sporadisch Abends zum Schlafen nehmen und eher nicht regelmäßig nehmen. Bei regelmäßiger Einnahme, würde ich eher einen Besuch beim Arzt empfehlen.
Dieser würde entweder deine jetztige Dosierung ändern, ein anderes oder ein zusätzlichs Medi geben.

10.11.2013 20:38 • #2





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf