Pfeil rechts
2

Zitat von tuco:
Guten Morgen, geht mir genau so nach einem absetzversuch. Quäle mich aktuell mit den Nächten, einzig Geduld ist wohl der Schlüssel


Hey. Wie lange Dauert es schon bei dir?

Warst du komplett ohne?

Ich war ja noch auf 5mg. War wohl zu schnell reduziert. Deshalb vor 2,5 Wochen erhöht

14.05.2021 07:38 • #41


Zitat von Geri82:
Hallo Keine Angst das sind Nebenwirkungen vom erhöhen Ich nehme seit 11 Jahren Sertralin und bei jeder Dosis Änderung gehts mir schlecht Egal ob ...


Hey. Wie geht es dir inzwischen?

14.05.2021 07:41 • #42



Escitalopram von 15 auf 10mg jetzt Stromschläge im Kopf

x 3


Zitat von Pawel1986:
Hey. Wie lange Dauert es schon bei dir? Warst du komplett ohne? Ich war ja noch auf 5mg. War wohl zu schnell reduziert. Deshalb vor 2,5 Wochen erhöht


Hab versucht es nach sehr lange Einnahme abzusetzen. Der Plan war aber gänzlich falsch bzw. die herangehensweise.
Bei mir handelt es sich um Citalopram - hatte schon wieder gute Tage dabei. Nehme es nun seit einer Woche wieder regelmäßig. Das letzte Jahr war es 10mg / jeden 2. Tag
Natürlich dreht sich mein Kopf mit Fragen wie: "Reicht das aus, wird es wieder besser usw."
Aktuell bleibt nur abwarten und hoffen bzw. darauf zu vertrauen, dass es wieder besser wird

14.05.2021 08:34 • #43


Hallo zusammen,

meine Erfahrungen mit dem Zeug sind auch alles andere als gut. Habe 4 oder 5 Mal versucht kompeltt abzusetzen und hat nicht geklappt. Die Absetzsymptome haben ewig angehalten. Nach knapp 2 Wochen habe ich aufgegeben.

Habe mit Escitalopram Tropfen wirklich über längere Zeit in nur 1mg Schritten ausgeschlichen. Unter 5mg am Tag komme ich nicht ohne Probleme zu bekommen.

Bei mir äußert es sich in totaler Nervosität, Magen/Darm Problemen, alles um mich herum ist mega laut. Selbst wenn wer einen Tisch weiter seinen Kaffee umrührt scheppert mir das im Kopf. Also alle Reize sind extrem. Dazu bin ich dann abgeschlagen und habe keine Konzentration.

Habe in anderen Foren gelesen man sollte es lassen. Die Absetzsymptome können dauerhaft werden und sogar nach erneuten hochdosieren nicht mehr ganz verschwinden. Ich bin auf wenigstens 5mg am Tag runter gekommen und da bleibt es jetzt halt. Aber auch nur mit den Tropfen und 1mg Schritten. Die Tabletten kann man ja nur in 5mg teilen.

14.05.2021 08:42 • #44


Zitat von Batman85:
Hallo zusammen, meine Erfahrungen mit dem Zeug sind auch alles andere als gut. Habe 4 oder 5 Mal versucht kompeltt abzusetzen und hat nicht geklappt. ...


Ok. Danke für deine Erfahrung

Also wird es sich bei mir noch um NW vom Aufdosieren handeln?

Ich war ja nicht auf 0mg. Die Probleme fingen mit 5mg an. Dann wieder rauf auf 10mg.

2 Wochen war eig. mit 10mg alles tutti. Klar waren 2-3 mal nicht soooo gut.
Aber seit Montag ist der Teufel drin bei mir

14.05.2021 08:47 • #45


ich gehe davon aus, dass es einfach dauert bis wieder ein stabile Basis gebildet ist...

14.05.2021 08:49 • #46


Zitat von tuco:
ich gehe davon aus, dass es einfach dauert bis wieder ein stabile Basis gebildet ist...


Ok. Hatte ja schon öfters wieder aufdosiert... aber so lange hat es nie gedauert

14.05.2021 09:44 • #47


Zitat von Batman85:
Hallo zusammen, meine Erfahrungen mit dem Zeug sind auch alles andere als gut. Habe 4 oder 5 Mal versucht kompeltt abzusetzen und hat nicht geklappt. ...


Hey. Danke für deine Erfahrung.

War ja noch auf 5mg zum Glück... mir ging es aber zusehend schlechter.

Dann nach Rücksprache mitm doc wieder auf 10mg hoch.

Nach knapp 2 Wochen kamen die NW....

14.05.2021 09:52 • #48


Hallo zusammen. Bin nach Rücksprache mit meinem Arzt vor 8 Tagen wieder auf 15mg gegangen...
Man merkte ab dem zweiten Tag das man ruhiger und entspannter ist. Weniger Gedankenkarusell.

Seit Sonntag Mittag bin ich auf einem Niedergeschlagen. Bisschen Schwindel, Kopfschmerzen. Gerade morgens ist es wieder blöder geworden.

Kennt jemand sowas beim Hochdosieren? Weiß es ehrlich gesagt nicht mehr... war ja schon bei 10mg bis der Rückfall kam...

25.05.2021 08:52 • #49




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf