Pfeil rechts
14

Orangia
Ich hatte auch die erhöhten Prolaktinwerte als Nebenwirkung.
Hatte richtigen Milcheinschuß, dass es mir unter der heißen Dusche so davonlief.
Weiß nicht, in wie weit sich das bei einem Mann äußert...

12.12.2019 18:10 • #21


Zitat von Orangia:
Ich hatte auch die erhöhten Prolaktinwerte als Nebenwirkung.Hatte richtigen Milcheinschuß, dass es mir unter der heißen Dusche so davonlief. Weiß nicht, in wie weit sich das bei einem Mann äußert...




Hatts bei euch wenigstens was gebracht das sulpirid?

12.12.2019 18:25 • #22



Hat wer Erfahrungen mit Sulpirid?

x 3


Orangia
Ich habe keine Verbesserung meiner damaligen Depression gespürt, weiß aber auch die Dosierung nicht mehr.
Habe dann was anderes bekommen.
Alles Gute

12.12.2019 18:28 • #23


Plopp
Zitat von Strizze:
Hab grad nochmal beim arzt angerufen, er sagt ich soll gleich 2x 50 nehmen wie verordnet.

Nein, du MUSST NICHT gleich 2x 50mg nehmen und die 2. Portion schon gar nicht Abends... Lass dir vom Arzt nix einreden!

Aus dem Beipackzettel:

Allgemeine Dosierungsempfehlung:

Depressive Erkrankungen-Anfangsdosis:
Sulpirid 50mg
Erwachsene
Einzel-/Gesamtdosis: 1 Tablette / 1-3-mal täglich
Zeitpunkt: unabhängig von den Mahlzeiten, vor 16 Uhr(!)

Die Anfangsdosis sind 50 mg! Wenn die Dosis nicht reichen sollte, dann kannst du bis 150mg steigern.

Du musst vor Sulpirid gar keine Angst haben ist wirklich gut verträglich,
Und das sage ich und ich bekomme ständig auf Antidepressiva die schlimmsten Nebenwirkungen.
Nimm es ruhig. Sulpirid beruhigt den Kopf und gleichzeitig hebt es die Stimmung und Tatendrang.
LG

12.12.2019 18:28 • x 1 #24


Zitat von Plopp:
Nein, du MUSST NICHT gleich 2x 50mg nehmen und die 2. Portion schon gar nicht Abends... Lass dir vom Arzt nix einreden!Aus dem Beipackzettel:Allgemeine Dosierungsempfehlung:Depressive Erkrankungen-Anfangsdosis:Sulpirid 50mgErwachseneEinzel-/Gesamtdosis: 1 Tablette / 1-3-mal täglichZeitpunkt: unabhängig von den Mahlzeiten, vor 16 Uhr(!)Die Anfangsdosis sind 50 mg! Wenn die Dosis nicht reichen sollte, dann kannst du bis 150mg steigern.Du musst vor Sulpirid gar keine Angst haben ist wirklich gut verträglich,Und das sage ich und ich bekomme ständig auf Antidepressiva die schlimmsten Nebenwirkungen.Nimm es ruhig. Sulpirid beruhigt den Kopf und gleichzeitig hebt es die Stimmung und Tatendrang.LG




Super Danke!
Naja mein Arzt sagt auch lorazepam ist nicht schlimm und bla bla bla. Wenn ich nach ihm gehen würde, wäre ich wahrscheinlich schon süchtig...

Er hat Neurasthenie und Somatoforme Störungen diagnostiert.
Werde dann morgen früh das sulpirid mal probieren.
Mirtazapin denke ich erstmal ne halbe, nicht das ich morgen nichr mehr ausm bett komm...

12.12.2019 19:04 • #25


Plopp
Zitat von Strizze:
Er hat Neurasthenie und Somatoforme Störungen diagnostiert.

Wer diagnostiziert denn bitte heute noch
Neurasthenie? Heißt nix anderes als Nervenschwäche. Das ist eine ähnliche Diagnose wie Anpassungsstörung ist alles und nichts... Wie alt ist denn dein Psychiater, 80?

12.12.2019 19:13 • #26


Zitat von Plopp:
Wer diagnostiziert denn bitte heute nochNeurasthenie? Heißt nix anderes als Nervenschwäche. Das ist eine ähnliche Diagnose wie Anpassungsstörung ist alles und nichts... Wie alt ist denn dein Psychiater, 80?




75..... ernsthaft jetzt...
Deswegen versteh ich auch nicht wie er auf mirtazapin kommt und sulpirid.
Genau das gleiche wenn ich sage das ich Angst hab vor die Tür zu gehen, dann hab ich aber keine angststörung. Also ich weis nicht.....

12.12.2019 19:13 • x 1 #27


Plopp
Zitat von Strizze:
75..... ernsthaft jetzt...

Oh Mann ... Habe ich richtig geraten, dass der schon alt ist

Ne, Mirtazapin und sulpirid passt schon.
Damit kann man es schon versuchen. Beruhigt beides ein bisschen.
Aber ich hätte bei dir wenn ich keine Ahnung habe auch erstmal Angststörung diagnostiziert, bis ich weiter weiß.

12.12.2019 19:17 • x 1 #28


Zitat von Plopp:
Oh Mann ... Habe ich richtig geraten, dass der schon alt ist Ne, Mirtazapin und sulpirid passt schon.Damit kann man es schon versuchen. Beruhigt beides ein bisschen.Aber ich hätte bei dir wenn ich keine Ahnung habe auch erstmal Angststörung diagnostiziert, bis ich weiter weiß.



Ja er hat schon vor 2 jahren mal ne GAS festgestellt, aber ich war immer der Meinung das ich sowas eher nicht hab.
Auf der einen Seite denk ich er hat Ahnung weil er ja doch schon so alt ist und seine Erfahrungen gemacht hat.
Nem freund von mir hat er super geholfen.
Ich hoffe halt das der schuss nicht nach hinten los geht mit dem zeugs.
Und das es halt gegen Angst und Unruhe hilft. Noch mehr Ängste und Unruhe kann ich echt nicht brauchen!

Ich versteh ja selber nichr an was es liegt das ich immer so müde bin seit 3 Wochen und angst habe das haus zu verlassen. Sowas hatte ich vorher nicht. Erst seit 3 wochen! Angefangen hatts in Geschäften etc. Zittrige Beine und Schwindel.
Mittlerweile hab ich bei stress teilweise so ne Benommenheit das ich nicht weis wo vorne und hinten ist....

12.12.2019 19:22 • #29


Plopp
Zitat von Strizze:
Ich hoffe halt das der schuss nicht nach hinten los geht mit dem zeugs.
Und das es halt gegen Angst und Unruhe hilft. Noch mehr Ängste und Unruhe kann ich echt nicht brauchen!

Probiers morgen einfach aus und falls du es (was ich nicht glaube) nicht vertragen solltest, hast du immer noch deine Not Tavor zu Hause.

Zitat von Strizze:
Mittlerweile hab ich bei stress teilweise so ne Benommenheit das ich nicht weis wo vorne und hinten ist....

Ja das nennt man Deralisation das habe ich auch. Das beruhigt sich wenn die Angst nachlässt.

12.12.2019 19:26 • x 1 #30


Zitat von Plopp:
Probiers morgen einfach aus und falls du es (was ich nicht glaube) nicht vertragen solltest, hast du immer noch deine Not Tavor zu Hause.



Die ich eigentlich nicht nehmen will, das Mistzeug!
Ja ich werd morgen mal 50mg nehmen im Vormittag.
Weis nur nicht ob ne halbe oder ganze mirtazapin heute

Ja ich weis. Aber versteh nicht warum ich beim telefonieren etc das schon habe bzw extrem gestresst bin.

Sulpirid hilft abgeblich gegen derealisation.

12.12.2019 19:28 • x 1 #31


Plopp
Zitat von Strizze:
Weis nur nicht ob ne halbe oder ganze mirtazapin heute

Mirtazapin hatte ich auch schon Mal...
Bin gleich mit 15 mg eingestiegen.
Es wird dich vielleicht am Anfang gleich umhauen und du musst schlafen.
in der ersten Zeit hat mal ein bisschen Hangover am nächsten Morgen aber das verfliegt relativ schnell.

12.12.2019 19:30 • x 1 #32


Zitat von Plopp:
Mirtazapin hatte ich auch schon Mal...Bin gleich mit 15 mg eingestiegen.Es wird dich vielleicht am Anfang gleich umhauen und du musst schlafen.in der ersten Zeit hat mal ein bisschen Hangover am nächsten Morgen aber das verfliegt relativ schnell.


Danke, Hauptsache ich kann schlafen.
Hab ja auch sämtliche Körperliche Symptome. Händeschwitzen, Schwindel, Benommenheit, Müde und und und....

12.12.2019 19:33 • #33


Plopp
Zitat von Strizze:
Sulpirid hilft abgeblich gegen derealisation.

Ja tut es... Es rückt den Kopf wieder ein bisschen zurecht, ordnet das Hirn...

12.12.2019 19:33 • x 1 #34


Zitat von Plopp:
Ja tut es... Es rückt den Kopf wieder ein bisschen zurecht, ordnet das Hirn...



Das wäre schonmal was! Komm mir vor wie 80 mit Demenz. Einfachste aufgaben, keine Chance. Und sofort gestresst.

Hab auch teilweise schon an psychose etc gedacht...

12.12.2019 19:35 • x 1 #35


Plopp
Ja, kenne ich von mir auch gut.
Ich persönlich finde, dass durch sulpirid Denkprozesse schneller stattfinden man findet schneller das richtige Wort, Pläne fassen geht leichter, Mann ist mehr auf Zack und nicht mehr so zerstreut.

12.12.2019 19:38 • x 1 #36


Zitat von Plopp:
Ja, kenne ich von mir auch gut.Ich persönlich finde, dass durch sulpirid Denkprozesse schneller stattfinden man findet schneller das richtige Wort, Pläne fassen geht leichter, Mann ist mehr auf Zack und nicht mehr so zerstreut.



Naja muss es eh probieren, hilft eh alles nichts..

12.12.2019 19:39 • x 1 #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Plopp
Ja berichte doch morgen wie du es verträgst.

12.12.2019 19:42 • #38


Zitat von Plopp:
Ja berichte doch morgen wie du es verträgst.



Kann ich machen. Wann hatts bei dir gewirkt?

12.12.2019 20:15 • x 1 #39


Plopp
Zitat von Strizze:
Kann ich machen. Wann hatts bei dir gewirkt?

bei mir hat es schon am ersten Tag gewirkt aber die volle Wirkung waren nach 3 Tagen da.

12.12.2019 20:31 • #40



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf