Pfeil rechts

Frozen93
Hallo und zwar habe ich zwei Wochen lang Citalopram eingenommen die ersten paar 10 MG und dann 20 MG . Nun hatte ich dadurch aber ständig Sodbrennen das ich es abgesetzt habe. Und bin seit dem 3. Tag ohne Citalopram nur noch gereizt und müde könnte den ganzen Tag schlafen. Nehme auch seit 2 Monaten noch 30 MG Mirtazapin was gut ist. Nun Frage ich mich woher die Müdigkeit kommt meint ihr das nach 2 Wochen Einnahme der Körper nun Entzugserscheinungen hat oder wie ? Ich danke euch schon Mal für eure Antworten

03.10.2017 08:14 • 04.10.2017 #1


2 Antworten ↓


kleiner
Das mit den Tabletten ein und absetzen. is ne große Belastung für Körper und psyche.
Es kann davon kommen.

Ich hatte bei den ssri auch Probleme mit Magen darm. Das ist, vor allem, am Anfang normal.
Meistens gibt sich das wieder.
Beim sertralin hat es bei mir ein halbes jahr gedauert, bis sich beim Magen daran gewöhnt hat.

Hast du vorher was gegessen?

03.10.2017 10:25 • #2


Frozen93
Ja habe davor immer gegessen

04.10.2017 10:48 • #3




Dr. med. Andreas Schöpf