Gast

Für alle die wie ich zu feige sind, in der Apotheke nach den Zutaten
oder nach dem fertig gemixten Gel zu fragen, habe ich einen Tip.

Die Zutaten kann man problemlos im Internet bestellen.
Darüberhinaus sind sie dort auch noch viel billiger.

z.B. 100g Aluminiumchlorid Hexahydrat kosten 4,55 EUR
und 25g Methyl-hydroxyethyl-cellulose MH 1000 kosten 3,02 EUR

Destilliertes Wasser haben Sie zwar nicht , aber das bekommt
man eh überall.

Hier die Adresse:



Ihr müsst auf "Feinchemikalien" klicken, und dann oben auf den
entsprechenden Buchstaben, z.B. "A" für AlCl. Einziger Nachteil:
Mindestbestellwert sind 23,- €. Aber die haben auch noch eine
Menge anderer Sachen, wie z.B. die ganzen Hobbythek-Grundstoffe.

Na ich hoffe ich habe irgendjemand damit geholfen.

Gruß,
Rantanplan

18.05.2002 17:20 • 28.05.2002 #1


14 Antworten ↓


Anka


Ist das nicht ein bisschen viel Gewese um so eine kleine Dose ALCL?
Wenn ihr eine Salbe gegen Ausschlag, Pilze, Fußpilz o.ä. braucht, mixt ihr euch das Zeug doch auch nicht selbst!
Die meisten Apotheker kennen das Zeug doch und die Geheimmischung hier steht in jedem Apothekerhandbuch.
Also macht bitte nicht so ein Drama und geht in die Apotheke.
Meine Schwester ist Apothekerin und für die war meine Bitte ganz normal.

21.05.2002 20:40 • #2


Gast


Hallo Rantanplan,

SUPER DANKE für den Internet-Tip. Klar, es geht schon, das Zeug in der Apotheke zu bestellen, aber manchmal sind sie dort voll indiskret. Die Apotheker haben bei mir z. B. in einigen Apotheken dann quer durch den ganzen Laden gerufen: "Ach, sie brauchen was gegen übermäßigen Schweiß!!" Ich bin extra in Apotheken gegangen, wo keiner hingeht, den ich kenne, aber es war trotzdem ätzend.

21.05.2002 21:46 • #3


Gast


Hallo Rantanplan,

ich bins nochmal. Habe mir jetzt bei omikron online ALCL bestellt. Wie rührt man das denn nun in der richtigen Dosis an? Wo bekommt man eine Waage, die genau genug ist? Richten sich die Verhältnisse nach den Volumina oder den Stoffmengen, also 1 Mol ALCL auf x Mol Wasser? Wenn das so ist, wie groß ist dann die Molmasse von ALCL? Einfach die AL- und CL- Massen addieren und dann noch mal 6 mal die Masse von H2O oder wie?

Bitte antworte!

Viele Grüße

25.05.2002 22:20 • #4


Gast


Hallo Steinchen,

Es kommt natürlich darauf an was du mixen willst. Ich z.B. nehme AlCl für Hände und Füße, ich nehme ein 33%-iges Gel (bei den Händen ist 20% zu wenig):

100ml Destilliertes Wasser
50g AlCl (wenn du 100g bestellt hast breite es auf Zeitungspapier aus und nimm die Hälfte davon, bei 50g alles)
3g Methylzellulose MH300 (1 gehäuften Teelöffel) oder 2g Methylzellulose MH1000 (1 Teelöffel, nicht gehäuft)

Für die Achseln 20%:

100ml Dest. Wasser
25g AlCl (wenn du 50g bestellt hast breite es auf Zeitungspapier aus und nimm die Hälfte davon, bei 100g die Häflte teilen und diese Hälfte nochmal teilen, keine Angst, es ist Wurscht ob du 16% oder 18% hast) den Rest wieder ins Gefäß
Methylzellulose wie oben

Falls zu stark, nimmst du anstatt 100 ml Wasser 125ml (das gibt 17%) oder 150ml (15%) oder 200ml (11%). Es muß halt dementsprechend mehr Methylzellulose rein.

Wenn dir das zu ungenau ist, kannst du auch eine Briefwaage benutzen.

Das AlCl nach und nach Löffelweise einrühren (rühren und warten, bis es sich gelöst hat, dann den nächsten Löffel) , nicht alles auf einmal. Am Schluß die Zellulose. Muß dann ca. 6 Stunden stehen bleiben bis die Zellulose gequollen ist (Gelform). Dann nochmal umrühren oder kräftig schütteln.

Eine Lösung in Ethanol würde ich dir nicht raten, da sich das AlCl in Ethanol sehr schlecht löst.

So kannst du dir für verschieden Körperteile verschiedene Konzentrationen mixen.

Falls du noch Fragen hast, meine Email Adresse ist:

Gruß,
Rantanplan

26.05.2002 14:51 • #5


Gast


Ach, um auf deine Frage zu antworten:

1ml Dest Wasser = 1g

d.h. z.b. 100g(ml) Dest. Wasser + 50g AlCl = 150g Lösung

Die 50g AlCl entsprechen 33% von 150g Lösung

oder 100g(ml) Dest. Wasser + 25g AlCl = 125g Lösung

25g AlCl sind 20% von 125g Lösung


Alles klar? :

Nimm einen Taschenrechner und rechne nach...


Liebe Grüße,
Rantanplan

26.05.2002 15:00 • #6


Gast


Danke! Alles klar!

Hoffentlich liefern sie bald!

man muss doch nur dieses Formblatt für neukunden unterschreiben und ausfüllen und eine Kopie vom Personalausweis an die schicken, oder? Bestellen tut man dann normal übers Internet. Ist das so richtig? So habe ich es nämlich gemacht, bzw. den Brief schick ich natürlich erst morgen.

Stimmt das alles so?

Viele Grüße

26.05.2002 15:47 • #7


Gast


Hallo Steinchen,

also ich musste keinen Brief schicken. AlCl und Methycellulose sind ja auch keine Gefahrenstoffe oder Betäubungsmittel. Für diese Chemikalien musst du noch nicht einmal nachweisen das du 18 bist. Ich habe einfach bestellt und als Zahlung Bankeinzug angegeben. 1 Tag später war das Geld vom Konto abgebucht. Am zweiten Tag hab ich die Lieferung bekommen. Ach übrigens, bei Bankeinzug bekommt man 2% Skonto

So hab ich jetzt schon 2 mal ohne Probleme dort bestellt.

Gruß,
Rantanplan

26.05.2002 15:59 • #8


Gast


Ich hab nochmal auf der Seite geschaut, also du brauchst diese Erklärung nur schicken, wenn du Stoffe bestellst, die mit ein oder zwei Kreuzchen auf der linken Seite gekennzeichnet sind. Das ist bei AlCl und Methylcellulose nicht der Fall. D.h. du musst keine Erklärung schicken, einfach nur bestellen...

Gruß,
Rantanplan

26.05.2002 16:04 • #9


Gast


FREU!

Echt schon nach 2 Tagen?? Kam das Paket mit der Post oder muss man da sein, um es anzunehmen?

26.05.2002 16:33 • #10


Gast


Hallo Steinchen,

Bei mir kam das Paket mit DPD. Ich war zu der Zeit beim Arbeiten aber meine Nachbarin hat es für mich angenommen. Ich habe leider keine Ahnung ob sie eine Nachricht hinterlassen wenn keiner da ist. Vielleicht solltest du deinen Nachbarn Bescheid sagen??

Grüße,
Rantanplan

26.05.2002 18:13 • #11


Iris1


Ich habe auch noch eine Frage. Wie teuer ist das Zeug?
Schon gut, ich schaue selbst nach.

Iris

26.05.2002 20:18 • #12


Iris1


Tja, das war wohl nix. Ich sollte nächstes mal sofort aufmerksamer lesen.

26.05.2002 20:19 • #13


Gast


Hääh? Was war nix?? Hast Du irgendeine Frage??

28.05.2002 17:02 • #14


Gast


Sie wollte nur wissen wie wie teuer die Zutaten sind, und das hatte ich schon reingeschrieben.

Liebe Grüße,
Rantanplan

28.05.2002 20:31 • #15




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag