Pfeil rechts
2

Christina
Und das Unternehmen Abtei gehört zu GSK...

27.08.2011 15:22 • #21


C
Zitat von Christina:
Und das Unternehmen Abtei gehört zu GSK...
Aha... Wusste ich nicht. Hab aber gerade mal nachgesehen...

Also neben Abtei gehören dann noch zu GSK: Cetebe, Contac, Fagorutin, Formigran, Granu Fink und mehr.

Alles Marken, die man aus der Dro., Apotheke und Werbung kennt.

http://www.glaxosmithkline.de/consumer/html/produkte/gesundheitsmarken.html

Dann: Odol, Dr. Best, Sensodyne, Corega und mehr.

http://www.glaxosmithkline.de/consumer/html/produkte/mundpflegemarken.html

Und eben Antidepressiva und mehr...

Zitat:
Verschreibungspflichtige Medikamente

Wir erforschen, entwickeln und produzieren Medikamente gegen Asthma, Depression, Krebs, Malaria, Osteoporose, Parkinson und vieles mehr. Wir sind stolz darauf, dass einige unserer Präparate bereits heute als Meilensteine in der Geschichte der Medizin gelten.

Impfstoffe

Wir stellen mehr als 30 Impfstoffe her, um gegen Krankheiten wie Hepatitis A und B, Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Typhus, Gebärmutterhalskrebs und Grippe zu schützen.

http://www.glaxosmithkline.de/html/unsere-produkte/index.html

Und nicht anders ist es bei Ratiopharm, Hexal, Bayer etc.

27.08.2011 15:46 • #22


A


Natürliche Stimmungsaufheller

x 3


S
Johanniskraut hatte bei mir in der Rückschau eine beruhigende und stimmungsaufhellende Wirkung, die allerdings recht schleichend, fast unmerklich, einsetzte, dann aber anhielt.
Nebenwirkungen habe ich nicht wahrgenommen.

Baldrian hatte lediglich einen schlaffördernden Effekt (der allerdings unerwünscht war, weil ich sowieso einen gesunden Schlaf habe).

Und damit hat es sich in meinem Fall schon mit gegenwärtig auf dem Markt befindlichen natürlichen Stimmungsaufhellern, die eine Wirkung zeigten.

LG,
Stiller

28.08.2011 18:11 • #23


N
Juckbohne ist gut. Wird auch Mucuna Pruriens genannt. Ich nehme die pflanzlichen Kapseln Joyful bodyvita und nehme grünen Tee, weil ich nicht mehr in die Gänge gekommen bin und unter starken Stimmungsschwankungen gelitten habe. Ich fühlte mich seelisch ausgeglichener und nicht mehr so launisch. In den Kräutern ist natürliches Serotonin. Für mich das Beste was ich bisher ausprobiert habe. Und ich hab schon eine Menge genommen in meinen depressiven Phasen. Johanniskraut hat mir auch nicht geholfen, das einzige was ich davon bekommen habe waren Kopfschmerzen die habe ich auch abgesetzt wegen der Wirkung auf die Antibabypille.

09.07.2018 13:15 • #24


M
ich würde es nicht nehmen, da man die Zusammensetzung der Präparate nicht kennt und nicht genau weiß, was überhaupt drinnen ist. Von BodyVita habe ich sehr viel Negatives gelesen als ich mich informierte bevor ich es mir bestellen wollte.
Man kennt die Qualität der Inhaltsstoffe nicht und weiß auch gar nicht, was außer dem Wunderstoff noch drinnen ist.

02.05.2020 12:15 • #25





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf