1

Nilay_

17
3
7
Liebe Leute,
Ich brauche euren Rat.
Jedesmal wenn ich jemanden kennenlerne steigere ich mich da so rein nach sehr kurzer Zeit plane ich die Person schon fest in meine Zkuft mit ein, richte alle Entscheidungen die ich treffe nach ihm, etc.
Und sobald der Kontakt dann abbricht fühlt es sich so an, als würde ich den Quälgeist niemals loswerden können und tatsächlich brauche ich dann auch sehr lange um über die Person hinwegzukommen. Es reicht tatsächlich schon ein nettes Gespräch, ohne intim miteinander zu werden, um das Ganze auszulösen.
Wie kann ich an mir arbeiten um fähig zu sein Dinge locker anzugehen?
Ich freue mich über Ratschläge oder vielleicht über eure Erfahrungen

16.12.2018 00:40 • 15.12.2018 #1


1 Antworten ↓

Safira

Safira


2489
6
1307
Hallo.

Vielleicht solltest du die Antwort in deiner Vergangenheit suchen. Denn diese Lösung findest nur du selbst. In dir selbst.
Vielleicht erzählst du mal ein bisschen mehr über dich?

16.12.2018 00:43 • x 1 #2