Pfeil rechts

Fantasy
Ich mache zur Zeit eine stationäre Reha, hab hier aber auch noch nichts Neues gefunden, was mir hilft. Hab mich gerade eben wieder geritzt.

07.02.2012 22:50 • #41


U
Ich habe gelesen, leider nicht auf Wissenschaft oder anerkannten Studien beruhend, aber dennoch...
Überemotionale sollen angeblich anfangen mit ihren Pulsardern rumzuspielen, weil ab einem gewissen Alter bestimme Glückstoffe nichtmehr vom Körper hergestellt werden. Durch das Ritzen und dem was sie an ihrer Pulsader machen, sollen Sie diese jugendlichen oder kindlichen Gefühle wiederbekommen. In seltenden Fällen soll es tödlich für denjenigen enden.

12.02.2012 21:21 • #42


A


Selbstverletzendes Verhalten

x 3


Fantasy
Mmh, hab ich bisher noch nichts drüber gehört oder gelesen...

13.02.2012 21:06 • #43


U
Doch solche Texte gibt es.
Hier zum Beispiel, ein Mädchen hat ein Bild von sich selbst gemalt, es ins Internet gestellt und sich dann umgebracht.

11.05.2012 20:26 • #44


A
Habe ich auch gemacht damit die Panik weggeht

14.07.2012 15:49 • #45


A
Zitat von Ulf:
Doch solche Texte gibt es.
Hier zum Beispiel, ein Mädchen hat ein Bild von sich selbst gemalt, es ins Internet gestellt und sich dann umgebracht.




Ulf , glaub nicht alles was man dir erzählt.

14.07.2012 16:12 • #46


N
Also bei mir fing das mit der Selbstverletzung an, als mein damaliger Chef mir eingeredet hat, ich würde zu nichts taugen etc.
Ich habe ihm das irgendwann geglaubt... und fing dann an mich selbst für meine Unfähigkeit zu bestrafen. Zu den Zeitpunkt verletzte ich mich aber nur 2 oder 3 Mal selbst.

Ein halbes Jahr später fiel ich nach der Trennung von meinem damaligen Lebensgefährten in ein ziemliches Loch. Konnte mit mir selbst nichts mehr anfangen. War nur noch am weinen, lag den ganzen Tag im Bett und starrte ins Leere. Irgendwann stellte ich dann fest, dass ich beim Schneiden (ich bevorzuge dieses Wort, diese Jugendsprache mit ritzen finde ich nicht sehr passend) mich mal wieder spürte. Ich wusste, dass ich noch lebe und nicht schon längst tot bin. Leider wurde das Schneiden bei mir zur Sucht.

31.08.2012 20:04 • #47


L

10.09.2019 13:32 • #48


Mindhead
Das kommt darauf an.
Verstehe ich es richtig, dass du dich jetzt schlimmer verletzen möchtest? Tust du es auch?
In dem Fall wäre es natürlich kontraproduktiv/negativ.

Das kann ich nicht so gut aus deinem Post heraus lesen.

10.09.2019 19:48 • x 1 #49


L

03.07.2020 18:51 • #50


Lottaluft
Ja Rückfälle sind leider normal

Ich hatte 2018 einen Rückfall nachdem ich fast 5 Jahre nichts in die Richtung gemacht habe

Wichtig ist jetzt das dich das Schuldgefühl nicht auffrisst und sehe es nicht als ich habe es schon wieder gemacht sondern als ein ich habe es bis hier hin geschafft

Und ganz wichtig -Wunde gut sauber halten und verarzten und pflegen

Nimm dir bitte die Zeit zu reflektieren warum es so gekommen ist
Was der Grund sein könnte und was du tun könntest wenn es dich nochmal überkommen sollte damit du einen Plan B hast

03.07.2020 19:19 • x 2 #51


L
Dankeschön !
Heute ist es schon viel besser.
Ich denke Auslöser war, dass ich die erste Woche wieder arbeiten war, Stress. Und nicht gut für mich gesorgt habe, keine schönen Dinge gemacht habe, die letzten Tage.
Da kann ich mit arbeiten, denke ich.

04.07.2020 08:41 • x 2 #52


A


x 4





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag