Pfeil rechts
4

Geht das als Beleidigung durch? Sagen wir zur Hälfte.

13.06.2014 21:18 • #21


Warum findest du das?

13.06.2014 21:19 • #22



Jetzt Allergie von Fluoxetin

x 3


Es unterstellt mir dass ich psychisch krank bin

13.06.2014 21:20 • #23


Aber das bist du doch auch?!

13.06.2014 21:20 • #24


Und du bist gesund?

13.06.2014 21:21 • #25


Nein..deswegen bin ich hier. Und nehme Medikamente...
Ich wusste ja nicht das du Sertralin nur zum Spass nimmst.

13.06.2014 21:22 • #26


Asperger ist keine Krankheit.

13.06.2014 21:23 • #27


Ach das hast du jetzt auch noch?

13.06.2014 21:23 • #28


? Hab ich bereits schon mehrfach geschrieben. Welcher normale Mensch liest sonst freiwillig klinische Studien

13.06.2014 21:24 • #29


Ich entschuldige mich bei dir das ich deine Beiträge sonst nicht mit voller Begeisterung verfolge.
Ich kann leider noch nicht hell sehen. Vor allem weil ich ja auch nur das olle Fluoxetin nehme.

13.06.2014 21:28 • #30


Stimmt. Die kognitiven Fähigkeiten werden bei mir erst seit Sertralin besser. Unter Fluoxetin war ich vergesslicher. Und nein, das ist jetzt wirklich kein Witz

13.06.2014 21:30 • #31


Das ist doch schön für dich:)

13.06.2014 21:32 • #32


Jo. Die Vergesslichkeit dank der Angststörung und Depression war echt nervig

Aber ich bin schon ruhig, sonst unterstellt man mir wieder Verbindungen zur marketing Abteilung.

13.06.2014 21:33 • #33


Psychic-Team
Hallo,

dieses Duell sollte jetzt ein Ende finden. Bei Bedarf könnt Ihr euch gerne privat austauschen. Im öffentlichen Forum ist dies nicht gewünscht.

Danke für euer Verständnis.

Liebe Grüße
Alex

13.06.2014 21:39 • #34


Ok

13.06.2014 21:40 • #35


Wenn die threaderstellerin allergisch auf Fluoxetin ist, aber nicht auf Citalopram, sehe ich nur keinen Grund zu der Annahme, dass sie automatisch auf alle SSRI allergisch reagiert. Was ist an dieser Vermutung medizinisch falsch? Genauso an der Aussage, SSRI seien gegenüber trizyklika zu bevorzugen? Nix anderes steht in sämtlichen Büchern.

13.06.2014 21:54 • #36



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf