Pfeil rechts
11

petrus57
Und hast du noch mal in der Apotheke angerufen?

18.04.2019 08:51 • #21


Lolly83
Zitat von petrus57:
Und hast du noch mal in der Apotheke angerufen?


Guten morgen.
Ja habe ich und die meinten das das ja eigentlich bei jedem Antibiotikum ist mit den Nebenwirkungen.
Und die sagten auch das wenn ich die nicht vertragen würde,ich das nach einmaliger Einnahme schon bemerkt hätte.

18.04.2019 09:08 • #22



Antibiotikum

x 3


petrus57
Moin Lolly83

Hast bestimmt einen Praktikanten dran gehabt. Erstaunlich, dass die sowenig Ahnung haben. Vielleicht haben die dich auch nicht richtig verstanden. Die Spätwirkungen des Medikaments sind ja das Problem. Bei mir hat es nach 3-4 Tagen angefangen. Eine andere Nebenwirkung kam erst viel später.

LG Petrus

Kannst das ja mal ausdrucken und in der Apotheke abgeben.

https://www.bfarm.de/SharedDocs/Risikoi ... onFile&v=3

18.04.2019 09:16 • x 1 #23


Lolly83
Zitat von petrus57:
Moin Lolly83

Hast bestimmt einen Praktikanten dran gehabt. Erstaunlich, dass die sowenig Ahnung haben. Vielleicht haben die dich auch nicht richtig verstanden. Die Spätwirkungen des Medikaments sind ja das Problem. Bei mir hat es nach 3-4 Tagen angefangen. Eine andere Nebenwirkung kam erst viel später.

LG Petrus

Kannst das ja mal ausdrucken und in der Apotheke abgeben.

https://www.bfarm.de/SharedDocs/Risikoi ... onFile&v=3


Frage, daran sterben werde ich aber nicht oder?

18.04.2019 09:26 • #24


petrus57
Zitat von Lolly83:
Frage, daran sterben werde ich aber nicht oder?


Nein.

Aber wie gesagt, die Nebenwirkungen treten ja eher selten auf. Hatte was gelesen von 3-30 auf 100 000.

Mich hat es nun mal erwischt. Das Problem ist, dass das Zeug relativ häufig verschrieben wird, da es ja ein Breitbandantibiotika ist. Und dadurch häufen sich nun mal die Fälle.

LG Petrus

18.04.2019 09:32 • #25


Lolly83
Zitat von petrus57:

Nein.

Aber wie gesagt, die Nebenwirkungen treten ja eher selten auf. Hatte was gelesen von 3-30 auf 100 000.

Mich hat es nun mal erwischt. Das Problem ist, dass das Zeug relativ häufig verschrieben wird, da es ja ein Breitbandantibiotika ist. Und dadurch häufen sich nun mal die Fälle.

LG Petrus


Okay. Ich nehme das zum ersten mal. Brauche sowas sonst kaum, nur wenn es mich richtig umgehauen hat und das ist meist 1 mal im Jahr

18.04.2019 09:33 • #26


petrus57
Es gibt ja viele Menschen, die ihre Symptome nicht im Zusammenhang mit den Antibiotika sehen, weil die Einnahme schon so lange her ist.

Um dich nicht noch weiter zu triggern, schreibe ich dir meine Symptome nicht.

Am Besten du notiertst dir irgendwo wann und welches Antibiotika du genommen hast. Ich habe dafür extra eine Tagebuchapp. Die nennt sich Diaro.

18.04.2019 10:22 • x 1 #27


Lolly83
Okay ich glaub die ganzen Symptome würde mich dann richtig irre machen.
Habe ja jetzt schon Kopfkino.

18.04.2019 14:27 • x 1 #28


Lolly83
Tag 3 mit dem Antibiotikum, Besserung ist da und noch keine Nebenwirkungen

19.04.2019 10:01 • x 1 #29


Lolly83
So und nun hab ich ne fette panikattacke und ich weiss nicht ob sie durch das Mittel kommt

19.04.2019 10:47 • #30


petrus57
Zitat von Lolly83:
So und nun hab ich ne fette panikattacke und ich weiss nicht ob sie durch das Mittel kommt



Kann davon kommen, muss aber nicht.

19.04.2019 10:59 • #31


Lolly83
Zitat von petrus57:


Kann davon kommen, muss aber nicht.


Ich habe gerade extreme Angst das ich sterbe... hatte vor einen paar Minuten Schwindel den ich eigentlich fast täglich habe und ich Steiger mich gerade richtig rein

19.04.2019 11:02 • #32


petrus57
Zitat von Lolly83:
Ich habe gerade extreme Angst das ich sterbe


Du stirbst nicht. Lege dich hin und versuche langsam ein und auszuatmen. 4 Sek einatmen und 6 Sekunden ausatmen.

19.04.2019 11:04 • #33


Lolly83
Zitat von petrus57:

Du stirbst nicht. Lege dich hin und versuche langsam ein und auszuatmen. 4 Sek einatmen und 6 Sekunden ausatmen.


Okay bin gerade voll fertig habe Angst aber frag nicht wie

19.04.2019 11:05 • x 1 #34


petrus57
Moin Lolly83

Wie geht's dir so?

20.04.2019 10:42 • #35


Lolly83
Zitat von petrus57:
Moin Lolly83

Wie geht's dir so?


Gut muss ich sagen. Es war nix mehr. Denke mal das das dadurch kam weil mich in den Schwindel reingesteigert habe.
Natürlich mache ich mir noch immer nen Kopf wegen der möglichen Nebenwirkungen und nun froh wenn die 7 Tage rum sind

20.04.2019 11:15 • #36


petrus57
Zitat von Lolly83:
Natürlich mache ich mir noch immer nen Kopf wegen der möglichen Nebenwirkungen


Brauchst du nicht. 99,5 % bekommen die Nebenwirkungen nicht. Wie schon geschrieben treten viele Nebenwirkungen auch erst viel später auf. Ich habe auch immer Angst, dass ich was mit der Aorta habe, da ich in diesem Bereich auch oft Schmerzen habe.

20.04.2019 11:20 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Lolly83
Zitat von petrus57:

Brauchst du nicht. 99,5 % bekommen die Nebenwirkungen nicht. Wie schon geschrieben treten viele Nebenwirkungen auch erst viel später auf. Ich habe auch immer Angst, dass ich was mit der Aorta habe, da ich in diesem Bereich auch oft Schmerzen habe.


Okay. Ich werde dieses Antibiotikum nur nie wieder nehmen falls meine Ärztin der Meinung ist mir das aufzuschreiben

20.04.2019 11:24 • x 1 #38


Uropanoel
Zitat von Lolly83:
Okay. Ich werde dieses Antibiotikum nur nie wieder nehmen falls meine Ärztin der Meinung ist mir das aufzuschreiben


Ja, aber es gibt noch mehr Antibiotikums in dieser Gruppe und diese werde ich nie mehr einnehmen.
Da mach ich mich vorher schlau, das sag ich auch meiner Ärztin.

20.04.2019 12:06 • #39


petrus57
Es gibt sogar ein eigenes Betroffenen Forum:

https://fluorchinolone-forum.de

20.04.2019 13:53 • x 1 #40



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf