Gast

... gefährlich wie man es definieren will ....

denn ein Abszess sieht und fühlt sich nicht gerade schön an - man kann sich das so vorstellen : unter der Haut verkapselt sich eine Talgdrüse die sich superinfiziert hat zB. mit Stapylokokken (anaerobe Bakterien - vermehren sich expolosionsartig unter luftabschluß) - danach vergrößert sich das Ganze so erheblich , daß es auf der Oberfläche durchbricht bzw. sich Fistelgänge bilden und es tritt unter Druck oder auch selbsständig ohne zutun ständig der Inhalt dieser infizierten Talgdrüse aus - bestehend aus Blut - Sekret - Eiter und das Ganze riecht dann natürlich nicht nach Parfum !!
... und zur Draufgabe hat man dann mit hoher Wahrscheinklichkeit ja nicht nur eine entzündete Talgdrüse sondern die infizieren sich ja gegenseitig , sodaß man wenns blöd zugeht die komplette Achsel voll mit diesem "Zeug" hat !!

14.10.2002 21:42 • 14.10.2002 #1