29

Veritas

Veritas


9109
5
6213
Zitat von Schlaflose:
Grundlos würde ich das auch nicht machen. Aber wenn mich einer wiederholt beleidigt oder versucht zu mobben, lasse ich mir das ganz sicher nicht ungestraft gefallen. Da halte ich es mit der Redewendung "Auge um Auge, Zahn um Zahn".Ärgern nicht, es bringt eine große Genugtuung, wenn man seinem Widersacher eins auswischt.


So funktioniert die Welt, v.a. die Arbeitswelt (bei mir nicht mehr, in der neuen Firma ist alles OK). Setzt Du dich nicht durch, gehst Du unter, auf andere kann man sich häufig nicht verlassen. Wer mal richtig ausrastet (kein Mord und Toschlag!) verschafft sich Respekt. "Auge..." befürworte Ich auch. Vae victis.

26.08.2019 18:41 • x 1 #21




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

<