Pfeil rechts
49

Jana87
@Rada Paar kg fänd ich auch nicht schlimm aber wenn ich so lese, dass Leute davon 20kg zugenommen haben, find ich das schon sehr heftig
Das macht mir irgendwie Sorgen. Hoffe das passiert nicht

01.12.2023 18:13 • x 1 #21


R
Ja die nehmen das ja auch Jahrelang ich habe nicht vor es so lange zu nehmen. Hab auch meine Ernährung umgestellt sollte nicht viel machen.

01.12.2023 18:14 • #22


A


Paroxetin - wie lange bis volle Wirkung?

x 3


Jana87
@Rada Ja, gut. Bei mir geht's schon viele Jahre nicht mehr ohne Medi. Meine Depressionen sind halt leider chronisch also werd ich jetzt wohl auch so einige Jahre Paroxetin nehmen müssen

01.12.2023 18:49 • x 1 #23


R
Vielleicht wenn du merkst dass das Gewicht hoch geht die Ernährung mal umstellen? Ich verzichte jetzt auf verarbeitete Produkte, viel frisches.

01.12.2023 18:51 • x 1 #24


Jana87
@Rada Also meine Ernährung habe ich bereits vor vielen Jahren umgestellt und koche viel Sport mache ich auch
Aber trotzdem danke

01.12.2023 18:55 • x 1 #25


R
Na dan kann ja nichts schief gehen, die meisten geben ja dem verlangen nach süßem nach

01.12.2023 18:59 • x 2 #26


Jana87
@Rada Wenn es bei denen nur vom Essen kommt, muss ich mir keine Sorgen machen aber hatte halt bei manchen gelesen, dass sie gegessen haben wie vorher und trotzdem zunahmen. Glaub ich lese zu viel. Da mach ich mir nur unnötig Sorgen

01.12.2023 19:05 • x 1 #27


R
@Jana87 hab sogar gelesen das manche abgenommen haben. Ich denke das es an der Ernährung liegt. Aber wir werden sehen.

01.12.2023 19:07 • #28


Milbe
Ich habe auch zugenommen mit Paroxetin aber ich habe auch mehr gefr****n

01.12.2023 19:14 • x 3 #29


G
@Jana87 Du musst dir wirklich keine Sorgen machen wenn du schon mit gesunder Ernährung und Sport entgegensteuerst. Viele werden halt auf Antidepressiva faul und zudem verspüren sie nicht mehr so ein Sättigungsgefühl. Oder oft hat man auch Heißhunger auf Kohlenhydrate. Kriegt man alles in den Griff wenn man sich das vor Augen hält.

01.12.2023 20:31 • x 2 #30


Jana87
@Rada Echt? Ok, das gibt mir Hoffnung. Wenn es wirklich nur an der Ernährung liegt, dürfte nix passieren. Bin da diszipliniert und übertreibe nie,wenn ich mir was Süßes oder mal Chips gönne

01.12.2023 21:36 • x 1 #31


Jana87
@Milbe Okay, dann nimmt man natürlich zu Ich esse jetzt nicht mehr als sonst immer. Müsste also gutgehen

01.12.2023 21:37 • x 2 #32


Jana87
@Giftiger_Kater Verstehe. Hab derzeit auch das Problem, nach dem Erhöhen, dass ich nicht richtig satt werde egal was ich esse. Esse aber trotzdem nicht mehr als sonst und hoffe dieses doofe Gefühl legt sich wieder
Danke dir ️

01.12.2023 21:40 • x 1 #33


R
@Jana87 ach dieses blöde Gefühl mit dem nicht satt werden habe ich auch mit meinen 20mg. Esse dan halt ein Apfel oder Gurke.

01.12.2023 21:56 • #34


Jana87
@Rada So mach ich das auch. Esse entweder Obst oder gar nix und halt das Gefühl einfach aus. Ist aber echt anstrengend und ein ganz komisches Gefühl, dass ich bisher noch nie hatte. Heute war es zumindest schon besser. vielleicht hab ich es jetzt überstanden

01.12.2023 22:28 • #35


R
@Jana87 ich drücke dir aufjeden Fall die Daumen.

01.12.2023 22:30 • #36


Jana87
@Rada Dankeschön. Ich dir auch, dass alles gut geht und dir das Medi helfen wird ️

01.12.2023 22:32 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

R
@Jana87 Dankeschön, ich hoffe das so sehr aber ich merke wirklich das es besser wird und ich werde es auch schaffen. Nur nicht aufgeben. Hoffe die Therapie schlägt auch an und ich kann dan die Medis bald absetzen.

01.12.2023 22:35 • x 1 #38


Jana87
@Rada Das hoffe ich für dich auch ️

02.12.2023 12:42 • #39


R
@Jana87 wie geht es dir heute? Hatte am Morgen bißchen unruhe aber kein Vergleich zu vorher, hält immer so 2 Stunden und dan ist es weg.

02.12.2023 12:54 • #40


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf