» »

201419.08




1
1
Hallo liebe Leute,

kurz zu mir, ich bin 25 Jahre alt, männlich und Student. Ich leide seit 4 Monaten unter ständigen Schwitzen auf der Stirn und wenn es ganz doll wird auch am Nacken. Ich habe schon früher schon schnell geschwitzt, kann mich ganz wage daran erinnern dass ich auch Zeiten hatte wo ich enrom auf der Stirn geschwitzt habe. Als Kellner hatte mich ein Frau damals Mr. Frischgeduscht genannt.... Damals war es mir iwie egal bzw. ich hab mir nichts daraus gemacht. Das Schwitzen war allerdings immer nur Phasenweise da und nicht durchgängig. Bis vor 4 Monaten hatte ich schon ewig nicht mehr solch starkes Schwitzen.... Dann fing es an und ich dachte direkt ich hätte irgendeine Krankheit. Seitdem ist es jeden Tag schlimm mit dem Schwitzen. Es fängt immer mit einem komischen kalt/brennenden Gefühl auf der Stirn an und dann geht es los.

Letztens saß ich in einer Besprechung und eine Kollegin fragte mich ob ich krank sei, weil ich so stark geschwitzt habe. Ich muss zugeben mich hatte es nervös gemacht dass alle da saßen und denen auch noch kalt war als das Fenster auf war, wohingegen mir warm war. Daraufhin fing das Schwitzen auf der Stirn an, dann wurde ich nervöser und der Nacken war komplett nass... Danach war ich fix und fertig und hatte panische Angst dass ich wirklich ein körperliches Problem habe. Beim Arzt wra ich auch schon, da lief EKG, Belastungs-EKG, Echo, Blutuntersucung, Röntgen Lunge alles ok! Aber irgendwie lässt mich der Gedanke nicht los....

Ein weiteres, nicht zusammenpassendes Symptom ist folgendes: Immer wenn es anfängt werde ich nervös und denke da kann was nicht stimmen :( Es macht sich immer ein komisches Gefühl im Hals, Nacken, Rückenbereich breit, so eine Art kurze Welle. Das kann in einer Stunde 20-30 mal passieren oder auch kein Mal. Wenn es kalt ist im Büro z.B. wie gerade mit offenen Fenster bei sagen wir mal 10 grad Außentemperatur geht es mir PERFEKT. Eben war das Fenster zu und Heizung an da lief es die ganze zeit... Immer wenn diese Welle durch den Schulter, nacken, Rückenbereich geht, setzt der Schweiß auf der Stirn ein. Mittlerweile bemerke ich jede noch so kleine Feuchtigkeit auf der Stirn, dal 4 Monate Dauerschwitzen die Haut irgendwie sensibilisiert hat... Außerdem habe ich das Gefühl, wenn ich meine Stirn anfasse fängt kurz darauf der Schweiß an oder, falls schon vorher dagewesen, verschlimmert die Schweißproduktion.


Meine Frage, kennt jemand dieses komische Gefühl im Schulter, Nacken, Rückenbereich in Verbindung mit Hyperhidrose? Und auch die Provokation mit dem Berühren der Stirn?

Viele Grüße, die verzweifelte AngstNase.


PS: Auch kleinere Anstrengungen wie unter den Tisch kriechen und ein paar Kabel verlegen oder in die Hocke gehen und was vom Boden aufwischen, treiben innerhalb wneiger Sekunden den Schwei auf die Stirn....



3
1
  12.07.2016 16:54  
Also ich hab immer sehr stark ab einer Temperatur von 19 bis 20 Grad an der Stirn, dem Kopf und allgemein am Oberkörper geschwitzt. Auch unter den Armen. Das nervt natürlich sehr und schränkt total ein. Hat mein Lebensgefühl auch stark gemindert :-(

Hab aber nun dieses Jahr AHC20 ausprobiert. Das ist eine Lotion. Man gibt die auf die schwitzende Bereiche mit einem Pad. Ich mach das auch zwischen den Haaren. Im Nacken und unter den Armen.
Gibt es hier bei Amazon: http://amzn.to/29tzTz5

Der Nachteil: es juckt nach dem auftragen sicherlich 20 Minuten schon bisschen arg aber nach 2 Tagen habe ich nicht einen Tropfen mehr geschwitzt. Richtig gut :)

Danke1xDanke
« Schwitzen wie verrückt an der Stirn schwitzen am Kopf » 

Auf das Thema antworten  2 Beiträge 

Foren-Übersicht »Krankheiten & Gesundheits Foren »Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Seltsames wellenartiges "Stromgefühl" im Oberbauch

» Agoraphobie & Panikattacken

2

292

03.12.2017

Schwitzen.

» Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum

13

8332

08.12.2004

Schwitzen?!

» Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum

4

1857

01.06.2012

schwitzen

» Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum

11

1140

08.06.2003

schwitzen :(

» Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum

2

686

06.05.2003







Krankheiten & Gesundheits Foren