Pfeil rechts

Kommt aber auch auf die Lebenssituation an. Ist natürlich in einer Beziehung auch alles blöd, aber man kann darüber reden und wünschenswert ist dann, einen verständnisvollen Partner zu haben. Wenn jemand aber Single ist und das gern ändern möchte, was ja fast jeder Therapeut auch empfiehlt, dann kann man durch die genannten negativen NW der AD schon sehr gehemmt sein. Muss nicht, aber kann.

Und wenn ich da an die Trazodon denke, die ich letztes Jahr auch 6 Wochen nahm, die sollte ich abends nehmen und regelmäßig. 30 Minuten nach der Einnahme fällt man aber fast in Narkose. Wie soll man da abends weg gehen, um Leute kennenzulernen? Da geht es doch schon los.

10.09.2010 15:09 • #21


ja hummel,
vielleicht ist es das grundproblem. man ist generell antriebslos und hat zu nix bock,wieso sollte es dann beim sex anders sein, ja verständlich.
ja ich war auch noch nie eine die jetzt unbedingt 3 mal am tag und so aber so komplett ohne lust ? mh !
es ist schade, da sollen die medis einen raus holen aus dem ganzen und vieles klappt ja auch besser.
tja man kann ncht alles haben

10.09.2010 15:50 • #22



Lust !

x 3


Hallo.....

ich muss auch sagen das ich schon seit es mir nicht mehr gut geht keine Lust mehr auf Sex habe.
Ich bin ein Glück Single und somit ist es doch leichter für mich.

Das mit der Unlust ist seit März`08 so.Medikamente nehme ich aber erst seit Dezember`08.
Ohne die Medikamente geht es nicht,dass habe ich lange versucht.

Leider ist das mit dem zunehmen echt ein Problem.
Ich esse so gut wie nichts und trotzdem sind die kg da.
Das deprimiert zusätzlich noch.

10.09.2010 20:14 • #23


ja und durch die zuvielen kilos fühlt man sich meisst auch nicht gerade anziehend und attraktiv nicht wahr ?!
ist ein rattenschwanz ohne ende.
aber wenn man glück hat und die medeis gut wirken könnte man ja als ausgleich sport treiben. ich habe mit dem walken wieder angefangen und es tut mir echt gut. man ist aktiver und ich denke das wirkt sich auch auf den sex aus !?

lg lotti

11.09.2010 06:59 • #24


Bei manchen AD hat es aber nichts mit essen und Sport zu tun, weil die Gewichtszunahme auch durch Wassereinlagerungen im Gewebe entsteht.

11.09.2010 08:37 • #25


Knippenberg121083
Ich nehme morgens Trevilor und Abends Opipramol. Trevilor wirkt sich bei mir negativ aus.
Am besten ist das ich es morgens dann weg lasse, aber wann weiß man schon immer , ob man genau an dem Tag auch was hat... Nun im Moment wohn ich mit meiner Freundin noch nicht zusammen und wir sehen uns meist am WE. Da kann ich es dann einfach weglassen...
Dann gehts...

11.09.2010 11:38 • #26


@Lottikarotti

Mache täglich nordic-walking. Meine Frau hat trotzdem keine Lust, seit 20 Jahren nicht mal kuscheln, obwohl wir beide ohne Medikamente auskommen
Frust lass nach

LG struwe

11.09.2010 18:44 • #27


am Anfang meiner einnahme von cipralex,hatte ich Lust ohne Ende,ich hätte ständig können,gut das ich zu der zeit grad stationär war,sonst wär mein armer Freund platt gewesen.jetzt hat sich alles wieder eingependelt.

13.09.2010 20:18 • #28


ja yorki bei mir war es auch so. zu anfeng mit opipramol hatte ich meinen mann etwas überanstrenngd und das will was heissen
aber jetzt nach 4 wo habe ich null bock mehr !!

14.09.2010 10:42 • #29


Schattenbraut
Hat schon mal jemand von euch zu diesem Thema Erfahrungen mit dem Medikament "Lyrica" gemacht? Das bekomme ich derzeit und wollte mal hören wie es damit ist, ob da die Lust auch weniger wird?

Bisher konnte ich das zum Glück nicht wirklich feststellen... zwar ist das in letzter Zeit schon weniger geworden mit der Lust, aber das passierte auch erst, nachdem ich arbeitslos geworden bin und mir nur noch Sorgen gemacht habe. Deshalb denke ich, dass es wohl damit zusammenhing.

14.09.2010 11:56 • #30




Aber bereits nach dem Absetzen und in der Therapie kam der tierische Nachholbedarf

Happy Days in Germany. das ging zum Glück auch den weiblichen Wesen in der Therapie so


Schön wenn man dann Solo ist.hihi

08.10.2010 15:53 • #31


Lach
na hauptsache du hast Spaß

08.10.2010 17:40 • #32





Also Ohren....ahem steif halten. Nach den medis gehts auch wieder aufwärts.haha immer diese Wortspielchen

08.10.2010 19:53 • #33


@ Kerstin32

Vieleicht solltest du Dir nicht überlegen Deinem Partner auch ein paar Tabletten zu geben damit er genau so wenig Lust auf Sex hat wie Du, sondern mal überlegen ob Du nicht lieber einmal in Therapie gehen solltest bevor dein Partner sich eine andere Gespielin sucht nach wieviel Jahren mittelerweile hast du Angst und nimmst Tabletten die Dir die Lust nehmen ?

Sex gehört nunmal zu einer Bezieheung. Kinder ins Ferienlager-Die Große ist alt genug. Die kleinen solange in Pflege oder zu einer Tagesmutti und Abends sind sie bei Deinem Mann.

Schwups kannste in Therapie. Wenn man will geht alles. Oder hält Dich die Eifersucht zu hause ? Wäre ja denkbar. Was aber völliger Blödsinn ist. Ob de da bist oder nicht-leidenschaftlich isses ja nicht mehr wenn du keine Lust hast. Und glaub mal nicht wir Männer sind so blöd und merken das nicht

Ja so bin ich- Hart aber herzlich .

10.10.2010 08:30 • #34


Mein lieber Oldie,

erstens wenn mein Mann meint er braucht eine Gespielin dann soll er doch, ist mir ehrlich gesagt egal...mir ist (war) Sex auch immer wichtig aber es ist nicht alles im Leben und wenn ich das Paroxetin nehme (was auch bei tavor so ist) und keine Lust habe aber dafür ein einigermasen schönes Leben dann soll er gehn oder sich eine ins Bett holen.
Eifersucht ist bei mir fehl am Platz bin ich nicht und werd ich nicht...nur allein der Gedanke meine Kinder zu irgend welchen Leuten abzugeben noch dazu wo mein kleiner so weint bei fremden hätte ich null Chancen gesund zu werden im gegenteil.
Ich weis du meinst es nur gut aber das ganze so zu schreiben ist halt einfacher als wenn man in dieser Situation steckt...

10.10.2010 14:05 • #35


Was meint ihr, wie vielen Männern es so geht, Hunderttausende. Aber nicht wegen Antidepressiva, sondern wegen Betablockern, Wassertabletten etc. Hoher Blutdruck, Herzinfarkt oder was auch immer, mit Mitte 40 oder so war es das bei vielen fast mit der Potenz. Und selbst wenn einer älter ist (50 oder über 60), wenn da dann kaum noch was geht, dann ist es nicht einfach.

10.10.2010 15:07 • #36


habe einen bekannten der seit jahren antidepressiva nimmt und bei dem auch nichts mehr geht. seine frau ( meine beste freundin ) hat mir jetzt erzählt das er blaue Pille ausprobiert hat und mal ehrlich sie sagte das er dachte er würde sterben. er hat voll ne panikattacke bekommen weil er soooo herzrasen bekommen hat da war an sex nicht zu denken und er saß stundenlang in panik dort und sein "bestes stück " hatte ein eigenleben !
er nimmt das sicherlich niiiiie wieder

10.10.2010 17:28 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Sag ich ja Sex ist toll aber nicht das wichtigste..es ist depremierend wenn man keine Lust ,kein Orga. hat und auch schwierig für eine Beziehung aber was soll man denn machen??
Sich hinlegen und warten bis es vorüber ist und dem Mann was vorspielen??Ja hab ich auch schon oft danach heimlich geweint weil ich mir wie nochmal was vorgekommen bin...

Ich muss aber dazu sagen das ich vielleicht anders denke weil ich damals als Jugendliche vom eigenem Freund mehrmals vergewaltigt worden bin und dadurch ist für mich Sex nur noch Pflicht, und ab und an mal auch weil ich es will(was nur selten vorkommt)
Ich wünsche allen einen Mann/Frau die Verständnis haben und ich weis das ist bestimmt verdammt schwer für beide Seiten....

10.10.2010 17:53 • #38


Na Du hast ja Ansichten @Kerstin 32. Dann soll er doch.

Ich würde mal nachschauen lassen woher deine Ängste kommen. denn keiner ist so hart das er sagt und soll er doch. Vieleicht hat er ja. Ich weiss es nicht. Sag nur das es viele Gründe für PAs gibt. Auch Beziehungsprobleme. Und es ist eine Sache mit dem verständniss für den Partner wenn er unheilbar krank ist, oder eine echte Chance hat die beziehung wieder in Gang zu bringen indem er was für sich tut oder es schleifen lässt. du schiebst alles auf die Kinder. hast Du Dich ein einziges mal und wenn es übers Telefon ist erkundigt welche Möglichkeiten es gäbe das deine Kinder in der Abwesenheit wenn Du eine Therapie machen solltest gut behütet sind ? Nein. Ja sogar ob Dein Mann zufrieden ist,ist Dir egal. Hauptsache Du. Wenn Du Dich schon so wichtigb nimmst-dann tu auch mal was für Dich.

Es gibt auch Tageskliniken. da kann man die ganz Kleinen sogar mitnehmen. Man müsste sich halt mal erkundigen. Nix gegen Mutterliebe. Aber was haben Deine Kids davon wenn ihre Mutter in ein paar Jahren irreversibel im Eimer ist und gar nix mehr auf die Reihe kriegt ?

Nur weil man krank ist, gibt einem das nicht das Recht rücksichtslos anderen gegenüber zu werden.

Das meinte ich in meinem Thread. Angst ? Schrei nach Liebe ? Kannste Dir ja grne mal durchlesen. Auch hier im Forum Angst Uns Agoraphobie.

Du kennst ja meine Meinung. Und ja ich meine es gut Wer hat eigentlich jemals behauptet das das Leben einfach zu sein hat ? Keiner.

11.10.2010 23:01 • #39


jadi
ich muss oldie recht geben......es bringt nix immer nur zu warten ob bessere zeiten kommen.die kommen nicht einfach so............NEIN...........man muss selber was tun............und das es dir egal wäre wenn dein mann fremdgeht boah das ist krass...........also ich denke da anders.............und ich finde eine beziehung ohne sex ist keine beziehung.........klar siehst du es als pflichtteil wegen deinen vergewaltigungen_(dagegen kann man therapie machen ,um wieder spass am sex zuhaben)du sehnst dich doch bestimmt mal insgeheim nach sinnliche stunden......du schreibst doch auch bei mir im thread das eure ehe auseinander bricht.........dann tut doch was dagegen.........wenn du nicht möchtest das es auseinander geht........eheberatung........selber den anderen was gutes tun..nicht immer nur ich ich ich ich.........weil das will kein partner auf dauer nur hören.........klar du hast 5 kids hast immer viel zu tun....aber da könnt ihr euch doch ergänzen...so das auch mal ein paar minuten für euch bleiben........
so und nun zu mir........ich leide nicht an unlust..........mir macht sex noch genau so viel spass wie vorher.........und ich geniesse ihn.weil da kann ich mich immer richtig frei fühlen und fallen lassen............

12.10.2010 08:13 • #40



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf