52

Es sagen alle, das die Zeit helfen wird. Vielleicht ist das auch so. Im Moment kann ich es mir noch nicht vorstellen. Aber es ist wahrscheinlich auch noch viel zu früh. Knapp vier Wochen.
Ich finde es schön, das hier ein Austausch mit Gleichgesinnten stattfindet, die alle das gleiche erlebt haben und genau wissen, wie es sich anfühlt.

13.02.2020 13:01 • x 1 #41


soleil
Zitat von Nishabraun:
Es sagen alle, das die Zeit helfen wird. Vielleicht ist das auch so. Im Moment kann ich es mir noch nicht vorstellen. Aber es ist wahrscheinlich auch noch viel zu früh. Knapp vier Wochen.Ich finde es schön, das hier ein Austausch mit Gleichgesinnten stattfindet, die alle das gleiche erlebt haben und genau wissen, wie es sich anfühlt.

Vier Wochen ist keine Zeit. Da sitzt der Schmerz noch zu tief. Doch glaube mir, es wird besser werden. Es tut nach einer bestimmten Zeit nicht mehr so weh. Bei mir war dauerte es ca. 1 Jahr, dann waren der Schmerz und die Trauer nicht mehr so tief. Doch das ist bei jedem individuell verschieden.

13.02.2020 13:07 • x 3 #42



Hallo Nishabraun,

Tod vom Vater verarbeiten

x 3#3


klaus-willi
Zitat von KarlDerGroße:
Sie war der tollste Mensch den ich kenne.

So wie meine Schwester.
Sie war auch der tollste Mensch den ich kannte.
Du hast recht..vegessen werden wir sie nie.

13.02.2020 16:41 • x 4 #43


Niemals.....

13.02.2020 21:53 • x 1 #44




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag